Lucas Cueto



Alles zur Person "Lucas Cueto"


  • Fußball: 3. Liga

    Di., 01.10.2019

    Schnitzer, Stilsuche, Schlagseite – das sind die Probleme der Preußen

    Allzu oft schlichen die Preußen wie hier Niklas Heidemann, Fridolin Wagner und Luca Schnellbacher (v.l.) enttäuscht vom Feld.

    Schwache Ausbeute, mehrfach schwache Leistungen, Abstiegsplatz – damit hatte vor der Saison niemand gerechnet beim SC Preußen. Wo die Problemstellen liegen, welche Qualitäten fehlen, was nicht als Erklärung taugt, erläutern wir in der Sorgenanalyse.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 27.08.2019

    Preußen-Dauerbrenner Hoffmann im Interview: „Assist gut fürs Selbstvertrauen“

    Philipp Hoffmann hat in 129 Drittliga-Spielen für Münster acht Tore erzielt und 16 vorbereitet.

    Philipp Hoffmann kämpft sich bei den Preußen immer näher heran an die Startelf. Zu Saisonbeginn war er verletzt, nun dreimal Joker, gegen Uerdingen Vorlagengeber. Im Interview spricht er über seinen Stellenwert, eine mögliche dritte Vertragsverlängerung und seine Rolle als einer der Dienstältesten.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 16.08.2019

    „Volle Kapelle“ in der Vorbereitung – Preußen Münster gastiert bei Würzburger Kickers

    Zimperlich wird es auch in Würzburg nicht zugehen: Hier krallt sich Niklas Heidemann den Dortmunder Achraf Hakimi,

    Im dritten Auswärtsspiel in der 3. Liga gastiert Preußen Münster bei den schlecht gestarteten Würzburger Kickers am Samstag. Zwar verletzte sich Innenverteidiger Jannik Borgmann am Zeh, ansonsten aber hatte Trainer Sven Hübscher praktisch alle Mann an Bord für den Ausflug nach Würzburg.

  • Fußball: Testspiel

    Sa., 10.08.2019

    Namhaft besetzter BVB gewinnt bei Preußen mit 4:0

    Fußball: Testspiel: Namhaft besetzter BVB gewinnt bei Preußen mit 4:0

    Die Zuschauerzahl war eher enttäuschend, die sportliche Leistung war okay. Drittligist Preußen Münster unterlag im Testkick Vizemeister Borussia Dortmund zwar mit 0:4 (0:1), war gegen den prominent besetzten Gast vor 8312 Besuchern aber lange nicht merklich unterlegen.

  • Fußball: Westfalenpokal

    Di., 06.08.2019

    Preußen Münster überspringt erste Pokal-Hürde beim SC Reken

    Großer Bahnhof für die Preußen und den SC Reken: Mehr als 2100 Zuschauer sahen den Einmarsch der Mannschaften am Rekener Gevelsberg und den Torjubel nach dem 1:0 der Preußen durch Julian Schauerte (kl. Foto).

    Pflicht erfüllt: Die Drittligisten vom SC Preußen Münster feierten in der ersten Runde des Westfalenpokals einen verdienten, wenngleich glanzlosen 2:0-Erfolg in Reken mit vielen Wechseln.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 03.08.2019

    Preußen gewinnen eine irre Partie mit 3:2 gegen Kaiserslautern

    Fußball: 3. Liga: Preußen gewinnen eine irre Partie mit 3:2 gegen Kaiserslautern

    Preußen Münster hat dramatisch das Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 3:2 gewonnen. Torwart Max Schulze Niehues wehrte einen Foulelfmeter ab, sein Gegenüber Lennart Grill legte sich den Ball zum Siegtreffer der Preußen ins eigene Tor. Der SCP hatte zweimal einen Rückstand egalisiert. Ein irres Spiel.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 28.07.2019

    Kein Platz für Euphorie beim SC Preußen Münster nach dem Sieg gegen CZ Jena

    Happy Hour: Erst jubelten die Preußen nach dem 1:0 durch Julian Schauerte (2.v.r.), dann erzielte Lucas Cueto noch das 2:0.

    Das liest sich doch gut: Vier Zähler stehen bei den Preußen nach zwei Spieltagen auf der Habenseite. Dem 2:0 gegen Carl Zeiss Jena wohnten immerhin 6009 Besucher bei.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 27.07.2019

    Saisonstart des SCP geglückt – Schauerte und Cueto treffen zum 2:0 über Jena

    Fußball: 3. Liga: Saisonstart des SCP geglückt – Schauerte und Cueto treffen zum 2:0 über Jena

    Der SC Preußen Münster bleibt auch nach dem zweiten Spieltag der 3. Liga ungeschlagen. Das Heimspiel gegen Carl Zeiss Jena wurde durch Treffer von Julian Schauerte und Lucas Cueto gewonnen. 6009 Zuschauer kamen auf ihre Kosten. Allerdings verletzte sich Maurice Litka (Oberschenkel) vermutlich schwerer.

  • Fußball

    Sa., 27.07.2019

    Jena verliert gegen Preußen Münster mit 0:2

    Münster (dpa/th) - Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena hat sich den Auftakt in die neue Saison bestimmt anders vorgestellt: Am zweiten Spieltag musste der FCC bereits die zweite Niederlage hinnehmen. Gegen den SC Preußen Münster unterlagen die Thüringer am Samstag mit 0:2 (0:0). Julian Schauerte hatte für die Gastgeber in der 47. Minute getroffen, in der Nachspielzeit sorgte Lucas Cueto für die Entscheidung (90.+1).

  • Fußball: 3. Liga

    So., 14.07.2019

    1:3-Niederlage der Preußen – doch Trainer Hübscher bleibt gelassen

    Hatte einen schweren Stand: Seref Özcan (Mitte). Trainer Sven Hübscher, hier mit Simon Scherder, hat noch Arbeit.

    Fußball-Drittligist Preußen Münster hat seine Testspielserie in der Saison-Vorbereitung mit einer 1:3 (0:0)-Niederlage in Billerbeck gegen Heracles Almelo abgeschlossen. Wenn am Freitag der Saisonstart beim TSV 1860 München ansteht, ist Trainer Sven Hübscher dennoch nicht bange.