Lionel Richie



Alles zur Person "Lionel Richie"


  • Videovorträge

    Di., 19.01.2021

    Morgan Freeman erinnert an Martin Luther King

    Morgan Freeman erinnert an den Bürgerrechtler Martin Luther King.

    Der amerikanische Bürgerrechtler Martin Luther King Jr. (1929-1968) wird auch mehr als 50 Jahre nach seinem Tod von vielen seiner Landsleute verehrt. Er hat in den USA einen eigenen Feiertag.

  • Gegen Vereinahmung

    Mi., 29.07.2020

    Popmusiker fordern mehr Song-Rechte

    Mick Jagger bei den Filmfestspielen in Venedig 2019.

    Freiheitslieder und gesellschaftskritische Songs als musikalischer Hintergrund im US-Wahlkampf? Für viele Künstler ist das ein Ding der Unmöglichkeit. Stars wie Neil Young, die Stones oder Lionel Richie wehren sich. Ihr Kampf für mehr Rechte hat eine lange Tradition.

  • All Night Long

    Mi., 10.06.2020

    Filmmusical mit Hits von Lionel Richie geplant

    Lionel Richie arbeitet mit den Walt Disney Studios zusammen.

    Mit Hits wie «Say You, Say Me» oder «All Night Long» wurde Lionel Richie zum Superstar. Jetzt sollen seine Songs in ein Filmmusical gegossen werden.

  • Musikbusiness

    Fr., 24.01.2020

    Stars feiern Musik-Mogul Lucian Grainge in Hollywood

    Beliebt bei Künstlern: der britische Musikmanager Sir Lucian Grainge.

    Er zieht im Hintergrund die Strippen - und ist bei Künstlern offenbar beliebt. Nun wurde der Brite mit einem Stern auf dem «Walk of Fame» in Los Angeles geehrt.

  • Mitten ins Herz

    Do., 20.06.2019

    Promi-Geburtstag vom 20. Juni 2019: Lionel Richie

    Lionel Richie wird 70.

    Lionel Richie gehört zu den erfolgreichsten Musikern der Welt und gilt als ultimativer Schnulzenkönig. Mit Songs wie «Say You, Say Me» oder «Hello» schmachtete er sich in die Herzen von Millionen Fans.

  • Country-Ikone

    Di., 21.08.2018

    Promi-Geburtstag vom 21. August: Kenny Rogers

    Kenny Rogers feiert seinen 80. Geburtstag.

    Bei Kenny Rogers geraten sogar Country-Musik-Hasser ins Schwärmen. Mit Welthits wie «The Gambler» und «Lady» gehört er zu den erfolgreichsten US-Musikern aller Zeiten. Jetzt wird Rogers 80 - und hat sich in den Ruhestand begeben, mit einer Ausnahme.

  • Musikverein Friedensklang Ostendorf

    Di., 17.10.2017

    Von New York bis Tirol

    Das Orchester des Musikvereins Friedensklang begeisterte beim Konzert das Publikum.

    Los ging es ganz Friedensklang-typisch mit einem zünftigen Marsch: Arsenal ist ein absoluter Klassiker im Repertoire des Musikvereins Friedensklang Ostendorf. Kein Wunder also, dass sich die Musiker des Hauptorchesters dieses Stück für ihr Konzert in der herbstlich geschmückten Mensa gewünscht hatten.

  • Jays Friends im Beatkeller

    So., 24.09.2017

    Perfekte Zeitreise

    Gina Taperla und Marc Gensior sorgten für Disco-Sound.

    Bis auf die fehlende Dico-Kugel war alles wie eine perfekte Zeitreise mit „Jay & Friends“ am Samstagabend im Gewölbekeller.

  • Zu viele Boykotte

    Sa., 19.08.2017

    Trump sagt Teilnahme an Kennedy-Center-Feiern ab

    US-Präsident Trump hat seine Teilnahme an den diesjährigen Kennedy-Center-Auszeichnungen abgesagt. Er will den Geehrten ein Feiern «ohne politische Ablenkungen» ermöglichen.

    Jedes Jahr werden Anfang Dezember im Kennedy Center Auszeichnungen verliehen. Traditionell wohnen der US-Präsident und die First Lady diesem Event bei. Doch Trump will 2017 nicht kommen und nennt einen fragwürdigen Grund.

  • Als erster Rapper

    Fr., 04.08.2017

    LL Cool J erhält Kennedy Center-Auszeichnung

    Rapper LL Cool J 2014 in Los Angeles.

    Die Kennedy Awards Gala ist eines der glamourösesten Events in der Washington. Die erste Preisverleihung unter Präsident Trump verspricht, politisch zu werden. Einer der Preisträger will nicht kommen - aus Protest.