Ludger Niemeier



Alles zur Person "Ludger Niemeier"


  • Pfingstkonzert des Musikvereins

    Mo., 03.06.2019

    Les Misérables bereichert Auftritt

    In voller Besetzung wird sich der Musikverein Alstätte am Pfingstsonntag beim traditionellen Auftritt an der Haarmühle wieder präsentieren.

    Zu seinem traditionellen Pfingstkonzert am Landgasthof Haarmühle lädt der Musikverein Alstätte am Pfingstsonntag (9. Juni) um 15 Uhrein.

  • Gemeinschaftskonzert „Musik, die nie verklingt“

    So., 07.04.2019

    Rasant, fulminant, galant

    Die „Young Voices“ sorgten für Gänsehauterlebnisse im Kulturquadrat.

    Der MGV Eintracht stand 1977 an der Wiege des Alstätter Gemeinschaftskonzerts, das seitdem alljährlich über die Bühne geht. Am Samstagabend war der Chor natürlich dabei, als es im Kulturquadrat Ahaus „Musik, die nie verklingt“ hieß. Er sorgte für besonderes Lokalkolorit.

  • Junge Musiker hauchen der Nico-Mey-Band neues musikalisches Leben ein

    Do., 09.08.2018

    Die neue Lust an der Big Band

    Die Nico-Mey-Big-Band bei ihrem Auftritt während des Euregio-Blasmusikfestivals am 15. April auf dem Karpatengelände.

    Den 25. August sollten sich Liebhaber swingender Livemusik im Kalender anstreichen. Dann gibt es nach vielen Jahren erstmals wieder ein Konzert der Nico-Mey-Bigband an der Haarmühle.

  • Pfingstkonzert des Musikvereins Alstätte an der Haarmühle

    Di., 22.05.2018

    Märsche, Polkas, Filmmusik

    Mit großer Konzentration waren die Musiker bei der Sache. Das Publikum hatte Spaß und schunkelte zu Walzermelodien.

    Mit einer Mischung aus Märschen, Polkas und Filmmelodien hat der Musikverein Alstätte am Pfingstsonntag die Besucher an der Haarmühle begeistert. Es war bereits das 60. Pfingstkonzert, das der Verein dort aufführte, zum 41. Mal unter dem Dirigat von Ludger Niemeier. 70 Musiker bevölkerten die Bühne und spielten ohne jede Elektronik, wie Benedikt Bengfort betonte. Der Klarinettist führte souverän und humorvoll durch den musikalischen Nachmittag und gab gleich noch eine weitere Zahl zum Besten: „Seit gefühlt 50 Jahren ist Bernhard Render als unser Tonmeister dabei.“ Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich zahlreiche Gäste an der Haarmühle ein, viele mussten sich mit einem Stehplatz begnügen.

  • Pfingstkonzert an der Haarmühle

    Sa., 19.05.2018

    Die Haarmühlen-Polka darf nicht fehlen

    Auch im letzten Jahr bot der Musikverein an der Haarmühle ein abwechslungsreiches Konzert.

    Zum Pfingstkonzert lädt der Musikverein Alstätte am Sonntag an die Haarmühle ein. Dabei werden die rund 70 Musiker unter der Leitung von Ludger Niemeier ihrem Publikum einen bunten Mix aus volkstümlicher und moderner Blasmusik darbieten.

  • Gemeinschaftskonzert Musik, die nie verklingt

    Mo., 19.03.2018

    Volle Konzentration – voller Erfolg

    Der Musikverein Alstätte überzeugte erneut mit einem grandiosen Klangerlebnis.

    Zack: Der Einsatz zum „Einzugsmarsch“ von Johann Strauss (Sohn) stand wie ‘ne Eins: 82 Musiker saßen auf der Bühne – und der Auftakt hörte sich an wie aus einem Guss. Ein fulminantes Stück Musik. Wie sich volle Konzentration auf das Gelingen eines Vorhabens auswirkt – der Musikverein Alstätte zeigte am Samstagabend, wie das geht.

  • Versammlung des Musikvereins

    Mi., 17.01.2018

    Michael Göring ist neuer Kassierer

    Zahlreiche Mitglieder des Musikvereins erhielten Auszeichnungen für ihr Engagement.

    Auf ein erfolgreiches Jahr blickte der Musikverein bei seiner Generalversammlung zurück. Insgesamt 38 Mal trat der Musikverein einschließlich seiner Abordnungen 2017 auf. Einige Veränderungen gibt es im Vorstand.

  • The Voice of Alstätte

    Mo., 05.06.2017

    Pfingstkonzert des Musikvereins / Erstmals tritt Haarmühlen-Wirt Clemens August Brüggemann auf

    Bei seiner Premiere bewies Clemens August Brüggemann Talent. Die Klarinettisten Michael Göring und Andreas Kruthoff (r.) bewiesen flinke Finger.

    „Was muss jeder Schwiegersohn wenigstens einmal in seinem Leben gemeinsam mit seiner Schwiegermutter durchgemacht haben? Zu Hause auf dem Sofa eine Folge der Sissi-Trilogie schauen.“ Benedikt Bengfort sprach, wie er betonte, aus eigener Erfahrung und fand damit einen humorvollen Übergang zu einer Darbietung des Alstätter Musikvereins, dem „Kaiserin-Sissi-Marsch“.

  • Pfingstkonzert des Musikvereins Alstätte

    Mi., 31.05.2017

    Premiere gleich zu Beginn

    Die „Next Generation“ unter Leitung von Ben Cruiming bestritt bereits im vergangenen Jahr den Auftakt des Pfingstkonzertes.

    Zu seinem Pfingstkonzert lädt der Musikverein Alstätte am Pfingstsonntag (4. Juni) an die Haarmühle ein. Unter der Leitung von Ludger Niemeier werden die rund 70 Musiker ihrem Publikum einen bunten Mix aus volkstümlicher und moderner Blasmusik bieten.

  • „Musik, die nie verklingt“

    Mo., 03.04.2017

    Ein „göttliches“ Konzert

    Die Young Voices unter Leitung von Martraud Leeners, die ihre Sängerinnen mit Esprit anfeuerte.

    Nach sechs Jahren im Legdener „Exil“ sind die Alstätter Musikschaffenden für ihr Gemeinschaftskonzert nach Ahaus zurückgekehrt. Die Premiere von „Musik, die nie verklingt“ in der neuen Stadthalle fand am Samstagabend unter perfekten Bedingungen statt: Musiker, Sängerinnen und Sänger – und erst recht das Publikum – freuten sich über die gute Akustik, die den Klang transparent bis in die hintersten Reihen trug.