Linda Wagner



Alles zur Person "Linda Wagner"


  • Realschul-Projekt zum Thema Bauhaus

    Sa., 01.02.2020

    Bekanntes Design neu interpretiert

    100 Jahre Bauhaus hat die Achtklässler der Städtischen Realschule fächerübergreifend inspiriert. Was dabei herausgekommen ist, haben sie jetzt gezeigt.

    Mit dem Werk und dem schaffen der Bauhaus-Künstler haben sich Realschüler jetzt in einem Projekt befasst. Was dabei entstanden ist präsentierten sie jetzt in einer Ausstellung.

  • Kulturrucksack-Workshop „Zeichnen im Töpfereimuseum“

    Fr., 23.08.2019

    Von Elefanten und Einhörnern

    Ganz vertieft waren die Teilnehmer des Kulturrucksack-Workshops „Zeichnen im Töpfereimuseum“ am Donnerstagnachmittag in ihre Arbeit. An Tag eins hatte das Werken mit Ton im Vordergrund gestanden.

    Im Rahmen des Kulturrucksacks fand am Mittwoch und Donnerstag der Workshop „Zeichnen im Töpfereimuseum“ statt. Unter Anleitung von Grafikerin Linda Wagner und Tanja Withut von Töpfereimuseum entstanden dabei Werke aus Ton und auf Papier.

  • Ausstellung „Kultur- und Schule“-Projekt

    Di., 02.07.2019

    Ein neuer Blick auf die Stadt

    Schüler der Haupt und der Realschule haben gemeinsam mit dem Fotografen Dieter Blase (r.) Veränderungen im Stadtbild fotografisch und zeichnerisch dokumentiert. Die Ergebnisse ihrer Projektarbeit sind jetzt in den Räumen der Sparkasse zu sehen, was nicht nur Mitarbeiterin Barbara Plenter (l.) besonders freut.

    Mit den Veränderungen im Stadtbild habensich Haupt- und Realschüler in diesem Schuljahr intensiv beschäftigt. Begleitet wurde sie bei ihrer künstlerischen Dokumentation von den Fotografen Dieter Blase. Die Ergebnisse der Arbeit sind jetzt in der Sparkasse zu sehen.

  • Handlettering-Workshop am Gymnasium

    Fr., 05.04.2019

    Geschwungen und verschnörkelt

    Zeigt her eure Werke: Mit echter Begeisterung nahmen die Schüler der Jahrgänge fünf bis sieben des Gymnasiums an einem Handlettering-Workshop mit Grafikerin Linda Wagner teil.

    Texte schreiben geht nicht nur am Computer. Viel schöner sieht es mitunter handschriftlich aus, wie Gymnasiasten jetzt bei einem Handlettering-Workshop feststellten.

  • „Nacht der Bibliotheken“ unter dem Motto „Mach es!“

    Mo., 18.03.2019

    Flinke Flitzer und schöne Schriften

    Die Mini-Roboter kamen bei der „Nacht der Bibliotheken“ in der Bücherei St. Lamberti besonders gut an. Doch auch die Lego-Ecke und der Lettering-Work­shop von Linda Wagner erfreuten sich großer Beliebtheit.

    Großen Zuspruch fand am Freitagabend die „Nacht der Bibliotheken“ in der Bücherei St. Lamberti. Zahlreiche große und kleine Besucher stöberten in den Regalreihen, probierten sich im Lettering, spielten in der Lego-Ecke oder wagten die Programmierung eines Mini-Roboters.

  • Grafikerin Linda Wagner

    Mi., 22.08.2018

    Ein bisschen wie Pippi Langstrumpf

    Linda Wagner liebt es, kreativ zu sein.

    Linda Wagner liebt es kreativ zu sein. Sich selbst aber als Künstlerin zu bezeichnen, würde der Ochtruperin nicht in den Sinn kommen. Die Grafikerin arbeitet mit echter Begeisterung seit Anfang 2017 als Honorarkraft für den Verein „Dampfross“, an der Realschule ist sie außerdem als Kunst- und Textillehrerin beschäftigt. Malen, zeichnen oder anderweitig kreativ sein, das ist genau ihr Ding.

  • Projektetage der Sechstklässler der Realschule

    Di., 20.03.2018

    Tönerne Haarmähnen

    Präzises Arbeiten war bei den Projekttagen der Sechstklässler der Realschule gefragt. Sie beschäftigten sich im Rahmen des Kunstunterrichts mit dem Thema Frisuren und jetzt setzten es jetzt ganz kreativ in Ton um.

    Das Forum der Realschule sieht am Montagmorgen irgendwie verändert aus. Jemand hat sich die Mühe gemacht, und den gesamten Fußboden mit Malerfließ abgeklebt. Auch die Tische haben diese Schutzbahnen erhalten. Und das hat seinen Grund, denn am Montag und Dienstag finden an der Realschule die Projekttage der sechsten Jahrgangsstufe statt.

  • Realschule Ochtrup

    Fr., 08.12.2017

    Auf der Suche nach den Superhelden

    Die Projektgruppe  der Schüler mit Elke Schmitz (r.), Grafikerin Linda Wagner (4.v.r.) und Schulleiterin Doris Nollen-Kuhlbusch (4.v.l.)

    Was sind Superhelden? Und wie entwickelt sich deren Geschichte, wenn Schüler sich fast ein Jahr damit auseinandersetzen? An der Realschule Ochtrup hat das Land ein entsprechendes Projekt gefördert.