Ludger Steinmann



Alles zur Person "Ludger Steinmann"


  • Verkehrssituation in den Rieselfeldern

    Fr., 10.05.2019

    Schutz in der Brutsaison

    Die SPD-Ratsmitglieder (v.l.) Michael Kleyboldt, Hedwig Liekefedt und Ludger Steinmann stellen Vorschläge zur Verkehrsreduzierung vor, die zur nächsten Brutsaison greifen könnten.

    Befristete Sperrungen in der Brutsaison schlägt die SPD-Ratsfraktion zum Schutz des europäischen Vogelschutzgebiets vor.

  • Geplanter Ausbau des Rasthofs Münsterland-Ost

    Fr., 01.02.2019

    „Politisches Handeln auf den letzten Drücker“

    Kritisiert die Roxeler CDU: SPD-Ratsherr Ludger Steinmann

    Münsters SPD-Ratsfraktion kritisiert die Roxeler CDU-Ortsunion im Hinblick auf ihre Einwendungen zum Ausbau des Autobahnrasthofs Münsterland-Ost: Das sei „reine Show“.

  • Neujahrsempfang der SPD Handorf

    Fr., 25.01.2019

    Kritik am hohen Windrad

    Neujahrsempfang der Handorfer SPD (v.l.): Thomas Marquardt (seit 25 Jahren Mitglied), Ratsherr Ludger Steinmann, Bezirksvertreterin Marion Mix, Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson, Stefan Schurmann (25 Jahre Mitglied) und Bundesumweltministerin Svenja Schulze.

    Die SPD Handorf lud zum Neujahrsempfang im Heimathaus am Kirschgarten ein. Ihr Ehrengast: Bundesumweltministerin Svenja Schulze.

  • Diskussionsveranstaltung der SPD

    Di., 20.11.2018

    Was bringt eine neue Vorrang-Regelung für Radler auf der Promenade?

    Diskussionsveranstaltung der SPD: Was bringt eine neue Vorrang-Regelung für Radler auf der Promenade?

    Soll es eine Vorrang-Regelung für Radler auf der Promenade geben? Darum ging es auf einer Diskussionsveranstaltung, zu der die SPD eingeladen hatte.

  • Maßnahmen für Neugestaltungen

    Fr., 14.09.2018

    Stadt investiert 141.000 Euro in die Windthorststraße

    Maßnahmen für Neugestaltungen: Stadt investiert 141.000 Euro in die Windthorststraße

    Die zunächst ins Auge gefassten, großen Pläne für die Windthorststraße sind gescheitert, jetzt geht es um „erste Bausteine“ auf dem Weg zu einer Neugestaltung. Ein Überblick über die Veränderungen.

  • Kritik am Promenadenkonzept der Stadt

    Mi., 12.09.2018

    SPD will „Unfallschwerpunkte von morgen“ nicht mittragen

    Die Radfahrer sollen an vier Knotenpunkten an der Promenade Vorfahrt erhalten. Die SPD sieht das kritisch.

    Sollen Radler an vier Promenadenkreuzungen Vorfahrt verhalten? Die Debatte gewinnt an Fahrt.

  • Stiftung möchte bauen – darf ab er nicht

    Di., 04.09.2018

    Streusiedlung soll nicht wachsen

    Nördlich der Umgehungsbahn liegt die Fläche, die Klaus Bleckmann gern bebauen möchte, aber nicht bebauen darf.

    Seit Jahren lehnt die Stadt eine bauliche Erweiterung der Wohnsiedlung am Lechtenbergweg ab, weil es eine Streusiedlung ist. Aber gilt diese Einschätzung auch in Zeiten der Wohnungsnot? Darüber wird jetzt diskutiert.

  • SPD-Ratsantrag zur Erweiterung der Raststätten Münsterland-Ost und -West

    Mi., 29.08.2018

    Weniger Stellplätze realistisch

    Besonders in den Abendstunden wird es eng für die Lkw wie hier auf dem Rasthof Münsterland-West. Bezüglich der Planungen hat die SPD nun einige Anregungen, die Ludger Steinmann (kl. Bild), planungspolitischer Sprecher der Sozialdemokraten im Rat, beim Ortstermin vorstellte.

    Zu viele Brummis und zu wenig Platz. Es gibt neue Lösungsvorschläge für die Probleme an Münsters Autobahnraststätten.

  • Wohnungspolitik

    Mi., 01.08.2018

    SPD drängt auf Milieuschutz-Satzung

    Das Hansaviertel würde sich nach Ansicht der SPD anbieten für eine Milieuschutz-Satzung.

    Die SPD freut sich über Unterstützung des Instituts für Geografie der Uni Münster beim Streitthema Milieuschutz-Satzung – und reagiert damit auf einen Bericht unserer Zeitung. 

  • Wohnen im Industriedenkmal

    Fr., 27.07.2018

    SPD regt Wettbewerb für Gasometer an

    Mathias Kersting (l.) und Ludger Steinmann sind sicher, dass sich ein Architektenwettbewerb für den Gasometer lohnen würde.

    Ein Architektenwettbewerb als Initialzündung: Die SPD möchte den Gasometer in ein Wohngebäude umfunktionieren.