Loris Deiters



Alles zur Person "Loris Deiters"


  • Fußball: Preußen Münster

    Di., 20.08.2019

    Loris Deiters muss eine Pause einlegen

    Loris Deiters muss zurzeit eine Pause einlegen.

    Loris Deiters hat erneut Verletzungspech und fällt länger aus. Der Eperaner war beim SC Preußen Münster nominell die einzige Vertretung für Stammkraft Niklas Heidemann.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 15.08.2019

    Preußen Münsters Trainer Hübscher hat die Qual der Wahl

    Einsatz fraglich: Jannik Borgmann „wackelt für Würzburg“ 

    Vor dem Gastspiel bei den Würzburger Kickers am Samstag kann der SC Preußen aus dem Vollen schöpfen, der Coach hat sogar einen Überhang im Aufgebot. Einzig Jannik Borgmann kann möglicherweise nicht mitfahren.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 05.07.2019

    Preußen-Trainer Hübscher erwartet „direktes Feedback“ in Groningen

    Sven Hübscher

    Nico Brandenburger bleibt ein kleines Sorgenkind beim SC Preußen, Loris Deiters muss erst mal aussetzen. Doch ansonsten sind alle Akteure fit, das drittletzte Testspiel beim niederländischen Erstligisten FC Groningen soll am Samstag wichtige Erkenntnisse liefern.

  • Trainingsauftakt beim SC Preußen Münster

    Fr., 14.06.2019

    Loris Deiters zeigt sich bei den Profis

    Nach seinem Wechsel zum SC Preußen Münster feierte Loris Deiters mit der U23 den Aufstieg in die Oberliga. Seit Mittwoch nimmt er am Trainingsaufgalopp der Profis teil.

    Ende Januar wechselte Loris Deiters vom FC Twente Enschede in die U23-Westfalenligamannschaft des SC Preußen Münster. Mit den Adlerträgern feierte der Eperaner den Aufstieg in die Oberliga. Am Mittwoch war er beim Trainingsaufgalopp der Profis des Drittligisten dabei.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 12.06.2019

    Gute Laune ist zum Trainingsauftakt von Preußen Münster Trumpf

    Ohren auf, der neue Trainer spricht: Sven Hübscher in der Mitte seiner Mannschaft. Unten im Bild: Aufwärmtraining mit Athletiktrainer Tim Geidies (r.).

    [Mit Video & Kommentar] Der Anfang ist gemacht. Und während andernorts noch Sorgenfalten auftreten, gehen die Preußen mit einem guten Gefühl in die Vorbereitung. Beim ersten Training standen 23 Akteure auf dem Platz. Trainer Sven Hübscher hat den Kader zum überwiegenden Teil mitgestaltet.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 08.06.2019

    Drei freie Stellen und zwei kleine Fragezeichen im Preußen-Kader

    Preußen-Keeper Oliver Schnitzler darf gehen, fraglich ist, ob er auch gehen will.

    Das Puzzle ist fast komplett, das Motiv bereits mehr oder weniger erkennbar: Preußen-Sportdirektor Malte Metzelder geht bei den Personalplanungen in die finale Runde und sagt, welche drei Stellen noch zu besetzen sind. Zudem äußert er sich zur Zukunft von Oliver Schnitzler und Danilo Wiebe.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 28.04.2019

    Preußen Münster II gegen Theesen nicht vom Spielglück geküsst

    Preuße Julius Hölscher führt den Ball elegant mit dem Außenrist.

    Zwei strittige Szenen ließen Preußen Münsters Trainer Sören Weinfurtner kurz die Stirn runzeln: Ein Foul und eine Abseitsposition gingen zwei Gegentreffern voraus. Die 2:3-Niederlage gegen den VfL Theesen traf die Münsteraner im Aufstiegskampf empfindlich.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 14.04.2019

    Preußen Münster II freut sich gleich doppelt nach Sieg in Maaslingen

    Schon wieder erfolgreich: Fabian Kerellaj (rechts) traf in Maaslingen zum 2:0.

    Preußen Münsters zweite Vertretung hat einen großen Schritt in Richtung Oberliga gemacht. In Maaslingen siegte das Team von Trainer Sören Weinfurtner mit 3:1. Gleichzeitig ließ Verfolger Neuenkirchen beim 0:1 in Hiltrup Federn.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 17.03.2019

    Preußen Münster II schludert beim 1:0 gegen den SC Roland nur vor dem Tor

    Julius Hölscher war der Matchwinner des SC Preußen II, der gegen den SC Roland um Mario Bertram (r.) mit 1:0 gewann.

    Der Sieg fiel knapper aus, als er im Endeffekt war. Mit 1:0 gewann der SC Preußen Münster II sein Heimspiel gegen den SC Roland, musste dabei aber unnötig zittern. Denn Chancen für weitere Treffer waren reichlich da, allein das zweite Tor wollte nicht fallen. Es war der einzige Kritikpunkt.

  • Fußball: Westfalenliga

    Di., 12.02.2019

    „Klares Bekenntnis“ – Preußen II und auch Hiltrup mit großen Zielen

    Die Preußen-Zweitvertretung mit Jan Klauke (l.) und Julius Woitaschek (r.) ist Favorit auf den Aufstieg. Beim TuS Hiltrup sind viele Spieler wie Guglielmo Maddente (u.) auf Abschiedstournee.

    Das ist doch mal eine Ansage: Der SC Preußen setzt alle Hebel in Bewegung, damit der Drittliga-Unterbau künftig in der Oberliga beheimatet ist. Eine Bürde ist das für Trainer Sören Weinfurtner keineswegs. Auf Platz zwei schielt noch der TuS Hiltrup.