Lena Baumann



Alles zur Person "Lena Baumann"


  • Sportschützen: Intershoot in Den Haag

    Mi., 12.02.2020

    Lucy Werner: „Das ist ein tolles Gefühl“

    Lucy Werner ging in Den Haag an den Schießstand.

    Dieses Sportschützen-Event in den Niederlanden wird Lucy Werner nicht so schnell vergessen. Die junge Nachwuchsschützin der VSS Epe durfte bei einem der weltweit bekanntesten Turniere, dem Intershoot in Den Haag, erstmals mitschießen.

  • Handball: Bezirksliga Frauen

    Mo., 10.02.2020

    Vorwärts Gronau legt den Respekt zu spät ab

    Lena Baumann verdiente sich ein Extralob ihrer Trainerin bei der Partie in Ladbergen. Mit sechs Treffern war sie auch beste Torschützin ihres Teams.

    Es hat nicht ganz gereicht zur Überraschung. Aber die Handballerinnen von Vorwärts Gronau waren sehr nah dran. „Leider haben wir diese Bonuspunkte liegen gelassen“, konnte deswegen auch Stefanie Kömmelt ihre Enttäuschung nicht verbergen.

  • Handball: Bezirksliga Frauen

    Mo., 27.01.2020

    Der Matchplan geht voll auf

    Nachdem die Handballerinnen von Vorwärts Gronau defensiv bei der HSG Hohne/Lengerich richtig zupackten, gewannen sie die Partie am Ende sehr deutlich mit 33:16.

    „Das hat einfach richtig Spaß gemacht!“ Für Trainerin Stefanie Kömmelt und ihre Spielerinnen hat sich die Reise Richtung Teutoburger Wald vollauf gelohnt. Denn bei der HSG Hohne/Lengerich feierte Vorwärts Gronau in der Handball-Bezirksliga mit 33:16 (19:9) seinen bis dato deutlichsten von mittlerweile fünf Saisonsiegen.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga

    Mo., 20.01.2020

    Vorwärts Gronau übersteht kritische Phase und siegt

    Der Zusammenhalt in der Mannschaft stimmt. Das bewiesen die Handballerinnen von Vorwärts Gronau auch, als sie nach klarem Vorsprung auch eine kritische Phase gut meisterten, ehe sie DJK Coesfeld mit 25:23 besiegten.

    Mit einem 25:23-Heimsieg sind die Handballerinnen von Vorwärts Gronau erfolgreich in die Rückrunde in der Bezirksliga gestartet. Über weite Phasen hatte es sogar nach einem deutlicheren Erfolg gegen DJK Eintracht Coesfeld 2 ausgesehen.

  • Lucy Werner liefert Leistung und bleibt bescheiden

    Fr., 12.07.2019

    Stammschützin mit nur 14 Jahren

    Ihre Nervenstärke bewies Lucy Werner kürzlich noch beim Ländervergleichskampf verschiedener Verbände. Die Eperanerin unterstrich ihr Leistungsvermögen dort mit einer Top-Ten-Platzierung.

    Erst vor knapp drei Jahren hat sie für sich den Schießsport entdeckt und ist schon jetzt dort angekommen, wohin es viele Altersgenossen nicht schaffen. Die Sprache ist von Lucy Werner, 14 Jahre alt, Sportschützin bei den Vereinigten Sportschützen Epe.

  • Auszeit von Sportschützin

    Fr., 17.05.2019

    Lena Baumann legt Schießpause ein: Beruf lässt nur Zeit für ein Hobby

    Konzentration auf den nächsten Schuss: Als Sportschützin feierte Lena Baumann zahlreiche Erfolge, sowohl als Einzelschützin als auch mit der Mannschaft. Zurzeit legt sie aber eine Schießpause ein.

    Lena Baumann liebt den Sport, favorisiert Handball und Schießen. Aus zeitlichen Gründen musste sie sich für eine Sportart entscheiden.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga

    So., 20.01.2019

    Vorwärts Gronau leistet sich zu viele Fehler

    Trainer Johannes Braun verzweifelte in der Schlussphase, als er spürte, dass Coesfeld die Punkte mitnehmen würde.

    So hatte sich Vorwärts Gronau das nicht vorgestellt. Mit einem ausgeglichenen Punktekonto sollte die erste Halbserie abgeschlossen werden. Doch nach der Partie tanzten nur die Gäste auf der Platte und skandierten „Auswärtssieg, Auswärtssieg.“

  • Schießen: VSS Epe feiert zwei weitere Siege

    Mi., 16.01.2019

    Vizemeister in der Westfalenliga

    Gemeinsam feierten die Westfalen- und Verbandsligaschützen der VSS Epe ihre Siege am letzten Spieltag dieser Saison. Für die 1. Mannschaft geht es Mitte Februar aber noch weiter mit der Aufstiegsrelegation.

    „Das war das i-Tüpfelchen, das irgendwie zum Saisonschluss noch fehlte“, freute sich VSS-Westfalenliga-Schützin Sophia Benterbusch mit ihren Teamkameradinnen und der kompletten Anhängerschaft der Vereinigten Sportschützen Epe.

  • Sportschießen: Saisonfinale in Westfalen- und Verbandsliga

    Fr., 11.01.2019

    Baumann: „Hätte kaum besser laufen können“

    Lena Baumann, Mannschaftsführerin des Westfalenliga-Teams der Vereinigten Sportschützen Epe, darf dem kommenden Spieltag etwas gelassener entgegenblicken. Die Relegation zur 2. Liga ist ihrer Mannschaft schon sicher.

    Im Vergleich zu den letzten Jahren können die Vereinigten Sportschützen Epe mit etwas weniger Anspannung in das Saisonfinale der Westfalen- und der Verbandsliga gehen. Sogar eine Vizemeisterschaft ist noch möglich.

  • Sportschützen: Westfalenliga

    Di., 04.12.2018

    Jetzt winkt sogar die 2. Bundesliga

    Zwei souveräne Auftritte legte Anna-Lena Loick hin. In beiden Runden steuerte die Schützin der VSS Epe einen Punkt zum jeweiligen Mannschaftssieg bei.

    Ein rundum gelungenes Wettkampfwochenende haben die Vereinigten Sportschützen Epe hinter sich gebracht. Sowohl in der Westfalen- als auch in der Verbandsliga gewannen die Eperaner ihre beiden Begegnungen und verbuchten damit schon vorzeitig den Klassenerhalt in beiden Ligen.