Luca Schnellbacher



Alles zur Person "Luca Schnellbacher"


  • DFB-Pokal 1. Runde

    So., 13.09.2020

    SV Elversberg feiert Pokal-Überraschung gegen St. Pauli

    Elversbergs Patryk Kamil Dragon (l) macht das Tor zum zwischenzeitlichen 2:1.

    Spiesen-Elversberg (dpa) - Der FC St. Pauli hat sich nach einer desolaten Leistung bereits in der ersten Runde des DFB-Pokals verabschiedet.

  • Fußball: Regionalliga

    So., 23.08.2020

    Kapitän Julian Schauerte wohl zurück an Bord

    Julian Schauerte bei seinem ersten Spiel im Preußentrikot im Jahr 2019. Voraussichtlich unterschreibt der 32-Jährige jetzt auch den Anschlussvertrag.

    Im Juli waren die Verhandlungen noch geplatzt, doch das Verhältnis nicht zerrüttet. Der SC Preußen und sein ehemaliger Kapitän Julian Schauerte blieben in Kontakt – und könnten schon im Trainingslager am Dienstag ein dauerhaftes Wiedersehen feiern. Am Wochenende zumindest wurden „sehr gute Gespräche“ geführt, so Sportdirektor Peter Niemeyer.

  • Fußball: Regionalliga

    Mi., 29.07.2020

    Preußen deuten baldige weitere Abschlüsse an – Herausforderung für U 23

    Marko Dedovic erhält einen Profivertrag.

    Der große Durchbruch, auf den viele Preußen-Fans seit Wochen warten, ist das natürlich noch nicht. Doch immerhin wächst der Kader zahlenmäßig durch die Aufstockung mit drei U-23-Talenten. Lukas Frenkert, Nicolai Remberg und Marko Dedovic hatten sich den Sprung durch starke Oberliga-Auftritte verdient.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 27.07.2020

    Auftakt beim Pokalschreck – Preußen Münster startet in Rödinghausen

    Rödinghausen jubelt, die Preußen (hier mit Marco Antwerpen und Lion Schweers) sind bedient. So lief es dreimal im Pokal, am 4. September geht es erstmals um Regionalliga-Punkte.

    In gut fünf Wochen geht es für den SC Preußen Münster wieder um Punkte. Dann nicht mehr in der 3. Liga, die neue sportliche Heimat heißt nun Regionalliga West, in der es ab dem 4. September um Punkte geht. Die Saison eröffnet der Absteiger, der gleich zum Meistertanz bittet und den SV Rödinghausen auswärts fordert. Und auch der Schlussakkord der Mammut-Saison findet auswärts statt – im Juni 2021.

  • Fußball: Regionalliga

    Mi., 22.07.2020

    Preußen-Profi Schnellbacher in der Klemme

    Nach dem Abstieg ohne Arbeitsvertrag beim SC Preußen: Luca Schnellbacher

    Bleiben? Gehen? Preußen-Profi Luca Schnellbacher hält sich alle Türen offen. Natürlich reizt den Absteiger ein Verbleib in der 3. Liga. Andererseits fühlen er und seine Frau sich im Münsterland sehr wohl. Ein weiteres Engagement beim SCP ist somit nicht ausgeschlossen.

  • Fußball: Regionalliga

    Mo., 13.07.2020

    Warten auf Entscheidungen bei den Preußen

    Vor elf Jahren: Mehmet Kara (links) und Torschütze Wojciech Pollok mach dem Last-Minute-Ausgleich zum 1:1 in Essen

    Die positiven Meldungen rund um Preußen Münster lassen auch knapp 14 Tage nach dem Abstieg auf sich warten. Ein paar Rahmenbedingungen sind immerhin abgesteckt, doch obwohl sich der Sturz in die Regionalliga lange angedeutet hatte, ist noch vieles im Unklaren.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 04.07.2020

    Litka beantwortet zwei Rückstände für Preußen in Magdeburg

    Fußball: 3. Liga: Litka beantwortet zwei Rückstände für Preußen in Magdeburg

    Zwei Tore von Maurice Litka haben Absteiger Preußen Münster am letzten Spieltag der 3. Liga ein Remis beim 1. FC Magdeburg gerettet. Der Gast lieferte einen guten Auftritt ab und bewies zweimal nach Rückständen Moral.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 01.07.2020

    Preußen Münster steigt nach Pleite gegen Meppen ab

    Fußball: 3. Liga : Preußen Münster steigt nach Pleite gegen Meppen ab

    Das war es nun. Aus und vorbei, um 20.47 Uhr ging die Sonne an diesem 1. Juli 2020 hinter der westlichen Stehtribüne unter, der SC Preußen gleich mit. Kein zweites Endspiel, kein Finale furioso in Magdeburg am Samstag, die große Entscheidung gegen die Adlerträger ist gefallen und in Stein gemeißelt. Der SC Preußen Münster steigt ab.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 27.06.2020

    Torlos in Mannheim: Waldhof und Münster trennen sich 0:0

    Fußball: 3. Liga: Torlos in Mannheim: Waldhof und Münster trennen sich 0:0

    Keine Tore in Mannheim. Die Preußen haben aus dem 1:1 der Chemnitzer am Freitag in Uerdingen keinen Nutzen gezogen. Trotz guter Ansätze und einem Pfostenschuss von Maurice Litka rutschten die Gäste durch das 0:0 am Samstag im Carl-Benz-Stadion wieder auf Rang 18, weil der FSV Zwickau zeitgleich die Eintracht aus Braunschweig um Ex-Trainer Marco Antwerpen mit 3:2 bezwang. Eine verrückte Liga. Zwei Endspiele verbleiben, um das Unmögliche doch noch wahr zu machen. Es wird knapp.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 20.06.2020

    426 Minuten ohne Tor – Preußen verlieren 0:1 in Braunschweig

    Fußball: 3. Liga: 426 Minuten ohne Tor – Preußen verlieren 0:1 in Braunschweig

    Wieder nichts, kein Sieg, nicht einmal ein Teilerfolg – der SC Preußen Münster kehrt nach dem 0:1 (0:1) bei Eintracht Braunschweig mit leeren Händen heim. Ausgerechnet Ex-Preuße Martin Kobylanski traf zum Sieg, die sowieso schon schwierige Situation im Abstiegskampf wurde weiter verschärft. Gute Leistung des SCP hin oder her, am Mittwoch kommt der FSV Zwickau.