Lucas Hernández



Alles zur Person "Lucas Hernández"


  • Champions League

    Mo., 30.11.2020

    FC Bayern bei Atlético wohl ohne Goretzka und Lewandowski

    Hat sich mit Bayern bereits für das Königsklassen-Achtelfinale qualifiziert: Trainer Hansi Flick.

    München (dpa) - Der FC Bayern München verzichtet im Champions-League-Spiel gegen Atlético Madrid möglicherweise auf Torjäger Robert Lewandowski und Mittelfeldspieler Leon Goretzka.

  • Keine Erholungszeit

    So., 29.11.2020

    Siegreiche Bayern «gerade am Limit»

    Für Leon Goretzka (l) und den FC Bayern geht es am Dienstag schon wieder in der Champions League weiter.

    Der FC Bayern bewegt sich seit Wochen sichtbar an der Belastungsgrenze. Eine Diskussion über den extremen Spielplan wehrt Trainer Flick aber auch nach dem 3:1 in Stuttgart ab. Dabei könnten seine Personalsorgen zunehmen. Eine echte Pause gibt es wieder nicht.

  • Champions League

    Di., 24.11.2020

    Trotz Ausfällen: Achtelfinale «absolutes Ziel» für FC Bayern

    Bayern-Trainer Hansi Flick trifft mit seinem Team in der Champions League auf RB Salzburg.

    Der FC Bayern will sich auf dem Weg in das Achtelfinale nicht von Personalsorgen stoppen lassen. Außer Leader Kimmich fehlen vier weitere Akteure. Trainer Flick will «kreativ» sein. Er bangt um den Rekordeinkauf. Lewandowski fehlt ein Treffer zur Real-Legende.

  • Unentschieden gegen Werder

    So., 22.11.2020

    «Verärgerte» Bayern beim Flick-Jubiläum

    Die Spieler des FC Bayern München um Stürmerstar Robert Lewandowski (l) waren nach dem Remis gegen Werder enttäuscht.

    Die Bayern sind «verärgert». Zwar betreibt Manuel Neuer vier Tage nach dem DFB-Debakel mit Glanzparaden Frustabbau, für den Sieg zum Flick-Jubiläum reicht es aber nicht. Das 1:1 gegen den zehn Jahre lang besiegten Lieblingsgegner lässt Schwerstarbeit erahnen.

  • Champions League

    Di., 03.11.2020

    Flick bejubelt 6:2-Sieg zum Jahrestag als Bayern-Coach

    Am Ende gewannen die Bayern bei RB Salzburg mit 6:2.

    Vor dem Anpfiff fand Sportvorstand Hasan Salihamidzic deutliche Worte zum wohl bevorstehenden Abschied von David Alaba. Auf dem Platz taten sich die Bayern zwischenzeitlich schwer gegen Red Bull Salzburg - ehe dann doch der nächste Sieg in der Champions League feststand.

  • Champions League

    Di., 03.11.2020

    FC Bayern: Lewandowski stürmt in Salzburg

    Geht in Salzburg für den FC Bayern wieder auf Torejagd: Robert Lewandowski.

    Salzburg (dpa) - Der FC Bayern tritt in der Champions League beim österreichischen Fußball-Meister Red Bull Salzburg wieder mit Torjäger Robert Lewandowski an.

  • Fußball

    Fr., 30.10.2020

    Bayern kann gegen Köln wieder mit Goretzka und Müller planen

    Münchens Leon Goretzka am Ball.

    München (dpa) - Der FC Bayern kann für das Auswärtsspiel gegen den 1. FC Köln wieder mit Leon Goretzka planen. Goretzka, der beim 2:1 in der Champions League gegen Lokomotive Moskau wegen Wadenproblemen zur Halbzeit ausgewechselt worden war, soll am Samstag (15.30 Uhr/Sky) wieder auflaufen können. «Ich denke, dass alle dabei sein können», sagte Trainer Hansi Flick am Freitag.

  • Champions League

    Di., 27.10.2020

    Gnabry in Moskau auf der Bank - Atlético-Siegerelf startet

    Lässte Serge Gnabry in Moskau vorerst auf der Bank: Bayern-Coach Hansi Flick.

    Moskau (dpa) - Trainer Hansi Flick bietet im Auswärtsspiel des FC Bayern München gegen Lokomotive Moskau exakt die Elf auf, die auch vor einer Woche zum Start in die Champions League beim 4:0 gegen Atlético Madrid begonnen hatte.

  • Bundesliga

    So., 25.10.2020

    Davies-Ausfall: Flick sucht bei Bayern «kreative» Lösungen

    Bayern-Trainer Hansi Flick spricht mit Alphonso Davies bei der verletzungsbedingten Auswechslung.

    Alphonso Davies droht beim FC Bayern mit einer Fußverletzung bis zum Jahresende auszufallen. Der Trainer muss neben Spezialkraft Hernández improvisieren.

  • Champions League

    Mi., 21.10.2020

    FC Bayern: Sorge statt Vorfreude nach positivem Gnabry-Test

    Bayern-Trainer Hansi Flick (M) muss vorerst auf Serge Gnabry verzichten.

    Der FC Bayern legt in der Champions League wieder los - mit großen Sorgen. Der positive Corona-Test von Serge Gnabry sorgt nicht nur für das Aus eines Leistungsträgers. Er führt vor Augen, wie fragil der Wettbewerb in dieser Saison sein kann.