Luise Molling



Alles zur Person "Luise Molling"


  • Verbraucherschutzminister

    Fr., 24.05.2019

    Länder-Beschlüsse zu Plastikmüll und Fake-Shops

    Die Verbraucherschutzminister der Länder planen höhere Hürden für die Eröffnung eines Online-Shops.

    Die Kennzeichnung von Lebensmitteln war eines der umstrittensten Themen bei der dreitägigen Konferenz der Verbraucherschutzminister (VSMK) in Mainz. Dennoch gibt es eine Reihe von Beschlüssen zu ganz unterschiedlichen Themen.

  • Nutri-Score favorisiert

    Mi., 15.05.2019

    Kreise, Sterne, Ampelfarben - Neues Nährwert-Logo gesucht

    Mit Nutri-Score sollen Verbraucher auf einen Blick erkennen können, wie ausgewogen oder unausgewogen verarbeitete Lebensmittel sind.

    In welchem Müsli sind weniger «Dickmacher»? Welcher Joghurt hat mehr Zucker? Supermarktkunden sollen das leichter auf der Packung sehen können - am besten auf einen Blick. Gibt es geeignete Vorbilder?

  • Kreise, Sterne, Ampelfarben

    Mi., 15.05.2019

    Welches Nährwert-Logo hilft bei einer gesunden Ernährung?

    Die Verbraucherorganisation Foodwatch fordert eine rasche Entscheidung für ein neues farbliches Nährwert-Logo für Fertigprodukte. Sie favorisiert das aus Frankreich stammende System Nutri-Score.

    In welchem Müsli sind weniger «Dickmacher»? Welcher Joghurt hat mehr Zucker? Supermarktkunden sollen das leichter auf der Packung sehen können - am besten auf einen Blick. Gibt es geeignete Vorbilder?

  • foodwatch-Ranking

    Mi., 14.11.2018

    Das sind die zehn zuckrigsten Kindergetränke

    foodwatch-Ranking: Das sind die zehn zuckrigsten Kindergetränke

    Berlin - Die Verbraucherorganisation foodwatch hat Lebensmittelhersteller dafür kritisiert, überzuckerte "Erfrischungsgetränke" mit Comicfiguren schon an Kleinkinder zu bewerben. 

  • Datenschutz moniert

    Do., 08.03.2018

    Foodwatch-Test: Defizite bei Online-Lebensmittel-Händlern

    Lebensmittelbestellung im Internet: Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat viele Anbieter untersucht.

    Online-Lieferdienste für frische Lebensmittel stecken noch in den Kinderschuhen. Die Verbraucherorganisation Foodwatch sieht aber schon Handlungsbedarf. Vor allem die geltenden Kennzeichnungsvorgaben handhaben die führenden Anbieter ziemlich lax, so die Kritik.

  • Agrar

    Mo., 21.03.2016

    Branche will ausgeweitete Kennzeichnung für Eier

    Der Verbraucher im Supermarkt hat eigentlich keine Chance, garantiert tiergerecht erzeugte Eier zu kaufen.

    Eier gleichen sich wie ein Ei dem anderen? Von wegen. Selbst in der Bio-Haltung gibt es laut Kritikern große Unterschiede. Die Branche will nun auch mehr Transparenz: Verbraucher sollen besser sehen können, woher die Eier stammen.