Ludger Voß



Alles zur Person "Ludger Voß"


  • Premiere der Laienspielschar Sassenberg

    Di., 19.11.2019

    Darsteller mit grandioser Leistung

    Zu früh gefreut: Nicht lange können Jakob (Heinz-Josef Borgmann) und Paul (Ludger Voß) die Abwesenheit von Pauls herrischer Ehefrau Erna (Nina Offers) feiern.

    Am Samstagabend feierten die Laienspieler im Saal Börding die gelungene Premiere ihres neuen Stücks „De Pantuffelheld“.

  • Laienspielschar Sassenberg probt neues Stück

    Mi., 16.10.2019

    „De Pantuffelheld“ denkt taktisch

    Die Laienspielschar mit Spielleiter Bernhard Ostkamp auf den Sassenberger Brettern, die die Welt bedeuten: Melanie Strohbücker, Michael Ellebracht, Nina Offers, Bernhard Ostkamp, Ludger Voß, Heinz-Josef Borgmann, Monika Wiewel, Ulrike Wessel und Franz Rutemöller (von links)

    Der Bauer Paul Stallner steht so sehr unter dem Pantoffel, dass alle Welt ihn einen Pantoffelhelden nennt. Er selbst sieht sich anders: Ein gewiefter Taktiker, der seine Ruhe haben will und deshalb die Wünsche seiner Frau erfüllt.

  • Abschlussvorstellung der Laienspielschar Sassenberg

    Di., 11.12.2018

    Eine rundum gelungene Saison

    Ein letztes Mal sorgten Nina Offers als neugierige Putzfrau Rosalinde und Ludger Voß als eitler Bürgermeister für Furore.

    Ein letztes Mal standen die Aktiven der Laienspielschar am Sonntagabend auf der Bühne im Saal Börding. Auch zum Abschluss der Spielzeit suchte man vergebens nach leeren Plätzen.

  • Laienspielschar feiert Premiere

    Mo., 12.11.2018

    Im Rathaus herrscht ein echtes Ekel

    Putzfrau Rosalinde (Nina Offers) hat „rein zufällig“ noch zu tun, als die Kommunalpolitiker Fritz Hoosbein (Heinz-Josef Borgmann) und Eugen Schaufel (Johannes Philipper) Jubilar Babel besuchen.

    Vorhang auf für die neue Spielzeit der Laienspielschar: Im Saal des Hotels Börding feierte sie am Samstagabend die Premiere ihres neuen Stücks.

  • Laienspielschar Sassenberg freut sich auf die Premiere

    Do., 11.10.2018

    Kartenvorverkauf für „So een Tyrann“

    Freuen sich auf die Spielsaison (v. l.): Markus Maßmann, Anke Große Kunstleve (Inspizientin), Bernhard Ostkamp (stellv. Spielleiter), Vera Strickmann, Johannes Philipper, Irmgard Große Kunstleve (Souffleuse), Sandra Hartmann, Nina Offers, Franz Rutemöller (Spielleiter), Heinz-Josef Borgmann und Ludger Voß.

    Die Spielsaison der Laienspieler rückt im er näher und wird sowohl von den Akteuren als auch vom Publikum mit Spannung erwartet. Eintrittskarten für das plattdeutsche Theaterstück können ab Montag, 5. November, bei Sabines Blumenhof erworben werden.

  • Versammlung der Laienspielschar Sassenberg

    Di., 06.03.2018

    Stehende Ovationen für Franz Rutemöller

    Der neue Vorstand (v. l.): Ludger Voß, Rainer Bonkamp, Franz Rutemöller, Charly Mirlenbrink, Sandra Hartmann, Anke Große Kunstleve, Imgard Große Kunstleve und Dieter Sökeland.

    Die Laienspielschar hat einen neuen Vorsitzenden. Lange im Vorfeld der Versammlung am Sonntagabend hatte Franz Rutemöller bekundet, sich ausschließlich auf seine Aufgabe als Spielleiter konzentrieren zu wollen.

  • Premiere des plattdeutschen Theaterstücks „Kopp­salaot“

    Di., 21.11.2017

    Gespaltene Persönlichkeit

    Jeden Tag eine andere Persönlichkeit: Alfred Heinze (Ludger Voß, l.) leidet unter Gedächtnisschwund und schlüpft in immer neue Rollen des öffentlichen Lebens.

    Franz Rutemöller, Spielleiter des plattdeutschen Theaterstücks „Kopp­salaot“, bewies bei der Begrüßung des Publikums im Hotel Börding in Sassenberg bereits Humor: „Bevor ich es vergesse, denken Sie nach der Vorstellung daran, ihre Handys wieder anzuschalten.“ Ein vergnügter Auftakt, dessen Stimmung sich durch den ganzen Abend zog.

  • Premiere der Laienspielschar

    Di., 18.11.2014

    Hanf soll für Geldregen sorgen

    „Blots Zoff mit den Stoff“  haben die Akteure im neuen Theaterstück. Die Laienspielschar nimmt die Zuschauer mit auf den Hof der Eheleute Kohlkopf und sorgt für allerbeste Unterhaltung.

    Ein heiteres Stück für die Freunde plattdeutscher Sprache feierte am Sonntag eine gelungene Premiere. In „Blots Zoff mit den Stoff“ nahm die Laienspielschar der katholischen Vereine ihr Publikum mit auf den Bauernhof der Eheleute Franz und Erika Kohlkopf.

  • Laienspieler proben neues Stück

    Fr., 29.08.2014

    Seltsame Pflanzen

    Die Sassenberger Laienspielschar hat mit den proben zum neuen Theaterstück begonnen. Es trägt den Titel „Blots Zoff mit den Stoff“ und ist von Bernd Gombold/Marita Coels/Holger Intemann.

  • Laienspielschar führt „Kommandosaak“ auf

    Mo., 25.11.2013

    Im Reich des Königs von Heureka

    Was soll das? Jutta und Axel Valentin freuen sich nicht wirklich über den Besuch von Rosel und Albin Schnepf.

    Ein turbulentes Theaterstück wird derzeit im Hotel Börding aufgeführt. Die Laienspielschar um die Spielleiter Franz Rutemöller und Bernd Ostkamp feierte Samstag die gelungene Premiere des plattdeutschen Stücks. Nach dem Sektempfang öffnete sich erstmals der Vorhang für das Stück „Kommandosaak“.