Lisa Zimmermann



Alles zur Person "Lisa Zimmermann"


  • Weltcup-Debüt in Cottbus

    Mo., 25.11.2019

    Traum von Olympia: Talent Zimmermann turnt sich nach vorn

    Hat Olypia als Ziel: Turnerin Lisa Zimmermann.

    Neben der ebenfalls 16 Jahre alten WM-Teilnehmerin Emelie Petz hat der Deutsche Turner-Bund in Lisa Zimmermann ein weiteres großes Talent. Die Schülerin aus Chemnitz nutzt ihre Chance und turnt sich bei ihrem Weltcup-Debüt in Cottbus in den Blickpunkt.

  • Turnen

    So., 24.11.2019

    Deutsches Frauen-Trio überzeugt - Dauser zeigt Klasse

    Kim Bui holte den einzigen Podestplatz für den Deutschen Turner-Bund.

    Die drei deutschen Turnerinnen Bui, Scheder und Zimmermann haben beim Heim-Weltcup zum Abschluss des WM-Jahre noch einmal gute Leistungen gezeigt. Bei den Männer erreichte nur Dauser ein Finale und wurde Vierter. Bui holt mit Rang zwei am Boden den einzigen Podestplatz.

  • Turnier der Meister

    Sa., 23.11.2019

    Frauen-Turntrio überzeugt beim Heim-Weltcup

    Turnerin Lisa Zimmermann aus Deutschland beim Sprung.

    Das deutsche Frauen-Turntrio überzeugt beim Turnier der Meister in Cottbus. Die 16-jährige Lisa Zimmermann wird bei ihrer Weltcup-Premiere Siebte. Kim Bui und Sophie Scheder verpassen eine Medaille am Stufenbarren, zeigen aber ebenfalls gute Leistungen.

  • Turnen

    Fr., 22.11.2019

    Dauser beim Heim-Weltcup im Barren-Finale

    Turner Lukas Dauser am Barren.

    Die deutschen Turner enttäuschen beim Heim-Weltcup in Cottbus. Einzig Barren-Spezialist Lukas Dauser schafft an seinem Paradegerät souverän den Einzug ins Finale. Die Turnerinnen überzeugen am Freitag mit drei weiteren Endkampf-Teilnahmen.

  • Turn-Weltcup

    Do., 21.11.2019

    Deutsches Frauen-Trio in Cottbus im Finale

    Steht im Stufenbarren-Finale: Sophie Scheder.

    Cottbus (dpa) - Das deutsche Frauen-Turntrio Kim Bui, Sophie Scheder und Lisa Zimmermann hat beim 44. Turnier der Meister in Cottbus das Finale erreicht. Bui und Scheder zogen in der Lausitz-Arena als Qualifikations-Sechste und -Siebte in das Stufenbarren-Finale ein.

  • Alles geht? Nicht immer!

    Mo., 19.08.2019

    Schick kleiden im Alltag

    Stylish ist nicht immer gleich schick - mit manchen Modetrends eckt man an, wenn man sie in unpassenden Situationen trägt.

    Risse in der Hose, weite Shirts, Sneaker an den Füßen: Das sind aktuelle Modetrends, die auch im Berufsleben häufig zu sehen sind. Nicht immer kommt das gut an. Gibt es einen Mittelweg?

  • Turn-EM in Stettin

    Fr., 12.04.2019

    Olympia-Held Toba ohne Fehler im Mehrkampf-Finale

    Lieferte eine fehlerfreie Vorstellung ab: Andreas Toba.

    Als einzigem deutschen Turner war dem Olympia-Helden Andreas Toba der Einzug in ein Finale gelungen. Am Freitag gelang ihm im Mehrkampf eine weitere Steigerung. Die 16 Jahre alte EM-Debütantin Lisa Zimmermann konnte nicht an ihre Leistung aus dem Vorkampf anknüpfen.

  • DTB-Pokal

    Fr., 15.03.2019

    Deutsche Turnerinnen verpassen Stuttgarter Team-Finale

    Lisa Zimmermann am Stufenbarren.

    Stuttgart (dpa) - Die junge deutsche Riege der Turnerinnen hat nach einer Vielzahl von Fehlern das Finale beim Team-Wettbewerb des DTB-Pokals in Stuttgart verpasst.

  • Lässig und sportlich

    Di., 13.03.2018

    Laptoptasche und Rucksack haben Aktenkoffer verdrängt

    Lässig und sportlich: Laptoptasche und Rucksack haben Aktenkoffer verdrängt

    Wo früher Hut und Aktentaschen einfach dazugehörten, sieht man heute eine sportliche Umhängetasche mit Logo zum Anzug. Aber wie ist das denn in Branchen mit Dresscode - sind da legere Umhängetasche und Rucksack erlaubt?

  • Fragen und Antworten

    Do., 11.01.2018

    Schlecht sitzendes Sakko kann schlechten Eindruck erwecken

    Fragen und Antworten: Schlecht sitzendes Sakko kann schlechten Eindruck erwecken

    Der erste Eindruck zählt beim Kennenlernen der vielleicht nächsten großen Liebe, aber auch beim Geschäftspartner. Wie ein schlecht sitzendes Sakko innerhalb von Sekunden den Auftritt ruiniert, erläutert eine Stilexpertin.