Lothar Matthäus



Alles zur Person "Lothar Matthäus"


  • Deutscher Buchpreis

    Mo., 14.10.2019

    Saša Stanišić erzählt vom Zufall der Herkunft

    Für seinen Roman «Herkunft» hat Saša Stanišić den Deutschen Buchpreis bekommen.

    Großtanten, die ins Weltall fliegen wollen, schwimmunfähige Flößer - und ein Autor, der die Erinnerungen seiner Familie zum Leben erweckt: Mit «Herkunft» liefert Saša Stanišić den Text der Stunde. Doch der Roman ist weit mehr als ein Debattenbeitrag in aufgeheizten Zeiten.

  • Unzufriedener Bayern-Profi

    Sa., 12.10.2019

    Matthäus schlägt Vertragsverlängerung für Müller vor

    Plädiert für eine Vertragsverlängerung von Thomas Müller beim FC Bayern: Lothar Matthäus.

    München (dpa) - Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus rät dem FC Bayern München davon ab, den vermeintlich unzufriedenen Ex-Nationalspieler Thomas Müller ziehen zu lassen.

  • Hertha-Stürmer

    Mo., 30.09.2019

    Nun vor Klose und Matthäus: FC-Schreck Ibisevic jagt Rekorde

    Trifft besonders gern gegen den FC Köln: Vedad Ibisevic (r) fällt nach seinem Treffer zum 2:0 über die Eckfahne.

    Seinem Ruf als FC-Schreck wurde Vedad Ibisevic beim Spiel in Köln wieder einmal gerecht. Und er zeigte, dass die Hertha seine Torjäger-Qualitäten immer noch gut gebrauchen kann.

  • Fußball

    Mo., 30.09.2019

    Vor Klose und Matthäus: FC-Schreck Ibisevic jagt Rekorde

    Berlins Vedad Ibisevic (r) stürzt nach seinem Treffer zum 0:2 gegen die Eckfahne.

    Seinem Ruf als FC-Schreck wurde Vedad Ibisevic beim Spiel in Köln wieder einmal gerecht. Und er zeigte, dass die Hertha seine Torjäger-Qualitäten immer noch gut gebrauchen kann.

  • Rekordnationalspieler

    Sa., 21.09.2019

    Matthäus zum Torwart-Zoff: «War ein typischer Uli Hoeneß»

    Rekordnationalspieler Lothar Matthäus fordert von Uli Hoeneß eine Entschuldigung.

    München (dpa) - Nach der Verbal-Attacke von Uli Hoeneß auf Marc-André ter Stegen und den DFB fordert Rekordnationalspieler Lothar Matthäus vom Bayern-Präsidenten eine Entschuldigung.

  • Fußball

    Fr., 13.09.2019

    Matthäus empfahl Leverkusen Boateng-Verpflichtung

    Fußball: Matthäus empfahl Leverkusen Boateng-Verpflichtung

    Berlin (dpa) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus traut Bayer Leverkusen nicht zu, in den Kampf um die deutsche Fußball-Meisterschaft einzugreifen. «Für mich sind sie in der Defensive und in der Breite nicht so aufgestellt, dass es für ganz oben reicht», sagte der 58-Jährige bei einer Geschäftseröffnung in Berlin. «Es waren einige Namen für die Abwehr im Gespräch wie Dejan Lovren vom FC Liverpool und Jan Vertonghen von Tottenham Hotspur. Ich habe zu Rudi Völler gesagt: Warum kauft ihr nicht Jérôme Boateng? Der war ja auch zu haben. So einer fehlt da hinten drin.» Am Samstag (15.30 Uhr) tritt Bayer 04 zum Spitzenspiel bei Borussia Dortmund an.

  • Bundesliga-Topspiel

    Do., 12.09.2019

    Lothar Matthäus: «Ich bin ein Fan von Leipzig»

    Ist ein Fan von RB Leipzig: Lothar Matthäus.

    Berlin (dpa) - Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sieht im Bundesligisten RB Leipzig in dieser Saison einen Herausforderer für den FC Bayern und Borussia Dortmund.

  • EM-Qualifikation

    Mo., 09.09.2019

    Matthäus vor Nordirland-Spiel: Havertz in die Startelf

    Kai Havertz könnte in Nordirland von Beginn an spielen.

    Berlin (dpa) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus fordert einen Startelf-Einsatz des Leverkusener Mittelfeldspielers Kai Havertz im EM-Qualifikationsspiel an diesem Montag (20.45 Uhr, RTL) in Nordirland.

  • Fußball

    Sa., 07.09.2019

    Matthäus sieht Havertz' Zukunft beim FC Bayern

    Leverkusens Kai Havertz spielt den Ball.

    Berlin/Düsseldorf (dpa) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus traut Ausnahmetalent Kai Havertz von Bayer Leverkusen eine große Fußball-Karriere zu und rechnet mit einem Wettbieten um den 20-jährigen Mittelfeldspieler nach dieser Saison. «Es ist doch klar, dass jeder Havertz im nächsten Jahr in seiner Mannschaft haben möchte, wenn - und danach sieht es aus - Leverkusen ihn gehen lässt», sagte der 58-Jährige bei einer Geschäftseröffnung in Berlin.

  • FC Bayern München

    Sa., 31.08.2019

    Lothar Matthäus erwartet weiter großen Hoeneß-Einfluss

    Erwartet glaubt weiter an einen großen Einfluss von Uli Hoeneß beim FC Bayern.

    München (dpa) - Lothar Matthäus erwartet auch nach dem Abschied von Uli Hoeneß aus der Führungsetage des FC Bayern weiter einen großen Einfluss des 67-Jährige auf den deutschen Fußball-Rekordmeister.