Ludger Beerbaum



Alles zur Person "Ludger Beerbaum"


  • Coronavirus-Krise

    So., 05.04.2020

    Reitern fehlen Turniere, Prämien und Pferdehandel

    Besorgt um ihre Zunft: Dressurreiterin Isabell Werth.

    Den Pferdesport trifft die Corona-Krise besonders hart. Die Einnahmen fallen weg, die hohen Fixkosten für die Turnierställe bleiben. Aber die Reiter haben auch einen Vorteil gegenüber anderen Sportlern.

  • Hertha-Investor

    Do., 06.02.2020

    Windhorst finanziert auch Berliner Reitsport-Team

    Investiert auch in den Pferdesport: Lars Windhorst (r).

    Berlin (dpa) - Der Hertha-Investor Lars Windhorst hat sein Reitsport-Engagement noch einmal ausgeweitet. Mit seinem Unternehmen Tennor unterstützt der deutsche Finanz-Unternehmer das Reitsport-Team Berlin Eagles, für das auch der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum reitet.

  • Pferde haben Grippe

    Di., 14.01.2020

    Springreiter Beerbaum muss Weltcupstart in Leipzig absagen

    Springreiter Ludger Beerbaum wird nicht in Leipzig starten.

    Leipzig (dpa) - Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum muss seine Teilnahme am Weltcup-Turnier PartnerPferd in Leipzig absagen.

  • Springreiten

    So., 24.11.2019

    Global Champions Tour: Ehning in Prag Vierter

    Wurde in Prag Vierter: Marcus Ehning.

    Prag (dpa) - Springreiter Marcus Ehning hat im Großen Preis beim Finale der Global Champions Tour in Prag den vierten Platz belegt. In der mit 1,25 Millionen Euro dotierten Prüfung kam der 45-Jährige aus Borken mit dem 16 Jahre alten Hengst Cornado nach zwei Umläufen auf insgesamt vier Fehlerpunkte.

  • 25-jähriges Bestehen des Förderkreises Reiternachwuchs

    Mo., 28.10.2019

    Viel Prominenz zum Jubiläum

    Für ihn soll’s Goldkonfetti regnen: Für Reinhard Wendt (Mitte), Initiator des Fördervereins Reiternachwuchs Warendorf und bis Anfang 2019 auch Vorsitzender des Vereins, gab es auf der Jubiläumsparty eine ganz besondere Ehrung.

    Bei so einem wichtigen Anlass lässt sich die Elite nicht zwei Mal bitten. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Förderkreises Reiternachwuchs Warendorf (FRW) gab es ein Stelldichein der Prominenz mit gleich mehreren Olympiasiegern. Der Initiator des Vereins erhielt eine besondere Ehrung.

  • Reitsport

    Do., 17.10.2019

    Werth referiert beim Förderverein in Warendorf

    Der Förderkreis Reiternachwuchs Warendorf (FRW) feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt der FRW am 25. Oktober (Freitag) ab 18.30 Uhr zur Jubiläumsveranstaltung auf den Hof Suttorp, Müssingen 41, in Everswinkel ein.

  • Reitsport

    Di., 15.10.2019

    Werth referiert beim Förderverein in Warendorf

    Die sechsfache Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth referiert am 25. Oktober in Everswinkel im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen des Förderkreises Reiternachwuchs Warendorf.

    Der Förderkreis Reiternachwuchs Warendorf (FRW) feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt der FRW am 25. Oktober (Freitag) ab 18.30 Uhr zur Jubiläumsveranstaltung auf den Hof Suttorp, Müssingen 41, in Everswinkel ein.

  • Reiten: Sommerturnier

    Fr., 23.08.2019

    Beim RV Ostbevern startet fast schon eine EM-Mannschaft

    Ludger Beerbaum (Riesenbeck) stellte am ersten Turniertag in Ostbevern zwei junge Pferde vor, hier Quirina Louis in dem S*-Youngster-Springen.

    Bei herrlichem Wetter und mit vollen Starterfeldern begann das Sommerturnier des RV Ostbevern. Nimmt man nur die Namen der Starter aus dem Springen der schweren Klasse , könnte man fast schon eine alternative EM-Mannschaft aufstellen mit Ludger Beerbaum und Co.

  • Reiten: Sommerturnier

    Do., 22.08.2019

    RV Ostbevern freut sich auf Ludger Beerbaum

    Premierensieger: Das erste Springen der schweren Klasse beim Turnier des RV Ostbevern gewann im Vorjahr Hubertus Große-Lümern vom RV Vornholz mit Horse Gym`s Landino.

    Am heutigen Freitag (23. August) beginnt das Sommerturnier des RV Ostbevern. Für das Springen der schweren Klasse für junge Pferde haben sich noch Reiter vom Stall von Ludger Beerbaum aus Riesenbeck angekündigt, darunter der Chef selbst.

  • Championat

    So., 28.07.2019

    Springreiter Kukuk verpasst Sieg in Berlin

    Christian Kukuk verpasste den Sieg im Championat von Berlin nur knapp.

    Berlin (dpa) - Wie sein Chef Ludger Beerbaum hat Springreiter Christian Kukuk beim Turnier in Berlin einen Sieg verpasst. Rund 24 Stunden nachdem Beerbaum beim Turnier-Höhepunkt Zweiter geworden war, musste sich sein Angestellter Kukuk im Championat ebenfalls mit Rang zwei zufrieden geben.