Luka Jovic



Alles zur Person "Luka Jovic"


  • Europa League

    So., 29.09.2019

    Eintracht-Sorgen vor Guimarães

    Fällt für das Spiel gegen Vitoria Guimarães mit einem Brummschädel aus: Eintracht Frankfurts Makoto Hasebe.

    Jovic, Haller und Rebic sind aus Frankfurt abgewandert: Jetzt knipsen andere. Bas Dost und André Silva machen der Eintracht Hoffnung, auch in Europa wieder für Furore sorgen zu können. Dafür gibt es Personalprobleme in der Abwehr.

  • Primera Division

    Mi., 25.09.2019

    Real Madrid übernimmt Tabellenführung in spanischer Liga

    Primera Division: Real Madrid übernimmt Tabellenführung in spanischer Liga

    Madrid (dpa) - Real Madrid hat am fünften Spieltag die Tabellenführung in der heimischen Liga übernommen. Spaniens Fußball-Rekordmeister setzte sich daheim mit 2:0 (1:0) gegen CA Osasuna durch.

  • Europa League

    Fr., 20.09.2019

    Party-Pause: Eintracht sucht neue Europa-Identität

    Bukayo Saka (r) stellte die Frankfurter Abwehr vor Probleme.

    Wild, offensiv und attraktiv: Der Auftakt gegen Arsenal war ein Europapokal-Spiel, wie man es von Eintracht Frankfurt gewohnt ist - nur mit ganz anderem Ausgang. Die Gründe dafür sind offensichtlich.

  • Frankfurter Torwart

    Do., 12.09.2019

    Trapp: Eintracht auch ohne Stürmer-Trio «verbessert»

    Kevin Trapp sieht Eintracht Frankfurt verbessert.

    Frankfurt/Main (dpa) - Nationaltorwart Kevin Trapp glaubt trotz der Abgänge von Sébastien Haller, Ante Rebic und Luka Jovic an eine erfolgreiche Saison des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt.

  • Frankfurter Neuzugang

    Mo., 02.09.2019

    Letztes Teil im Puzzle: Eintracht freut sich auf Coup Silva

    Trägt ab sofort das Eintracht-Trikot: André Silva.

    In der Bundesliga gut gestartet, im DFB-Pokal die Auftakthürde gemeistert und in der Europa League die Gruppenphase erreicht: Eintracht Frankfurt ist im Soll. Mit der Ausleihe von André Silva hat Trainer Hütter das letzte Teil für sein Personalpuzzle gefunden.

  • Bundesliga

    Mo., 02.09.2019

    Emotionaler Tag für die Eintracht: Rebic weg, Silva da

    Eintracht Frankfurts Sportdirektor Fredi Bobic konzentrierte sich auf die Transferpolitik.

    Der Abschied von Ante Rebic tut Eintracht Frankfurt nur ein bisschen weh. Mit André Silva bekommen die Hessen einen starken Ersatz. Die künftigen Sturmkollegen des Portugiesen glänzen beim Sieg gegen Düsseldorf.

  • Platzt noch eine «Bombe»?

    So., 01.09.2019

    Neymar beendet Transfer-Gepokere und bleibt in Paris

    Behält wohl doch das PSG-Trikot an: Neymar.

    Die wohl heißeste Personalie des Sommers ist schon vor dem Ende des Transferfensters ad acta gelegt: Neymar bleibt in Paris. Real-Coach Zinédine Zidane erwartet trotzdem noch die eine oder andere «Bombe» - und auch in der Bundesliga sind noch spannende Fragen offen.

  • Ex-Chelsea-Profi

    Fr., 30.08.2019

    Eden Hazard zum besten Europa-League-Spieler gekürt

    Gewann mit dem FC Chelsea die Europa League: Eden Hazard.

    Monaco (dpa) - Eden Hazard ist von der UEFA zum besten Spieler der vergangenen Europa-League-Saison gekürt worden. Der Belgier hatte mit zwei Endspiel-Toren maßgeblichen Anteil am 4:1-Finalsieg des FC Chelsea im kleinen Europacup-Wettbewerb gegen den FC Arsenal.

  • Transfermarkt

    Fr., 09.08.2019

    Bobic: Verbleib von Rebic in Frankfurt weiter offen

    Die Zukunft von Ante Rebic bei Eintracht Frankfurt ist weiter offen.

    Vaduz (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss nach den millionenschweren Transfers von Sébastien Haller und Luka Jovic weiterhin auch den Abgang von Vize-Weltmeister Ante Rebic fürchten.

  • Qualifikation Europa League

    Mi., 07.08.2019

    Eintracht mit Schwung nach Vaduz - Keeper Trapp zurück

    Hat bei Eintracht Frankfurt einen Fünfjahresvertrag unterschrieben: Torhüter Kevin Trapp.

    Angesichts der spektakulären Rückkehr von Kevin Trapp gerät das Europa-Gastspiel in Vaduz fast zur Nebensache. Beim Außenseiter muss die Eintracht aber auch ohne ihren Torhüter bestehen. Der Nationalspieler hat für die kommenden Jahre große Ziele.