Loic Duval



Alles zur Person "Loic Duval"


  • Rennen in Assen

    Sa., 05.09.2020

    Frijns feiert ersten DTM-Sieg bei Audis Fünffach-Triumph

    Lokalmatador Robin Frinjs feierte beim Heimrennen in Assen seinen ersten Sieg im Deutschen Tourenwagen-Masters.

    Assen (dpa) - Lokalmatador Robin Frinjs hat beim Heimrennen in Assen seinen ersten Sieg im Deutschen Tourenwagen-Masters gefeiert. Der Niederländer gewann am Samstag beim Fünffach-Erfolg von Audi vor dem Franzosen Loic Duval und Nico Müller aus der Schweiz.

  • Fünffach-Erfolg für Audi

    Sa., 01.08.2020

    Nico Müller gewinnt DTM-Auftakt in Spa

    Gewann das DTM-Auftaktrennen in Spa: Audi-Pilot Nico Müller.

    Spa-Francorchamps (dpa) - Audi-Pilot Nico Müller hat den Auftakt der neuen Saison im Deutschen Tourenwagen-Masters souverän gewonnen.

  • Einladungsrennen in Japan

    So., 24.11.2019

    Wittmann Zweiter beim zweiten Dreamrace in Fuji

    Fuhr in Fuji auf Platz zwei: Marco Wittmann.

    Fuji (dpa) – BMW-Pilot Marco Wittmann hat beim zweiten Dreamrace zwischen dem Deutschen Tourenwagen-Masters und der japanischen Super GT-Serie den zweiten Platz belegt.

  • Rennen in Misano

    Sa., 08.06.2019

    Vom letzten Platz: Wittmann gewinnt fünften DTM-Lauf

    Rennen in Misano: Vom letzten Platz: Wittmann gewinnt fünften DTM-Lauf

    Misano (dpa) – BMW-Pilot Marco Wittmann hat nach einer spektakulären Aufholjagd den fünften Lauf des Deutschen Tourenwagen Masters im italienischen Misano gewonnen.

  • DTM-Wochenende in Zandvoort

    So., 20.08.2017

    Wittmann verliert DTM-Sieg - Gewichtsdebatte hält an

    Marco Wittmann (l.) musste seinen DTM-Sieg in Zandvoort wieder abgeben.

    Eigentlich lief es perfekt: BMW holte erst einen Dreifacherfolg und legte am Sonntag mit dem Sieg von Wittmann nach. Doch der Champion der vergangenen Saison wurde Stunden später disqualifiziert. Und im Streit um die Gewichte werden die Bayern immer mehr zum Buhmann.

  • Motorsport

    So., 24.07.2016

    Langstrecken-Weltmeister gewinnen Rennen auf Nürburgring

    Timo Bernhard, Brendon Hartley und Mark Webber gewann das Langstreckenrennen auf dem Nürburgring.

    Nürburg (dpa) - Die Weltmeister Timo Bernhard (Homburg), Brendon Hartley (Neuseeland) und Mark Webber (Australien) haben vor 58 000 Zuschauern das vierte Saisonrennen der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) auf der Grand-Prix-Strecke des Nürburgring gewonnen.

  • Motorsport

    Sa., 13.06.2015

    Porsche führt in Le Mans vor Rivale Audi

    Porsche setzte sich in Le Mans wieder in Führung.

    Mehr als 200 000 Zuschauer sahen in den ersten der 24 Stunden von Le Mans einen spannenden Rennverlauf. Die Konkurrenten Porsche und Audi wechselten sich in der Führung mehrmals ab.

  • Motorsport

    Do., 12.06.2014

    Duval verzichtet nach Unfall auf Start in Le Mans

    Audi-Pilot Loic Duval wird nicht in Le Mans starten. Foto: Florian Schuh

    Le Mans (dpa) - Der bei einem schweren Unfall im Training zu den 24 Stunden von Le Mans nur leicht verletzte Audi-Pilot Loic Duval wird beim Rennen nicht antreten.

  • Motorsport

    Mi., 11.06.2014

    Training in Le Mans von schwerem Unfall überschattet

    Loic Duval verursachte einen Unfall. Foto: Florian Schuh

    Le Mans (dpa) - Das erste Training für die 82. Auflage des 24-Stunden-Rennens von Le Mans ist von einem schweren Unfall überschattet worden.

  • Motorsport

    Mi., 11.06.2014

    Training in Le Mans von schwerem Unfall überschattet

    Le Mans (dpa) - Das erste Training für die 82. Auflage des 24-Stunden-Rennens von Le Mans ist von einem schweren Unfall überschattet worden. Audi-Werksfahrer Loic Duval, kam aus bisher ungeklärter Ursache im sehr schnellen Streckenabschnitt «Porsche-Kurven» mit hoher Geschwindigkeit von der Strecke ab und flog in einen Sicherheitszaun. Loic Duval sei ansprechbar. Über die Schwere seiner Verletzungen können man momentan noch nichts sagen, erklärte Audi-Sport-Kommunikationschef Jürgen Pippig.