Louisa Lippmann



Alles zur Person "Louisa Lippmann"


  • Beachvolleyball

    Di., 14.07.2020

    Louisa Lippmann testet Sand: Teilnahme Turnier in Düsseldorf

    Unternimmt einen Ausflug in den Sand: Hallen-Nationalspielern Louisa Lippmann.

    Düsseldorf (dpa) - Hallen-Nationalspielern Louisa Lippmann unternimmt einen Ausflug in den Sand. Die 25 Jahre alte Diagonalangreiferin startet beim Auftakt der Beach-Tour an der Seite von Isabel Schneider.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Fr., 07.02.2020

    USC geht locker in die Herkulesaufgabe gegen Schwerin

    Vier Siege aus fünf Partien feierten (v.l.) Lina Alsmeier, Taylor Nelson, Libera Linda Bock, Ivana Vanjak, Liza Kastrup und Demi Korevaar in diesem Jahr. Nun wartet am Sonntag eine Herkulesaufgabe auf den USC, wenn der Titelkandidat Schwerin gastiert.

    Krasser Außenseiter sind die Frauen des USC Münster im Heimspiel gegen den SSC Palmberg Schwerin. Der Spitzenreiter hat seinen luxuriösen Kader vor dem Gastspiel in Westfalen sogar noch um die deutsche Top-Spielerin Louisa Lippmann erweitert.

  • Volleyball: Nationalspielerin

    Di., 14.01.2020

    Hanna Orthmann nimmt „viel Selbstvertrauen mit“

    Zählte in Apeldoorn zu den besten Spielerinnen des gesamten Turniers: die Lüdinghauserin Hanna Orthmann (r.).

    Was für ein Comeback: Beim Olympia-Qualifikationsturnier im niederländischen Apeldoorn zählte Hanna Orthmann, die die EM 2019 verletzungsbedingt verpasst hatte, zu den überragenden Spielerinnen. Das Olympia-Aus hat die Lüdinghauserin schnell abgehakt.

  • Endspiel mit Brisanz

    So., 12.01.2020

    Deutsche Volleyballerinnen greifen nach Olympia

    Hat mit Deutschlands Volleyballerinnen die Olympiateilnahme verpasst: Bundestrainer Felix Koslowski.

    Es fehlt nur noch ein Sieg! Die deutschen Volleyballerinnen stehen kurz vor der Olympia-Qualifikation. Im Finale in den Niederlanden wartet die Türkei. Es ist ein Endspiel mit Brisanz.

  • Turnier in Apeldoorn

    So., 12.01.2020

    Volleyballerinnen fehlt nur noch ein Sieg zur Olympia-Quali

    Felix Koslowski und die deutschen Volleyballerinnen kämpfen weiter ums Olympia-Ticket.

    Apeldoorn (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen stehen kurz vor der Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio.

  • Olympia-Qualifikation

    Fr., 10.01.2020

    Deutsche Volleyballerinnen als Gruppensieger im Halbfinale

    Steht mit Deutschlands Volleyballerinnen im Halbfinale: Bundestrainer Felix Koslowski.

    Apeldoorn (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen sind als Gruppensieger ins Halbfinale der Olympia-Qualifikation eingezogen und treffen dort auf Mit-Favorit Niederlande.

  • Olympia-Qualifikation

    Do., 09.01.2020

    «Killerin» Lippmann soll DVV-Frauen nach Tokio schmettern

    Louisa Lippmann steuerte gegen Belgien starke 30 Punkte bei.

    Das Jobprofil von Louisa Lippmann klingt rabiat: Sie soll «killen». Im Volleyball bedeutet das: draufhauen und Punkte machen. Lippmann macht das besonders gut. Vielleicht sogar so gut, dass sich erstmals seit 2004 wieder deutsche Frauen für Olympia qualifizieren.

  • Olympia-Qualifikation

    Di., 07.01.2020

    Volleyballerinnen mit Überraschungssieg - «Super stolz»

    Holte mit den deutschen Nationalspielerinnen einen Überraschungssieg gegen die Türkei: Volleyball-Bundestrainer Felix Koslowski.

    Die deutschen Volleyballerinnen gewinnen ihr erstes Duell in der Olympia-Qualifikation. Das 3:1 gegen die Türkei ist ein starkes Zeichen an die Konkurrenz. Das Halbfinale rückt schon jetzt nahe.

  • Olympia-Qualifikation

    So., 05.01.2020

    DVV-Frauen haben «unglaubliche» Olympia-Sehnsucht

    Nach 16 Jahren wollen sich deutsche Volleyballerinnen wieder für Olympia qualifizieren.

    Nach 16 Jahren wollen sich deutsche Volleyballerinnen wieder für Olympia qualifizieren. In Apeldoorn kämpft die Mannschaft von Felix Koslowski gegen sieben andere Teams um das letzte Ticket für Tokio. Für den Bundestrainer ist Eile geboten - auch privat.

  • Halbfinal-Krimi gegen Polen

    Do., 05.09.2019

    Tränen nach EM-Aus: Koslowski «riesig stolz» auf DVV-Frauen

    Deutschlands Volleyballerinnen zogen gegen Polen letztlich den Kürzeren.

    Die ersten Flieger hoben um kurz nach 7.00 Uhr aus Warschau ab. Die deutschen Volleyballerinnen reisten nach dem verpassten Einzug ins EM-Halbfinale umgehend aus Polen ab. Es flossen Tränen. Dennoch überwiegt der Stolz auf eine starke EM.