Ludger Schmidt



Alles zur Person "Ludger Schmidt"


  • «Echter als gedacht»

    Mi., 27.11.2019

    So funktioniert Lernen mit Virtual-Reality-Brille

    Im Trainingszentrum der Deutschen Bahn können Auszubildende mit einer VR-Brille üben, Güterwaggons aneinanderzukoppeln.

    Ob beim Kuppeln von Waggons oder bei medizinischen Anwendungen - viele Arbeitsschritte werden Azubis oder Studenten heutzutage mit Virtual-Reality-Brillen vermittelt. Das Üben in der Realität ersetzt das aber dennoch nicht.

  • Aus- und Weiterbildung

    Mi., 27.11.2019

    Arbeitsmarkt: Virtual-Reality-Brillen auf dem Vormarsch

    Ein Auszubildender arbeitet im Daimler-Ausbildungszentrum in einem neuen Industrie-4.0-Labor an einer virtuellen Schweißmaschine.

    Frankfurt/Berlin (dpa) - Virtual-Reality-Brillen werden auf dem deutschen Arbeitsmarkt zunehmend für die Aus- und Weiterbildung genutzt und besitzen laut Experten viele Einsatzmöglichkeiten.

  • Mitgliederversammlung des Heimatvereins

    So., 24.11.2019

    Heimat findet man nicht im Internet

    Gut besucht war am Freitagabend die Mitgliederversammlung des Heimatvereins im Hotel am Feldmarksee. Auf ein klassisches Vorstandsfoto wurde auf Wunsch des Vorsitzenden verzichtet.

    In seinem Grußwort appellierte der Vorsitzende Martin Baving an die Mitglieder, aktiv für den Heimatverein zu werben. „Bitte sprecht in euren Familien, Bekanntenkreisen oder mit Freuden darüber, wenn ihr uns unterstützen möchtet. Wir würden uns über jeden Kontakt wirklich freuen.“ Das Internet biete viele Informationen und Möglichkeiten, könne den Heimatverein in einer wichtigen Funktion jedoch nicht ersetzen.

  • Erstes Sassenberger Bürgerefest

    Mo., 01.07.2019

    Fürstbischof gibt sich die Ehre

    Ein echtes Heimspiel hatten die Musiker des Gebrasa-Blasorchesters unter der Leitung von Christian Borgmann. Viele Gäste waren in den Innenhof der einstigen Firma Rath gekommen.

    Im Hof der Gebrasa wartete am Samstagabend ein abwechslungsreiches Programm mit jeder Menge Lokalkolorit auf die Besucher. Initiator Dr. Heinz-Josef Breuer hatte alle Sassenberger zum ersten Bürgerfest in historisch bedeutsamer Umgebung eingeladen. Dazu fand sich sogar ein besonderer Ehrengast ein: Fürstbischof von Galen kam nach mehr als 300 Jahren zurück in „seine“ Stadt.

  • Nach Gas-Alarm in Hamm

    Do., 07.06.2018

    Anwohner kehren in Häuser zurück

    Nach Gas-Alarm in Hamm: Anwohner kehren in Häuser zurück

    (Aktualisiert) Schock für Teile der Bewohner des Hammer Ortsteils Pelkum. Sie mussten wegen eines Methangasaustritts bei einer Bohrung bereits am Mittwoch ihre Wohnungen verlassen. Erst am Donnerstag konnten sie zurückkehren. 

  • Gesundheit

    Mo., 01.12.2014

    HIV und Aids: Behandelbar, aber nicht besiegt

    Bei konsequenter Therapie können HIV-Infizierte in Ländern wie Deutschland inzwischen ein normales Alter erreichen. Foto: Oliver Berg

    Berlin (dpa) - Rund 80 000 Menschen in Deutschland leben mit dem Aids-Erreger HIV. Zwingend zum Tod führt das Virus längst nicht mehr. Aber wie alt kann ein Infizierter werden?