Laura Stegemann



Alles zur Person "Laura Stegemann"


  • Laura Stegemann gibt Tipps zum Tannenbaumkauf

    Mi., 18.12.2019

    Eine Königin hat zwei Christbäume

    Laura Stegemann gibt Tipps zum Tannenbaumkauf: Eine Königin hat zwei Christbäume

    Jetzt wird‘s so langsam Zeit. Keine Woche mehr bis zur Bescherung, bei der ein strahlender, glitzernder oder bunter Weihnachtsbaum als symbolträchtige Kulisse einfach dazugehört. Wer noch keine Tanne hat, sich vor dem Kauf aber von kompetenter Seite ein paar Tipps holen möchte, kann in Steinfurt in diesem Jahr sogar auf royalen Rat zurückgreifen. Die offizielle deutsche Weihnachtsbaumkönigin ist die 21-jährige Laura Stegemann aus Borghorst. Die Landwirtschaftsstudentin ist vom Fach, verkaufen die Eltern auf ihrem Hof in Ostendorf doch seit vielen Jahren Christbäume aus der eigenen Schonung.

  • Ein Tag mit Laura Stegemann

    Sa., 14.12.2019

    Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume

    Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume

    Die Queen spricht nicht drüber. Laura Stegemann schon. Königin zu sein, ist ganz schön anstrengend. Gerade, wann man deutsche Weihnachtsbaumkönigin ist und es nur noch wenige Tage bis zum Fest sind.

  • Weihnachtsbaumkönigin in Warendorf

    Mo., 25.11.2019

    Eigentlich ein Familienbesuch

    Weihnachtsbaumkönigin von 2019 bis 2021 ist Laura Stegemann aus Borghorst.n

    lle weihnachtlich gestimmten Warendorfer sind am ersten Adventssonntag eingeladen, der „Weihnachtsbaum-Königin“ Laura Stegemann die Hand zu schütteln, und ein Lebkuchenherz geschenkt zu bekommen.

  • Laura Stegemann am Wochenende gekrönt

    Fr., 20.09.2019

    Steinfurterin ist die Königin der Weihnachtsbäume

    Laura Stegemann ist für zwei Jahre zur Deutschen Weihnachtsbaumkönigin gekrönt worden.

    Steinfurt hat eine Königin. Laura Stegemann wurde am Wochenende zur Deutschen Weihnachtsbaumkönigin gekrönt. Die 21-Jährige weiß genau, wofür sie da wirbt.

  • Energiestammtisch zum Thema Biogas im Bioenergiepark

    Fr., 26.10.2018

    Frisch aus dem ersten Probelauf

    Große Maschine: einer der beiden neuen, zusätzlichen Stromgeneratoren der SaerGas-Biogasanlage mit 1,5 Megawatt Leistung.

    Der Rückzug der SaerGas aus dem Geschäft mit Einzelkunden in der Nähe ist allerdings gleichzeitig ein Vorstoß in andere Bereiche der Energiewende. Die SaerGas, einer der ersten aktiven Nutzer des Bioenergieparks, investiert dort wieder, und das nicht zu knapp.

  • Ostendorfer haben neue Regenten

    Mo., 11.06.2018

    Marcus und Petra Bilke regieren die Ostendorfer Schützen

    Ostendorfer haben neue Regenten: Marcus und Petra Bilke regieren die Ostendorfer Schützen

    72 Schuss fielen am Montagabend an der Vogelstange der Ostendorfer, bevor der neue Verheirateten-König feststand.

  • Schützenfest in Vadrup

    Mo., 28.05.2018

    Eine wahre Königsfamilie

    Das neue Königspaar, Marius Schulte und Verena Holtmann, präsentierte seinen Hofstaat.

    Das familiäre Schützenfest in Vadrup ist voller Harmonie zu Ende gegangen.

  • Osterfeuer erleuchteten wieder den Himmel über Burgsteinfurt

    Mo., 02.04.2018

    Böse Geister vertrieben

    Nach erfolgreich überstandener Trecker-Premiere zündete Kaplan Paul Joseph das Osterfeuer der KLJB an.

    In heidnischen Tagen sollte das Feuer die bösen Geister von den Feldern vertreiben, damit die Saat gut wachsen konnte. Für die Christen symbolisiert es die Wiederauferstehung Jesu Christi.

  • Landjugend wählt neuen Vorstand

    Mo., 13.03.2017

    Kathy Middelhoff neue Vorsitzende

    Der alte und der neue Vorstand der Borghorster Landjugend stellte sich nach der Versammlung auf zu einem Gruppenfoto.

    In diesem Jahr wurde der weibliche Vorstand der Landjugend Borghorst neu gewählt. Die Vorsitzende Nadine Kübel wurde von Kathy Middelhoff abgelöst. Diese hatte zuvor das Amt als Zweite Vorsitzende, das jetzt Dana Nikolic übernimmt. Schriftführerin Janina Brinkjans, die Sportwartin Laura Stegemann und die Erste Beisitzerin Mara Minnebusch verbleiben in ihren Ämtern.

  • Waffel-Marathon für Wasser in Nigeria

    Do., 29.12.2011

    Jugendliche übergeben 600 Euro

    Es geht voran. Das Wasserbohrloch-Projekt von Felicia Odum in Nigeria macht Riesen-Fortschritte. Nach einem Waffel-Marathon auf dem Hof Stegemann, bei dem 400 Stücke dieses warmen Naschwerks den Besitzer wechselten, übergaben Laura Stegemann, Katharina und Clara Middelhoff sowie Annika Surmund eine Spende von 600 Euro an die in Borghorst lebende Nigerianerin.