Lukas Asbrock



Alles zur Person "Lukas Asbrock"


  • Fußball: Kreisliga B

    Mi., 29.05.2019

    SW Weiner muss nachsitzen: 0:2 gegen Vorwärts Wettringen II

    Die Wettringer Zweitvertretung machte am Mittwoch den direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga A perfekt.

    Der FC Schwarz-Weiß Weiner hat das Meisterschaftsendspiel in der Kreisliga B 2 verloren. Gegen eine ungeheuer stark verteidigende Reserve von Vorwärts Wettringen unterlagen die Ochtruper mit 0:2 (0:1). Beide Tore erzielte Christopher Brüning. Aber noch lebt der Aufstiegstraum von Florian Dudek und Co. weiter.

  • Fußball: Kreisliga B 2 Steinfurt

    Do., 17.05.2018

    Glanzloses 3:0 für die SpVgg

    Tobias Oßendorf (r.) schirmt den Ball vor Langenhorsts Kapitän Sven Ochse ab.

    Die ersten beiden Treffer fielen eher zufällig, was dem gesamten Spielverlauf der Partie zwischen Meister Langenhorst und dem FC Schwarz-Weiß Weiner auch entsprechend war.

  • Fußball: Die Generalversammlung des FC SW Weiner

    Sa., 10.03.2018

    Eine Fusion bleibt das große Thema beim FC Schwarz-Weiß Weiner

    Das Führungsgremium des FC SW Weiner (h.v.l.): Matthias Oßendorf, Tobias Bußmann, Günther Rothlübbers, Markus Geisler, Theo Stohldreier, Thomas Wiedemann und Timo Rempe sowie (v.v.l.) André Kuhmann, Carsten Pliete und Lukas Asbrock.

    Tobias Bußmann bleibt für eine weitere Amtsperiode Vorsitzender des FC Schwarz-Weiß Weiner, und als „Man of the year“ wurde Theo Stohldreier ausgezeichnet. Das beherrschende Thema der Generalversammlung war aber die mögliche Fusion. Darüber wurde intensiv diskutiert.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    So., 12.11.2017

    Schwarz-Weiß Weiner dreht das Ochtruper Lokalderby

    Weiners Jens Heinenbernd (l.) im Duell mit Doppeltorschütze Christian Holtmann.

    An der Tabellenspitze der Kreisliga B 2 wird es noch spannender. Dafür sorgte der FC Schwarz-Weiß Weiner mit einem 4:2-Derbysieg bei Spitzenreiter SpVgg Langenhorst/Welbergen. Dabei lagen die Gäste sogar schon mit 0:2 hinten.

  • Fußball: Kreisliga B

    So., 27.08.2017

    Weiner feiert glückliches 1:0 gegen Galaxy Steinfurt

    Lukas Asbrock 

    Schwarz-Weiß Weiner behält eine weiße Weste. Im Spitzenspiel gegen Fortuna Emsdetten gelang dem Team von Trainer Patrick Niemeyer ein 1:0-Erfolg gegen Fortuna Emsdetten.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 30.04.2017

    Nordwalder Reserve schlägt unkonzentrierte Gäste

    Den Willen, den hier Bernd Möllers (r.) gegen Daniel Gerlach zeigt, vermisste Florian Dudek meist.

    Die Zweitvertretung des 1. FC Nordwalde hat wichtige Zähler im Abstiegskampf gesammelt. Mit 4:1 besiegte die Elf von Trainer Bernd Hahn den FC Schwarz-Weiß Weiner. Gäste-Coach Florian Dudek sprach Teilen seiner Elf die passende Einstellung ab.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 18.12.2016

    4:1 – Matellia Metelen düpiert SW Weiner

    Weiners Daniel Kathöver (Nr. 15) und Mike Helming (Nr. 13) können Metelens zweifachen Torschützen Christopher Viefhues nicht aufhalten.

    Matellia Metelen spielt nach der Trennung von Trainer Julius Vehoff so auf, als wäre der Mannschaft eine Last von den Schultern gefallen. Gegen SW Weiner siegte der FC mit 4:1.

  • Fußball in der Kreisliga A Steinfurt

    So., 28.08.2016

    Der nächste Nackenschlag für Schwarz-Weiß Weiner

    Jens Berning (M.) erzielte das 1:1 für die Bilker.

    Der FC Schwarz-Weiß Weiner wartet weiterhin auf den ersten Saisonsieg. Im Heimspiel gegen Aufsteiger Westfalia Bilk verloren die Ochtruper mit 2:4. Dabei hatte alles für die Hausherren so gut begonnen.

  • Fußball in der Kreisliga A Steinfurt

    Mo., 22.08.2016

    Arminen gewinnen Ochtruper A-Liga-Derby

    Arminia Ochtrups Tim Niehues (r.) war der Matchwinner. Mit seinen beiden Treffern entschied der Stürmer das Derby gegen den FC SW Weiner.

    Arminia Ochtrup hat das Nachbarschaftsduell gegen den FC SW Weiner für sich entschieden. Mit 2:1 setzten sich die Hausherren durch und revanchierten sich damit für die beiden Niederlagen aus der Vorsaison. Matchwinner war ein SCA-Stürmer.

  • Ein Derby auf Augenhöhe

    So., 21.08.2016

    Arminia Ochtrup besiegt SW Weiner mit 2:1 / Zweifacher Torschütze Tim Niehues Matchwinner

    Tim Niehues (re.), hier gegen Weiners Frank Lenfert, war beim 2:1-Sieg des SC Arminia Ochtrup Matchwinner. Weiners Maik Thihatmar und Michael Ransmann (Nr. 7/kl. Foto) lieferten sich nicht nur in dieser Szene rassige Zweikämpfe.

    Arminia Ochtrup meldet sich zurück. Nach den beiden Derby-Niederlagen in der vergangenen Saison entschieden die Töpferstädter ein mittelmäßiges Stadtduell gegen den FC SW Weiner mit 2:1 (2:1) für sich. Dabei waren die Gäste am Sonntag jedoch keineswegs chancenlos.