Lena Schöneborn



Alles zur Person "Lena Schöneborn"


  • Abschied vom Leistungssport

    Di., 10.04.2018

    Fünfkampf-Olympiasiegerin Lena Schöneborn beendet Karriere

    Lena Schöneborn beendet ihre Karriere.

    Hannover (dpa) - Die Moderne Fünfkämpferin Lena Schöneborn beendet ihre Karriere. Das teilte die Olympiasiegerin von 2008 mit.

  • Sonderveröffentlichung

    Mitmachen und tolle Preise gewinnen

    Welcher Sportstar ist Ihr Held 2017?

    Mitmachen und tolle Preise gewinnen: Welcher Sportstar ist Ihr Held 2017?

    Eins haben sie alle gemeinsam: Sie sind absolute Ausnahmekönner auf ihrem Gebiet. NRW ist ein Sportland. Bei großen Events stehen jedes Jahr zahlreiche Athleten aus unserem Bundesland ganz oben auf dem Podest und dürfen sich über nationale und internationale Titel freuen. Doch welche dieser herausragenden Leistungen sticht heraus? Das entscheiden die Sportfans! Denn nur wer am meisten Stimmen beim Online-Voting auf www.nrw-sportlerdesjahres.de sammelt, darf am Ende den begehrten FELIX-Award mit nach Hause nehmen.

  • Bronze im Team

    So., 27.08.2017

    Fünfkämpferinnen ohne WM-Einzelmedaille

    Bei der WM im Modernen Fünfkampf in Kairo ist Lena Schöneborn im Einzel nicht über einen vierten Platz hinausgekommen.

    Kairo (dpa) - Die deutschen Modernen Fünfkämpferinnen haben nach dem Staffel-Titel Einzelmedaillen bei den Weltmeisterschaften knapp verpasst, aber Rang drei im Team geholt.

  • Moderner Fünfkampf

    Mi., 23.08.2017

    Schöneborn und Schleu wiederholen WM-Titel in der Staffel

    Lena Schöneborn hat gemeinsam mit Annika Schleu den Staffel-Titel bei der WM der Modernen Fünfkämpfer verteidigt.

    Kairo (dpa) - Lena Schöneborn und Annika Schleu haben bei der Weltmeisterschaft der Modernen Fünfkämpfer ihren Titel in der Staffel erfolgreich verteidigt.

  • Immer noch Trainigsrückstand

    Mo., 17.07.2017

    Schöneborn verzichtet auf Einzelstart bei EM der Fünfkämpfer

    Die Moderne Fünfkämpferin Lena Schöneborn verzichtet nach einer Verletzung auf einen Einzelstart bei der EM.

    Minsk (dpa) - Lena Schöneborn verzichtet bei der Europameisterschaft der Modernen Fünfkämpfer in Minsk auf einen Start im Einzel.

  • Weltcup in Vilnius

    So., 25.06.2017

    Moderner Fünfkampf: Schöneborn bei Comeback ohne Fortune

    Lena Schöneborn ist noch nicht wieder in Topform.

    Vilnius (dpa) - Olympiasiegerin Lena Schöneborn ist beim Weltcup-Finale der Modernen Fünfkämpfer im litauischen Vilnius nicht über Rang elf hinausgekommen. Nach zweimonatiger Verletzungspause war der Goldmedaillengewinnerin von Peking 2008 die fehlende Wettkampfpraxis anzumerken.

  • Lena Schöneborn verletzt

    So., 09.04.2017

    Annika Schleu verteidigt Meistertitel im Modernen Fünfkampf

    Annika Schleu verteidigte ihren Titel im Modernen Fünfkampf.

    Berlin (dpa) - Die Staffel-Weltmeisterin Annika Schleu ist erneut deutsche Meisterin im Modernen Fünfkampf. Die 27 Jahre alte Sportsoldatin vom TSV Spandau 1860 holte in Berlin ihren dritten nationalen Titel nach 2012 und 2016.

  • Weltcup in Los Angeles

    So., 26.02.2017

    Fünfkämpferin Schöneborn startet mit Sieg in die Saison

    Lena Schöneborn gewann in Los Angeles.

    Los Angeles (dpa) - Mit einem Sieg ist Lena Schöneborn in die Weltcup-Saison im Modernen Fünfkampf gestartet. Die Olympiasiegerin aus Berlin setzte sich in Los Angeles mit 1015 Punkten durch.

  • Schöneborn im Pech

    Sa., 12.11.2016

    Fünfkämpferin Schleu gewinnt erneut Champion of Champions

    Fünfkämpferin Annika Schleu gewann in Doha.

    Doha (dpa) - Die Berlinerin Annika Schleu hat erneut den internationalen Saisonausklang der Modernen Fünfkämpferinnen gewonnen. Beim Champion of Champions in Doha wiederholte die Olympia-Fünfte am Samstag ihren Erfolg aus dem Vorjahr.

  • Olympia

    So., 21.08.2016

    Bockiges Pferd und Schießfehler: Fünfkämpfer ohne Medaille

    Lena Schöneborn wurde nur 32.

    Mit einem misslungenen Ritt vergab Peking-Olympiasiegerin Lena Schöneborn im Fünfkampf jede Medaillenchance. Für positive Überraschungen sorgten Annika Schleu als Fünfte und Patrick Dogue auf Platz sechs.