Lukas Hinterseer



Alles zur Person "Lukas Hinterseer"


  • Neuverpflichtung

    Sa., 25.05.2019

    Hamburger SV verpflichtet Torjäger Lukas Hinterseer

    Stürmer Lukas Hinterseer wechselt vom VfL Bochum zum Ligakonkurrenten Hamburger Sport Verein.

    Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat wie erwartet Torjäger Lukas Hinterseer verpflichtet. Der 28 Jahre alte Stürmer wechselt ablösefrei vom Liga-Rivalen VfL Bochum an die Elbe, teilte der HSV mit.

  • Fußball

    Sa., 25.05.2019

    Hamburger SV verpflichtet Torjäger Lukas Hinterseer

    Bochums Lukas Hinterseer (r) jubelt nach seinem Tor, links geht Aues Steve Breitkreuz.

    Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat wie erwartet Torjäger Lukas Hinterseer verpflichtet. Der 28 Jahre alte Stürmer wechselt ablösefrei vom Liga-Rivalen VfL Bochum an die Elbe, teilte der HSV am Samstag mit. Der Österreicher, der in der abgelaufenen Saison 18 Treffer für die Bochumer erzielte, hatte bereits am Donnerstag seinen Medizincheck erfolgreich absolviert. Er erhält beim HSV einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021.

  • 2. Liga

    Fr., 08.03.2019

    Heidenheim verliert Anschluss - Union gewinnt gegen Ex-Coach

    Berlins Akaki Gogia (l) trifft zum 2:0.

    Bochum (dpa) - Der 1. FC Heidenheim hat im Kampf um den Aufstieg in der 2. Fußball-Bundesliga den Anschluss an die Spitzenplätze verloren. Der 1. FC Union Berlin hingegen setzte die Konkurrenz im Aufstiegsrennen durch den 2:0-Sieg gegen Ingolstadt unter Druck.

  • Fußball

    Mo., 10.12.2018

    Pauli gewinnt 3:1: Hamburgs Traum vom Doppel-Aufstieg lebt

    Tom Weilandt (3.v.r.) von Bochum versucht ein Tor gegen Torwart Robin Himmelmann (M.) von St. Pauli zu erzielen.

    Bochum (dpa) - Der FC St. Pauli hat sich endgültig als Aufstiegskandidat in der 2. Fußball-Bundesliga in Stellung gebracht und hält den Traum von einem Hamburger Doppel-Aufstieg am Leben. Die Hanseaten gewannen zum Abschluss des 16. Spieltags das sehr unterhaltsame Verfolger-Duell beim VfL Bochum mit 3:1 (2:1) und sind nun punktgleich mit dem Dritten Union Berlin Tabellenvierter. Der Stadtrivale Hamburger SV ist weiter Spitzenreiter. Die Bochumer, die nach sieben Spielen erstmals wieder verloren, sind vier Punkte dahinter Siebter.

  • 2. Liga Montagsspiel

    Mo., 10.12.2018

    FC St. Pauli rückt nach 3:1-Sieg in Bochum auf Platz vier

    Torjubel: Der FC St.Pauli siegt 3:1 beim VfL Bochum.

    Bochum (dpa) - Der FC St. Pauli hat sich am Montag mit einem 3:1 (2:1)-Auswärtssieg beim VfL Bochum auf den vierten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga geschoben.

  • Fußball

    So., 16.09.2018

    Höchste Niederlage für Ingolstadt: 0:6-Debakel in Bochum

    Bochums Torschütze Lukas Hinterseer (l.) bejubelt das Tor zum 4:0 mit Bochums Jan Gyamerah.

    Der FC Ingolstadt erlebt in der 2. Bundesliga einen ganz schwarzen Tag. Beim VfL Bochum liegen die Oberbayern schnell 0:3 zurück, gehen am Ende 0:6 unter. Ein ehemaliger Ingolstädter genießt einen großen Fußball-Nachmittag.

  • 2. Liga

    Mo., 05.03.2018

    Dutt und Bochum jubeln in Ingolstadt über Premierensieg

    VfL-Keeper Manuel Riemann (hinten) mit einer Faustabwehr gegen Ingolstadts Stefan Kutschke.

    Der VfL Bochum feiert den Premierensieg unter Trainer Robin Dutt und wichtige Punkte im Abstiegskampf. Für den FC Ingolstadt geht die Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga weiter. Elfmeter sind aktuell nicht die Sache des Bundesliga-Absteigers.

  • 2. Liga

    Mo., 05.03.2018

    VfL Bochum feiert in Ingolstadt ersten Sieg unter Dutt

    VfL-Keeper Manuel Riemann (hinten) mit einer Faustabwehr gegen Ingolstadts Stefan Kutschke.

    Der VfL Bochum feiert den Premierensieg unter Trainer Robin Dutt und wichtige Punkte im Abstiegskampf. Für den FC Ingolstadt geht die Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga weiter. Elfmeter sind aktuell nicht die Sache des Bundesliga-Absteigers.

  • Mainz-Einsatz in Gefahr

    Fr., 28.10.2016

    Ingolstadt-Kapitän Matip angeschlagen

    Ingolstadt bangt noch um Marvin Matip.

    Mainz/Ingolstadt (dpa) - Der FC Ingolstadt sorgt sich vor dem Spiel beim FSV Mainz 05 um Kapitän Marvin Matip. Der Abwehrchef hatte beim Aus im DFB-Pokal in Frankfurt (1:4 n.E.) einen Schlag auf den Mittelfuß bekommen und musste danach mit dem Training aussetzen.

  • Rückendeckung von Linke

    So., 02.10.2016

    Kauczinski nach Niederlage zerknirscht: «Abziehbild»

    Trainer Markus Kauczinski ist mit dem FC Ingolstadt nach der Niederlage gegen Hoffenheim weiter sieglos.

    Die Erfolglosigkeit schlägt in Ingolstadt langsam auf das Gemüt.  Trainer Kauczinski will nach der Länderspielpause einiges ändern. Sportdirektor Linke verteidigt den Coach. Doch wie lange er nach dem Fehlstart noch Zeit hat, weiß Kauczinski selbst nicht.