Ludwig Maria Vongries



Alles zur Person "Ludwig Maria Vongries"


  • Spenden-Marathon der Bürgerstiftung

    Mi., 20.05.2020

    Kunst-Dankeschön für generöse Spender

    Grafiken des Nottulner Künstlers Hans von Lützau werden bei Spenden ab 300 Euro für das Projekt Rhodepark als Dankeschön verschenkt.

    Die Bürgerstiftung setzt ihre Spendenaktion fort. Es geht um den Ankauf von drei großformatigen Kunstobjekten für den Rhodepark.

  • „Zukunftsprojekt Rhodepark“

    Do., 26.03.2020

    Den Zusammenhalt fördern

    Freude bei allen Beteiligten: Die Bürgerstiftung - vertreten durch Vorsitzende Ingeborg Bispinck-Weigand (Mitte) und Vorstandsmitglied Angelika Wessel - hat die im Teich des Rhodeparks installierte Skulptur Large Column von Ludwig Maria Vongries angekauft.

    Ein erstes, wichtiges Zwischenziel hat die Bürgerstiftung Nottuln erreicht. Für das „Zukunftsprojekt Rhodepark“ ist es gelungen, den Ankauf einer ersten Skulptur des Künstlers Ludwig Maria Vongries zu finanzieren.

  • Bürgerstiftung: Rhodepark

    Mi., 22.01.2020

    Startschuss für Spenden-Marathon

    Offizielle Spendenübergabe an der Skulptur „Cube“ (v.l.): Manuela Ridder und Angelika Wessel (beide Vorstand Bürgerstiftung), Bettina Kerkhoff (Sparkasse Westmünsterland), Ingeborg Bispinck-Weigand (Bürgerstiftung) und Egbert Messing (Volksbank Nottuln).

    Die Bürgerstiftung Nottuln hat sich ein großes Projekt vorgenommen: Die Skulpturen von Ludwig Maria Vongries sollen in Nottuln bleiben. Das kostet Geld. Aber ein Anfang ist gemacht.

  • Bürgerstiftung Nottuln

    Mi., 18.12.2019

    Spenden für die Skulpturen

    Nutzte die Skulptur „Cube“ bei der Eröffnung der Ausstellung im Rhode-Park kreativ: Pantomimin Tashina Mende.

    Die Großskulpturen im Nottulner Rhodepark begeistern viele. Die Bürgerstiftung möchte die Kunst für den dauerhaften Verbleib gerne kaufen. Es geht um eine fünfstellige Summe.

  • Kunst und Kultur Nottuln

    Sa., 01.06.2019

    Qi Gong frühmorgens im Park

    Gaby Gröne-Ostendorff (l.) und Ulla Wolanewitz von „Kunst & Kultur Nottuln“ laden zum Qi Gong im Rhodepark ein.

    Neues Highlight für den Rhodepark. Nach der Kunstaktion der Bürgerstiftung plant nun der Verein Kunst und Kultur ein ganz besonderes Angebot. Dafür müssen Nottulner aber früh aufstehen.

  • Rhodepark

    Mo., 27.05.2019

    Kunst steht offensiv im Weg

    Pantomimin Tashima Mende (l.) bespielte mit Witz und einem ganzen Bündel von Ideen gemeinsam mit den Gästen die Kunstwerke von Ludwig Maria Vongries und bot so einige Interpretationsmöglichkeiten an.

    Die Kunst von Ludwig Maria Vongries steht nicht schüchtern am Wegesrand, sondern offensiv mitten im Weg. Wie man damit umgehen kann, das zeigte die Eröffnung der Ausstellung im Rhodepark.

  • Kunst im Rhodepark

    Fr., 17.05.2019

    Die Skulpturen sind da

    Künstler Ludwig Maria Vongries legte beim Aufbau der Skulpturen persönlich Hand und scheute auch nicht davor zurück, ins eiskalte Wasser des Rhodepark-Teiches zu steigen. 

    Großes im kleinen Rhodepark: Seit Freitag stehen die drei Skulpturen des Havixbecker Künstlers Ludwig Maria Vongries im Park. Der Künstler legte höchstpersönlich Hand an.

  • Bürgerstiftung: Rhodepark

    Mo., 13.05.2019

    Impuls für weiteres Engagement

    In Erwartung einer spannenden Ausstellung (v.l.): Martin Herding (Volksbank) und Bettina Kerkhoff (Sparkasse) mit einem Modell der Skulptur „Large Column“, die in den Rhodepark-Teich gestellt wird, sowie die stellvertretende Vorsitzende der Bürgerstiftung, Ingeborg Bispinck-Weigand, und die Vorstandsmitglieder Manuela Ridder und Rüdiger Bamberg.

    Die Kunstausstellung im Rhodepark kann kommen: Die Bürgerstiftung freute sich über eine namhafte Spende zur Finanzierung des Projektes. Und bis zur Vernissage ist es nicht mehr lange hin.

  • Bürgerstiftung Nottuln

    Fr., 03.05.2019

    Ein tonnenschweres Projekt wird umgesetzt

    Large Space heißt eine der drei Skulpturen, die Ludwig Maria Vongries geschaffen hat und die in Nottuln zu sehen sein werden. Sie ist vier Meter hoch.

    Es ist ein herausforderndes Projekt, aber alle Beteiligten gehen mit größtem Engagement zur Sache: Im Rhodepark soll eine besondere Skulpturenausstellung stattfinden.

  • Ludwig Maria Vongries stellt aus

    Fr., 22.09.2017

    „Am Rande der Welt“

    Skulpturen aus Stahl und Holz stellt Ludwig Maria Vongries in Legden-Asbeck für ein Jahr aus.

    Tonnenschwere Skulpturen aus Holz und Stahl stellt der Havixbecker Künstler Ludwig Maria Vongries ab Sonntag (24. September) für ein Jahr in Legden-Asbeck aus.