Ludger Wiechers



Alles zur Person "Ludger Wiechers"


  • Winterfest bei Lamberti-Mark

    Di., 19.02.2019

    Musik, Tanz und Büttenreden

    Gute Stimmung herrschte jetzt beim Winterfest des Schützenvereins Lamberti-Mark.

    Ein karnevalistische Winterfest brachte jetzt der Schützenverein Lamberti-Mark über die Bühne. Dabei sorgten Musik, Tanzeinlagen und Büttenreden für gute Stimmung unter den Jecken.

  • Generalversammlung beim Schützenverein Lamberti-Mark

    Fr., 25.01.2019

    Aufnahme jetzt ab 16 Jahren

    Neu gewählt beim Schützenverein Lamberti-Mark wurden (v.l.): Karl-Heinz Wessendorf, Thomas Zurkuhl, Andreas Scheipers, Nico Paßlick, Martin de Boer, Heiner Markwart, Sebastian de Boer, Klaus Schildkamp, Ludger Wiechers, Thomas Beckwermert, Siggi Rothe, Detlef Lagedroste, Carsten Vennebernd, Hennes Hüwe, Felix Wessling, Hermann-Josef Struck, Mats Engbers und Dirk Hüntemann

    Zur Generalversammlung des Schützenvereins Lamberti-Mark kamen jetzt 82 Mitglieder im Vereinslokal Köllmann „Happens Hof“ zusammen. Auf der umfangreichen Tagesordnung standen auch zahlreiche Wahlen.

  • Generalversammlung des Schützenvereins Lamberti-Mark

    Mi., 17.01.2018

    Staffelstab geht an die „Youngsters“

    Ludger Wiechers bedankt sich beim scheidenden zweiten Schriftführer Thomas Bussmann.

    Mit ihrer Generalversammlung im Vereinslokal „Happens Hof“ haben die Schützen von Lamberti-Mark jetzt ihr Vereinsjahr eröffnet. Die Tagesordnung enthielt neben den turnusgemäß anstehenden Wahlen der zweiten Vorstände auch einige aktuelle Themen.

  • Volkstrauertag in Ochtrup

    Mo., 20.11.2017

    Zahlreiche Töpferstädter nehmen an der Gedenkfeier teil

    Der Trauerzug, der sich am Sonntag durch die Innenstadt wand, war lang. Zahlreiche Ochtruper beteiligten an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag.  

    Der Trauerzug, der sich gestern anlässlich des Volkstrauertages durch die Innenstadt wand, war lang. Zahlreiche Ochtruper beteiligten sich an der Gedenkfeier, die in diesem Jahr vom Schützenverein Lamberti-Mark ausgerichtet worden war.

  • Turnusversammlung der Vereine

    Di., 17.10.2017

    Bilanz fürs Stadtkaiserfest fällt positiv aus

    Die Stimmung auf der Turnusversammlung der Schützenvereine und Organisationen war bestens.

    Die Stimmung auf der Turnusversammlung der Ochtruper Vereine am Sonntagnachmittag war bestens. Fiel doch die Bilanz fürs Stadtkaiserfest durchweg positiv aus – trotz des schlechten Wetters. Die Vereine trugen zudem ihre Termine fürs nächste Jahr zusammen.

  • Schützenverein Lamberti-Mark

    Mo., 03.07.2017

    Hermann Wilger holt den Vogel von der Stange

    Über vier Stunden  dauerte der Wettbewerb um die Königswürde beim Schützenverein Lamberti-Mark. Am Ende sicherte sich Hermann Wilger (r.) den Titel. Zur Königin erkor er seine Frau Elisabeth (2.v.r.). Das Bild zeigt das Königspaar mit ihren Vorgängern: Ludger und Maria Wiechers.

    Bei aller Liebe: Die Schützenbrüder von Lamberti-Mark lassen sich bei ihrem Königsschießen stets ordentlich Zeit. Am Sonntag reckte Hermann Wilger erst deutlich nach 21 Uhr als neuer Regent glücklich und ausgelassen den Arm in die Höhe.

  • Ludger Wiechers entscheidet den Marathon für sich

    Mo., 06.07.2015

    Langes Vogelschießen bei Lamberti-Mark

    Schützenkönig im Kreis der Familie: Ludger Wiechers (2.v.l.) mit seiner Frau Maria (l.) und den Kindern Linda und Tobias.

    Es dauert lange, sehr lange. Das Vogelschießen beim Schützenverein Lamberti-Mark zog sich am Sonntagabend über vier Stunden hin. Am Ende sicherte sich Ludger Wiechers die Königswürde.

  • Vertragsunterzeichnung

    Mo., 02.03.2015

    Historische Schweinerei

    Vertragsunterzeichnung: Dr. Albert Romberg (Agravis), Bürgermeister Robert Wenking, Norbert Wiechers, Ludger Hummert, Albert Krotoszynski, Bürgermeister Detlev Prange und Notar Anton Sommer (v.l.).

    Recht lebhaft war es am Samstag am ehemaligen Bahnhof in Horstmar. Und das hatte seinen Grund: Es wurden offiziell die Verträge zwischen der Raiffeisen Warengenossenschaft Laer-Horstmar-Eggerode und deren Rechtsnachfolger, der Fa. Agravis, und der HKW GmbH zum Kauf der ehemaligen Lagerhalle am Bahnhof geschlossen.

  • Karnevalistisches Winterfest

    Mi., 04.02.2015

    Lamberti-Mark zündet Raketen

    Schützenverein Lamberti-Mark: Der Vorsitzende Ludger Wiechers hieß die Gäste in der Gaststätte „Happens Hof“ mit einem dreifachen „Ochtrup Buäh“ willkommen. Auch Prinz Heiko I. „auf Achse“ (Krabbe) wandte sich an seine Untertanen. Das Ochtruper Original Hermann Kippelt begeisterte mit Anekdoten aus dem westfälischen Alltagsleben.

  • Winterfest von Lamberti-Mark

    Mo., 28.01.2013

    Eigengewächse sorgen für Spaß

    Bunt, närrisch und einfallsreich – auf diesen Nenner lässt sich das Winterfest des Schützenvereins Lamberti-Mark bringen. Mehrere hundert Mitglieder folgten jetzt der Einladung und boten im Saal der Gaststätte Köllmann mit ihren Kostümen ein vielfältiges Bild.