Lukas Kümper



Alles zur Person "Lukas Kümper"


  • Handball: Verbandsliga 1

    So., 16.02.2020

    ASV Senden lässt sich gehen

    Redete sich den Mund fusselig: Swen Bieletzki (M.). Allein, es half nichts.

    Der ASV Senden hat das Auswärtsspiel beim TuS Brake mit 14:25 verloren. Die erste Hälfte? Ein einziges Trauerspiel. Noch mehr als die deutliche Niederlage machte ASV-Coach Swen Bieletzki etwas anderes zu schaffen.

  • Handball: Verbandsliga 1

    So., 17.11.2019

    Glücklicher Punktverlust – Remis zwischen ASV Senden und Porta Westfalica

    David Ernst (l.) traf drei Mal für die ASV-Handballer.

    Keinen Sieger fand die Partie zwischen dem ASV Senden und der HSG Porta Westfalica, 29:29 (17:12) hieß es nach 60 Minuten. Ob es für die Hausherren ein Punktgewinn oder eher ein verlorener Zähler war? Gute Frage.

  • Handball: Verbandsliga 1

    Mo., 23.09.2019

    ASV Senden siegreich auch bei Heimpremiere gegen TuS Spenge 2

    Jens Micke (am Ball) war mit sechs Treffern erfolgreichster Werfer einer ohnehin zielsicheren Mannschaft.

    Sehr gute Leistung, hoher Sieg, weiter weiße Punkteweste: Trainer Bieletzki war nach der ersten Heimpartie des ASV Senden gegen den TuS Spenge 2 durchweg zufrieden. Das einzig Flache an diesem Abend: Die Hierarchie bei den Torschützen des ASV.

  • Handball: Verbandsliga 1

    So., 12.05.2019

    Derbysieg des ASV Senden als Feier-Startschuss

    Getränke gab es ausreichend – auch für Timo Sommerfeld (l.) und Hendrik Kuhlmann, die in der Not ausgeholfen hatten.

    Der ASV Senden hat das letzte Saisonspiel gegen die Ahlener SG 2 mit 29:28 (16:13) gewonnen. Entscheidend für den Sieg war ein Wechsel 15 Minuten vor dem Ende.

  • Handball: Verbandsliga 1

    So., 10.03.2019

    Männer mit starken Nerven – ASV Senden schlägt TV Emsdetten 2

    Bei so viel Unterstützung konnte ja nichts schiefgehen: Die ASV-Spieler feiern nach dem Sieg mit ihren jüngsten Fans.

    Der ASV Senden hat auch den TV Emsdetten 2 daheim bezwungen, 26:24 (10:11) hieß es nach 60 Minuten. Am Ende war es ein echter Handball-Krimi.

  • Handball: Verbandsliga 1

    So., 24.02.2019

    TV Isselhorst kein Gradmesser für ASV Senden

    Vor acht Tagen noch bester ASV-Werfer, am Samstag nur ein Mal erfolgreich: Janis Wieczorek.

    Der ASV Senden hat – ein Stück weit erwartbar – beim TV Isselhorst mit 22:29 (10:15) verloren. Zwei Gästespieler verhinderten gar Schlimmeres.

  • Handball: Verbandsliga 1

    So., 03.02.2019

    ASV Senden nach Sieg über Spvg Steinhagen wieder dick im Geschäft

    Hendrik Kuhlmann (l.) traf kurz nach dem Wechsel drei Mal am Stück. Dann war Ruhe im Karton.

    Der ASV Senden hat die Spvg Steinhagen in recht überzeugender Manier mit 33:26 (17:11) bezwungen. Die Hausherren hatten aber noch einen weiteren Grund zur Freude.

  • Handball: Verbandsliga 1

    So., 23.09.2018

    Kleinigkeiten entscheiden – ASV Senden unterliegt HSG Hüllhorst knapp

    Traf sechs Mal, scheiterte aber in dieser Szene aus sieben Metern: Marius Hintze.

    Der ASV Senden hat auch das dritte Saisonspiel verloren, 25:27 (11:11) hieß es nach 60 Minuten gegen die HSG Hüllhorst. Ex-ASV-Keeper Christoph Chwalek kannte den Grund für die Niederlage.