Laurin Braun



Alles zur Person "Laurin Braun"


  • DEL

    Mi., 30.12.2020

    Krefeld 2020 schlechtestes Team - Schwenningen siegt wieder

    Die Schwenninger Wild Wings sind das Überraschungsteam der DEL. Siegtorschütze Andreas Thuresson ist der Zweite von links.

    Krefeld (dpa) - Die Krefeld Pinguine sind in der Deutschen Eishockey Liga weiter kaum konkurrenzfähig, das Überraschungsteam der Liga in der noch jungen Saison aber sind die Schwenninger Wild Wings.

  • DEL

    So., 17.11.2019

    Krefeld mit DEL-Torspektakel - Mannheim beendet Negativtrend

    Am Dienstag soll sich die Zukunft der Krefeld Pinguine entscheiden.

    Am Dienstag soll sich die Zukunft der Krefeld Pinguine entscheiden. Auf dem Eis setzte der Meister von 2003 zwei Tage vor der Gesellschafterversammlung ein klares Zeichen.

  • Eishockey

    Mi., 10.04.2019

    DEL-Club Krefeld Pinguine nimmt Laurin Braun unter Vertrag

    Laurin Braun (l) von Ingolstadt (l) und Brent Raedeke von Mannheim kämpfen um den Puck.

    Krefeld (dpa/lnw) - Die Krefeld Pinguine haben für die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga Laurin Braun verpflichtet. Nach Angaben des Vereins vom Mittwoch bekommt der 28 Jahre alte Stürmer einen Jahresvertrag. Braun wechselt vom Ligakonkurrenten ERC Ingolstadt nach Krefeld. Für die Eisbären Berlin und Ingolstadt bestritt er 395 DEL-Begegnungen.

  • DEL

    Mi., 03.04.2019

    Sieben Eishockey-Profis verlassen ERC Ingolstadt

    Auch Thomas Greilinger (r) verlässt Ingolstadt.

    Ingolstadt (dpa) - Der ERC Ingolstadt hat nach dem Ausscheiden im Playoff-Viertelfinale den Abschied von sieben Eishockey-Profis bekanntgegeben. An der Spitze steht Meisterspieler Thomas Greilinger, der seit 2008 für den ERC spielte und alle wichtigen DEL-Rekorde des Vereins aus Oberbayern hält.

  • DEL 17. Spieltag

    Fr., 27.10.2017

    München bleibt Spitzenreiter - Nürnberg schlägt Köln

    Trainer Don Jackson bleibt mit den Münchnern nach dem Sieg in Ingolstadt weiter Spitzenreiter der DEL.

    München (dpa) - Meister EHC Red Bull München hat die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey-Liga DEL verteidigt. Das Team von Trainer Don Jackson gewann am Freitag das Spitzenspiel beim ERC Ingolstadt mit 5:2 (1:0, 2:1, 2:1) und bleibt mit 37 Punkten an der Spitze.

  • Eishockey-Meisterschaft

    So., 02.04.2017

    München erster DEL-Finalist - Nürnberg erzwingt Spiel sechs

    Meister EHC Red Bull München steht erneut im Finale.

    Titelverteidiger EHC Red Bull München steht erneut im Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft. In der Halbfinalserie Nürnberg gegen Wolfsburg geht es dagegen noch weiter. Vizemeister Wolfsburg verpasste die Entscheidung.

  • DEL-Topteams mit Siegen

    Fr., 13.01.2017

    Eisbären immer tiefer in der Krise

    Trainer Uwe Krupp kassierte mit den Eisbären Berlin bereits die sechste Pleite in Serie.

    Straubing (dpa) - Die Krise der Eisbären Berlin nimmt immer dramatischere Züge an. Mit dem 3:6 (0:2, 0:2, 3:2) bei Außenseiter Straubing Tigers musste der Rekordmeister der Deutschen Eishockey Liga die nächste Pleite hinnehmen und verlor zum sechsten Mal in Serie.