Leonie Ottens



Alles zur Person "Leonie Ottens"


  • Volleyball: Verbandsliga Frauen

    Mo., 02.03.2020

    Gehobenes Niveau: BSV Ostbevern II gewinnt beim USC Münster III

    BSV-Trainer Hartmut Abrell

    Einen packenden Schlagabtausch beim USC Münster III gewannen die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern II mit 3:1 (25:23, 16:25, 25:17, 25:23). „Es war stressig“, sagte BSV-Trainer Hartmut Abrell nach dem zähen Kampf auf gehobenem Verbandsliga-Niveau.

  • Volleyball: Verbandsliga Frauen

    Di., 17.12.2019

    Schwaches Spiel – klarer Sieg: BSV Ostbevern II gewinnt in Paderborn

    Die BSV-Zweite hat in dieser Saison viel Anlass zum Jubeln, obwohl einige Spielerinnen länger fehlten – wie zum Beispiel Hannah Engels (Nummer 4).

    Trotz einer schwachen Leistung gewann die zweite Mannschaft des BSV Ostbevern in Paderborn bei der SG Sande/VoR II. Der Aufsteiger steht über Weihnachten auf dem vierten Platz und setzt sich neue Ziele.

  • Volleyball: Verbandsliga Damen

    Mi., 25.09.2019

    Hartmut Abrell coacht die zweite Mannschaft des BSV Ostbevern

    Die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern II starten mit zwei Heimspielen in die neue Saison. Als Aufsteiger erwarten sie in der Verbandsliga neue Gegner und härtere Aufgaben.

    Die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern II starten am Wochenende mit zwei Heimspielen in die Verbandsliga-Saison. Am Sonntag gegen den 1. VC Minden wird erstmals Hartmut Abrell das Coaching des Aufsteigers übernehmen. Dominik Münch freut sich über die Verstärkung fürs Trainerteam.

  • Beachvolleyball

    Sa., 03.08.2019

    Leonie Ottens vom BSV Ostbevern 13. beim Bundespokal

    Leonie Ottens (l.) vom BSV Ostbevern und Josefine Meiser von BW Aasee wurden 13. beim U 17-Bundespokal.

    Leonie Ottens vom BSV Ostbevern und ihre Beachvolleyball-Partnerin Josefine Meiser von BW Aasee waren oft zwei Jahre jünger als die Konkurrenz. Dennoch schnitten sie beim Bundespokal in Damp gut ab.

  • Volleyball: Qualifikation B

    Mi., 06.02.2019

    U 18 des BSV Ostbevern bei der Westdeutschen Meisterschaft

    Pia Weusthof (r.) und Mari Peters wollen sich am Sonntag in eigener Halle mit der U 20 des BSV Ostbevern für die Westdeutsche Meisterschaft qualifizieren.

    Die U 18-Volleyballerinnen des BSV Ostbevern haben das Ticket für die Westdeutsche Meisterschaft gelöst. Die U 14-Mädchen sind nach dem ersten Qualifikationsdurchgang ausgeschieden. Die U 20- und U 16-Juniorinnen müssen die zweite Quali-Runde noch spielen.

  • Volleyball: Frauen-Landesliga

    Di., 04.12.2018

    Überraschend klare Sache: BSV Ostbevern II verliert gegen ASV Senden III

    Nur Leonie Ottens brachte die Sendener Annahme immer wieder in Bedrängnis.

    Sie kämpften und bewiesen Moral, konnten dem Druck des ASV Senden III aber nicht standhalten. Überraschend deutlich verloren die Talente des BSV Ostbevern II.