Louis Sonntag



Alles zur Person "Louis Sonntag"


  • Tennis: Herren-Bezirksliga

    Mi., 16.05.2018

    Westfalia Vorhelm verliert auch zweites Spiel – das aber knapp

    Wieder hat es nicht für einen Mannschaftssieg gereicht. Auch gegen TuS Dortmund Brackel verloren der an Position eins vorgerückte Davor Zilic und Westfalia Vorhelm. Allerdings nur knapp.

    Die zweite Niederlage im zweiten Spiel, aber diesmal war es nun wirklich knapper als knapp. Trotz des erneuten Totalausfalls der Vorhelmer Nummer eins, Louis Sonntag, der nach einer Zahn-OP nicht spielfähig war, schlug sich der Vorhelmer Bezirksligist gegen TuS Dortmund Bracker mehr als wacker.

  • Tennis: Herren-Bezirksliga

    Do., 03.05.2018

    Kein Auftakt nach Maß für Westfalia Vorhelm, aber auch kein schlechter

    Das Knie macht noch Beschwerden: Vorhelms Louis Sonntag musste zum Auftakt der Bezirksliga bereits nach wenigen Minuten passen.

    Zwei Einzelsiege und ein Erfolg im Doppel, das kann sich sehen lassen zum Auftakt der Vorhelmer Bezirksliga-Tennisspieler beim starken Titelanwärter TK Dortmund 2. „Ich bin durchaus zufrieden mit der Punkteausbeute. Vielmehr war einfach nicht drin“, resümierte Stefan Meißner. Ohne einen Ausfall wäre aber wohl mehr drin gewesen

  • Tennis: Bezirksliga

    Mi., 21.03.2018

    Westfalia Vorhelm muss um den Klassenerhalt bangen

    Die letzte Konsequenz fehlte Davor Zilic nach eigener Aussage in seinem Einzel gegen Marl. Am Ende unterlagen die Vorhelmer Tennis-Herren in ihrem letzten Spiel mit 2:4.

    Die Worte von Stefan Meißner waren ehrlich, wenn auch etwas zu selbstkritisch. „Ich habe viel riskiert und mich verzockt“, gestand er nach den beiden glatt verlorenen Doppeln ein. Die bescherten den Tennis-Herren von TuS Westfalia Vorhelm eine knappe Niederlage im letzten Spiel der Winterrunde gegen Schwarz-Weiß Marl 2. Nun ist selbst der Klassenerhalt in der Bezirksliga noch nicht gesichert.

  • Tennnis: Bezirksliga

    Mi., 14.03.2018

    Schwarzer Tag für Westfalia Vorhelm

    Keine Punkte gab es für Nesincan Celik und die Bezirksliga-Herren von Westfalia Vorhelm bei ihrem Gastspiel in Westerholt.

    Einen schwarzen Tag erwischten die Bezirksliga-Herren von Westfalia Vorhelm. Bei der TG GW Westerholt verloren sie mit 2:4. Louis Sonntag, die Nummer eins der Gäste, war der einzige Vorhelmer, der in diesem Duell punktete – und das wieder zweifach, nämlich im Einzel und im Doppel. Alle anderen Spiele gingen an die Westerholter, die sich mit dem Sieg auf Platz drei verbesserten.

  • Tennis: Herren-Bezirksliga

    Di., 06.03.2018

    Westfalia Vorhelm verkalkuliert sich knapp gegen TC Marl

    In überragender Form ist zurzeit Vorhelms Kapitän Louis Sonntag, der sich gegen den TC Marl keine Blöße gab. Doch das konnte die Niederlage der Westfalia nicht verhindern.

    Es war das erwartet enge und spannende Spiel gegen den Tabellenzweiten, allerdings mit dem besseren Ende für die Mannschaft aus dem Ruhrgebiet. Die Bezirksliga-Herren von TuS Westfalia Vorhelm unterlagen dem TC Marl mit 2:4 und verkalkulierten sich dabei knapp.

  • Tennis

    Di., 27.02.2018

    Westfalia Vorhelms Herren gelingt Kantersieg gegen TC BW Oelde

    Erster Einzelsieg: Christian Kleine besiegelte mit seinem Punkt zum 4:0 den Erfolg der Vorhelmer gegen Oelde. Die Gastgeber ließen die Doppel dann sausen.

    Dem Ziel Klassenerhalt kommen die Bezirksliga-Herren von TuS Westfalia Vorhelm mit großen Schritten näher. Gegen den TC Blau-Weiß Oelde gewann die Mannschaft von Trainer Stefan Meißner nicht nur überraschend deutlich, sondern auch bereits das zweite von drei Spielen.

  • Tennis: Herren-Bezirksliga

    Mi., 24.01.2018

    Westfalia Vorhelms Herren starten siegreich in die Saison

    Die neue Nummer eins bei Westfalia Vorhelms Bezirksliga-Herren ist Louis Sonntag. Der gewann gegen Hamm sowohl sein Einzel als auch ein Doppel.

    „Das war spannender als ein Tatort“, kommentierte Tennis-Trainer Stefan Meißner nach dem entscheidenden Matchball. Der besiegelte mit dem Gewinn des zweiten Doppels den 4:2-Auftaktsieg der Bezirksliga-Herren von Westfalia Vorhelm über TuS 59 Hamm. Besonders ein Spieler hatte dabei Nerven wie Drahtseile bewiesen.

  • Tennis: Herren-Bezirksliga

    Mi., 17.01.2018

    Auf Westfalia Vorhelm warten keine unlösbaren Aufgaben

    Die Tennis-Herren von Westfalia Vorhelm gehen in ihre zweite Bezirksliga-Saison: (h.v.l.) Stefan Meißner, Davor Zilic, Jose Castellano, Tobias Stroick, Christian Kleine, (u.v.l.) Louis Sonntag, Ron Schlenker, Nesincan Celik und Maximilian Dolowy.

    In ihr zweites Bezirksliga-Jahr starten die Tennis-Herren von Westfalia Vorhelm. Bei ihnen hat sich personell zuletzt einiges getan. Eine Stimmungskanone hat den Club verlassen und es gibt eine neue Nummer eins.

  • Tennis: Bezirksliga

    Di., 13.06.2017

    TuS Westfalia Vorhelm ist so gut wie aus dem Schneider

    Kann einfach mit der Filzkugel umgehen: Louis Sonntag.

    Westfalias Männer haben den Klassenerhalt mehr oder weniger sicher. Im Spiel gegen den SV BW Alstedde gab es einen 6:3-Erfolg.

  • Tennis: Herren-Bezirksliga

    Di., 30.05.2017

    Erster Sieg für Westfalia Vorhelms Herren

    Punktegarant ist Christian Kleine für die Vorhelmer Bezirksliga-Tennisspieler. Gegen den TC Horst verlangte ihm sein Gegenüber aber alles ab, ehe Kleine doch noch gewann.

    Die Herren von Westfalia Vorhelm haben ihren ersten Erfolg in der Bezirksliga vorzuweisen. Mit ihrem 7:2-Heimerfolg gegen den TC Horst sammelte das Team von Trainer Stefan Meißner die ersten beiden Punkte nach dem Aufstieg ein. Das klare Ergebnis täuscht allerdings über die tatsächliche länge des Vergleichs hinweg, der von vielen Regenunterbrechungen gekennzeichnet war.