Leonie Ebert



Alles zur Person "Leonie Ebert"


  • Titelkämpfe in Budapest

    Fr., 19.07.2019

    Deutsche Fechter warten weiter auf WM-Medaille

    Florettfechterin Leonie Ebert (r) scheiterte im WM-Achtelfinale.

    Nach dem Achtelfinal-Aus der Florettfechterinnen Leonie Ebert und Anne Sauer geht auch der zweite WM-Hauptrundentag ohne deutsche Medaillen zu Ende. Die Hoffungen ruhen nun auf den Florettherren und Säbeldamen.

  • Titelkämpfe in Budapest

    Di., 16.07.2019

    Fecht-WM: Degenherren und Florettdamen enttäuschen

    Schied in Budapest aus: Eva Hampel.

    Auch die Florettfechterinnen und die Degenfechter erleben bei der WM in Budapest eine erste Enttäuschung. Von 24 deutschen Startern sind im Einzel bereits neun ausgeschieden.

  • Fecht-WM

    Di., 16.07.2019

    Florettfechterinnen Golubytskyi und Hampel ausgeschieden

    Carolin Golubytskyi scheiterte bei der Fecht-WM in Budapest bereits in der Vorrunde.

    Budapest (dpa) - Florettfechterin Carolin Golubytskyi hat am Ort ihres bislang größten WM-Erfolgs eine Enttäuschung erlebt.

  • Ausblick

    Di., 16.07.2019

    Das bringt der zweite Tag der Fecht-WM

    Die deutschen Florettdamen sind am zweiten WM-Tag in Budapest gefordert.

    Budapest (dpa) - Am zweiten Tag der Weltmeisterschaft in Budapest gehen die Florettfechterinnen und Degenfechter in der Vorrunde der Einzel-Wettkämpfe auf die Bahnen. In dieser waren am Montag bereits vier der 24 Athletinnen und Athleten des Deutschen Fechter-Bundes ausgeschieden.

  • Titelkämpfe in Düsseldorf

    Fr., 21.06.2019

    Deutsche Florettfechterinnen verpassen EM-Bronze

    Anne Sauer (l) verpasste mit Deutschlands Fechtdamen eine EM-Medaille.

    Einmal Silber und zweimal Bronze - so lautet die Bilanz der deutschen Fechter vor dem EM-Schlusstag in Düsseldorf. Das weibliche Florett-Team wird am Freitag Vierter, die Degenherren belegen Platz sieben.

  • Fechten

    Fr., 21.06.2019

    Florettfechterinnen verpassen EM-Bronze: Degenherren Siebte

    Carolin Golubytskyi nach einem Kampf.

    Einmal Silber und zweimal Bronze - so lautet die Bilanz der deutschen Fechter vor dem EM-Schlusstag in Düsseldorf. Das weibliche Florett-Team wird am Freitag Vierter, die Degenherren belegen Platz sieben.

  • Fechten

    Di., 18.06.2019

    Leonie Ebert verpasst EM-Medaille

    Fechten: Leonie Ebert verpasst EM-Medaille

    Die Florettfechterinnen haben einen beherzten EM-Auftritt ohne die erhoffte Medaille beendet. Enttäuschend schneiden die Degenherren ab. Damit ruhen die Hoffnungen nun auf Säbel-Ass Max Hartung.

  • Titelkämpfe in Düsseldorf

    Di., 18.06.2019

    Deutsche Fechter weiter ohne EM-Medaille - Ebert scheitert

    Bronze verasst: Leonie Ebert (l) gratuliert Elisa Di Francisca nach dem Viertelfinale zu ihrem Sieg.

    Die Florettfechterinnen haben einen beherzten EM-Auftritt ohne die erhoffte Medaille beendet. Enttäuschend schneiden die Degenherren ab. Damit ruhen die Hoffnungen nun auf Säbel-Ass Max Hartung.

  • Tauberbischofsheim

    Sa., 23.03.2019

    Ebert und Kleibrink sind deutsche Florett-Fechtmeister

    Benjamin Kleibrink wurde zum fünften Mal deutscher Florett-Meister.

    Tauberbischofsheim (dpa) - Leonie Ebert vom baden-württembergischen FC Werbach und Benjamin Kleibrink aus Düsseldorf sind deutsche Fechtmeister mit dem Florett.

  • Titelkämpfe in Wuxi

    Do., 26.07.2018

    Deutsche Fechter erstmals seit 1971 ohne WM-Medaille

    Verpasste mit den deutschen Säbelfechtern eine WM-Medaille: Matyas Szabo.

    Nach den ersten Weltmeisterschaften seit 1971 ohne Medaille herrscht Enttäuschung pur bei den deutschen Fechtern. Die Titelkämpfe in China machen klar: Der Weg zu den Spielen 2020 in Tokio wird mehr als steinig.