Luis Suárez



Alles zur Person "Luis Suárez"


  • Medienbericht

    Di., 21.01.2020

    Barça möchte Leipzigs Timo Werner als Suárez-Ersatz holen

    Wird vom FC Barcelona als Suárez-Ersatz in Erwägung gezogen: Leipzigs Timo Werner.

    Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona soll einem Medienbericht zufolge Interesse an Torjäger Timo Werner vom Bundesliga-Tabellenführer RB Leipzig haben.

  • Primera Division

    So., 12.01.2020

    Barça-Stürmer Suárez bringt OP hinter sich

    Fällt für den FC Barcelona noch länger aus, als befürchtet: Luis Suárez.

    Barcelona (dpa) - Spaniens Fußball-Meister FC Barcelona muss noch länger als befürchtet auf Stürmerstar Luis Suárez verzichten.

  • Knie-OP

    Sa., 11.01.2020

    Barça-Stürmer Suárez muss bis zu sechs Wochen pausieren

    Luis Suarez wird am rechten Knie operiert und fällt vorerst aus.

    Barcelona (dpa) - Stürmerstar Luis Suárez vom FC Barcelona muss sich am Sonntag wegen einer Verletzung am Außenmeniskus im rechten Knie einer Operation unterziehen. Das teilte der spanische Fußballmeister mit.

  • Primera Division

    Do., 19.12.2019

    «Nasses Schießpulver»: Clásico-Nullnummer beunruhigt Spanien

    Weiße Überzahl: Barcas Lionel Messi (r) sieht sich Casemiro (l) und Toni Kroos gegenüber.

    Das letzte 0:0 in einem Clásico hatte es zuletzt vor 17 Jahren gegeben. Dass mit Stürmern wie Messi, Suárez, Griezmann, Bale und Benzema im Camp Nou kein Tor fiel, ist mit Blick auf die Champions League bedenklich. Und befeuert Gerüchte um einen Deutschen.

  • Champions League

    Mi., 27.11.2019

    BVB bei Messi-Gala chancenlos - Favre in der Bredouille

    Zwischen Dortmunds geschlagenem Torhüter Roman Bürki (l) und Julian Weigl (r) feiert Lionel Messi (M) seinen Treffer zum 2:0 für den FC Barcelona mit Antoine Griezmann.

    Weltfußballer Lionel Messi ist für Dortmund eine Nummer zu groß. Gegen den überragenden Argentinier hat der BVB kein Rezept. Nun droht das Aus in der Königsklasse. Gegen Prag könnte nicht einmal ein Sieg zum Weiterkommen reichen.

  • Fußball

    Mi., 27.11.2019

    Dortmund unterliegt beim FC Barcelona mit 1:3

    Dortmunds Lukasz Piszczek und Barcelonas Antoine Griezmann (l-r.) im Zweikampf um den Ball.

    Barcelona (dpa) - Borussia Dortmunds Chancen auf die Teilnahme am Achtelfinale der Champions League sind erheblich gesunken. Der Fußball-Bundesligist unterlag am Mittwoch beim FC Barcelona mit 1:3 (0:2). Die Treffer für die Gastgeber erzielten Luis Suárez (29. Minute), der überragende Lionel Messi (33.) in seinem 700. Pflichtspiel für die Katalanen und Antoine Griezmann (67.). Der eingewechselte Jadon Sancho schoss das 1:3 (77.).

  • Primera Division

    So., 06.10.2019

    FC Barcelona schlägt Sevilla und rückt auf Rang zwei vor

    Barcelonas Arturo Vidal (r) feiert seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0.

    Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat das Topspiel des achten Spieltags in der spanischen Fußball-Liga gewonnen. Die Katalanen setzten sich vor 81.331 Zuschauern im Camp Nou gegen den FC Sevilla klar mit 4:0 (3:0) durch.

  • Barcelonas Keeper

    So., 29.09.2019

    Die Mauer namens ter Stegen: Assist hat ihm noch gefehlt

    Barcelonas Torhüter Marc-André ter Stegen machte gegen Getafe ein ganz starkes Spiel.

    Barcelona (dpa) - Einen Seitenhieb konnte sich die «Marca» nach der glorreichen Vorstellung von Marc-André ter Stegen inklusive Torvorbereitung nicht verkneifen.

  • Hintergrund

    Do., 29.08.2019

    Die Gegner von Borussia Dortmund im Kurzporträt

    Borussia Dortmund trifft in der Champions League auf den FC Barcelona, Inter Mailand und Slavia Prag.

    Monaco (dpa) - Borussia Dortmund trifft in der Champions League in Gruppe F auf den FC Barcelona, Inter Mailand und Slavia Prag.

  • Primera División

    Do., 15.08.2019

    LaLiga-Start: Barcelona und Atlético top, Real flop

    Trainer Zinédine Zidane ist bei Real Madrid gefordert.

    Die Primera División ist Synonym für Spektakel, megateure Transfers und die Spitzenclubs Real Madrid und FC Barcelona. Aber Zidanes Elf schwächelt schon vor dem Saisonstart. Stadtrivale Átlético steht selbstbewusst in den Startlöchern - auch dank eines Rekordzugangs.