Liesel Drechsler



Alles zur Person "Liesel Drechsler"


  • Aktionstag am Sachsenhof

    Mo., 08.07.2019

    Gyros nach Art des Mittelalters

    Frisch gedünstete Forellen mit Brennnessel-Aroma gab es an diesem Stand zu probieren. Sie wurden so zubereitet, wie es die Sachsen einst auch taten.

    Wenn die Sachsen im Mittelalter Hunger hatten konnten sie nicht in den Supermarkt gehen. Essen zuzubereiten war Arbeit, das wurde beim Aktionstag am Sachsenhof deutlich. Besucher probierten es aus: Vor dem Backen musste zum Beispiel Getreide gemahlen werden.

  • Gut besuchter Aktionstag am Mitmach-Museum zum Thema Flachs

    Di., 07.08.2018

    Zeit für die historische Ernte

    Mit vereinten Kräften zogen Mitglieder des Museums-Teams und Besucher des Aktionstages die reifen Flachs-Pflanzen aus dem Pflanzstreifen am Radweg zwischen den beiden Ortsteilen.

    Das Everswinkeler Mitmach-Museum Up’n Hoff machte seinem Namen am Sonntagnachmittag mal wieder alle Ehre. Beim Aktionstag zum Thema „Vom Flachs zum Leinen“ war bei den einzelnen Arbeitsschritten nämlich kräftiges Zupacken angesagt. „Wir haben uns für dieses und für das nächste Jahr des Themas angenommen, um die aufwendigen Schritte, die mit der Flachsverarbeitung verbunden sind, zu demonstrieren“, begrüßte Heimatvereins-Vorsitzender Josef Beuck die Gäste. Mit dem geflügelten Wort „Der Flachs braucht Tausend Hände“ werde dies auch unterstrichen.

  • Josefsschule unterwegs

    Fr., 02.06.2017

    Einen Tag lang die „Kinder vom Sachsenhof“

    Nachdem sie das Buch gelesen hatten, waren die Drittklässler gespannt darauf, selbst in die Zeit des Frühmittelalters abzutauchen.  

    Wie die „Kinder vom Sachsenhof“ nach dem gleichnamigen Buch von Ulrike Karau, das die drei dritten Klassen der St. Josef Grundschule mit Feuereifer gelesen haben, fühlten sich die Schüler an je einem Schulvormittag.