Lukas Rieger



Alles zur Person "Lukas Rieger"


  • Einzelgänger

    Di., 14.05.2019

    Lukas Rieger hatte in der Schule kaum Freunde

    Lukas Rieger ist schon immer zielstrebig gewesen.

    Heute ist Lukas Rieger ein umschwärmter Teenie-Star. Zur Schulzeit sah das alle noch ganz anders aus.

  • Krimireihe

    Sa., 06.04.2019

    ZDF punktet bei Einschaltquoten mit der «Der Alte»

    Krimireihe: ZDF punktet bei Einschaltquoten mit der «Der Alte»

    Wie gewohnt konnte der ZDF-Krimi am Freitagabend die höchsten Einschaltquoten einfahren. Die RTL-Tanzshow «Let's Dance» schlug sich auch nicht schlecht. Leider tanzten Lukas Rieger und Partnerin Katja Kalugina ihre letzte Runde.

  • TV-Tipp

    Fr., 15.03.2019

    Let's Dance

    Die Moderatoren Victoria Swarovski und Daniel Hartwich.

    14 Prominente stehen in den Startlöchern - und auf 14 Profi-Tänzer wartet die Aufgabe, mit ihnen gekonnt übers Parket zu gleiten. Bei RTL heißt es wieder «Let's Dance», aber zuerst einmal: Wer mit wem?

  • Sprungbrett statt Abkürzung

    So., 17.02.2019

    «The Voice Kids» und der frühe Ruhm

    Sascha Vollmer (l-r), Alec Völkel, Stefanie Kloß, Lena Meyer-Landrut und Mark Forster - die «Voice Kids»-Jury.

    Nach den Senioren sind wieder die Kinder dran: Sat.1 startet die neue «The Voice Kids»-Staffel. Für die jungen Sänger bringt die Show zwar mehr Follower bei Instagram - aber nicht den schnellen Ruhm.

  • Umgang mit persönlichen Daten

    Di., 06.02.2018

    Safer Internet Day - Wie souverän sind wir im Netz?

    Musiker Lukas Rieger (r) hat bei Instagram etwa zwei Millionen Follower. Manchmal ist er auch mit negativen Kommentaren konfrontiert.

    «Alles unter Kontrolle?!» Unter diesem Motto will der Safer Internet Day dafür sensibilisieren, sorgfältig mit den eigenen Daten online umzugehen. Denn im Netz können Dinge schnell aus dem Ruder laufen.

  • Gemeinschaftswerk

    Do., 07.12.2017

    Stars spielen Lennon-Weihnachtssong neu ein

    Der britische Musiker John Lennon im November 1966.

    Für die Spendenplattform «Musik bewegt» haben sich namhafte Künstler und Bands zusammengetan und den Weihnachtssong «Happy Xmas (War Is Over)». Zu hören ist er nur im Netz.

  • YouTuber-Treffen

    Fr., 25.08.2017

    Videodays: Sie werden Teil einer Jugendbewegung

    Zuschauer verfolgen bei den Videodays in Köln die Auftritte ihrer Stars. Die Videodays mit Social-Media-Stars finden zum zehnten Mal statt.

    Die Idole des 21. Jahrhunderts werden nicht mehr in Tonstudios oder im Musikfernsehen groß, sondern auf YouTube. Das Szene-Treffen Videodays in Köln bündelt daher eine gigantische Online-Reichweite Die Offline-Begegnung mit Fans folgt allerdings bekannten Ritualen.

  • Internet

    Do., 24.08.2017

    YouTuber-Treffen wird zum Selfie-Festival

    Köln (dpa) - Stars aus dem YouTube-Kosmos haben in Köln für leuchtende Teenager-Augen gesorgt. Heute begannen die sogenannten Videodays in der Lanxess Arena. YouTuber treffen dabei auf ihre Fans, unterhalten sie bei einer Bühnenshow, machen Selfies und schreiben fleißig Autogramme. Zu den prominentesten Szenegrößen zählten Lukas Rieger und Mike Singer. Mit rund 500 Social-Media-Stars habe man einen neuen Rekord aufgestellt, sagte Videodays-Gründer Christoph Krachten. «So viele hatten wir noch nie. Sie haben zusammen eine Reichweite von über 100 Millionen Social-Media-Fans.»

  • Videodays in Köln

    Do., 24.08.2017

    Selfies, Schreie und Musik: YouTuber treffen auf ihre Fans

     Fans stehen am 19.08.2016 in Köln (Nordrhein-Westfalen) beim YouTuber-Treffen "VideoDays" neben dem roten Teppich und warten auf ihre Stars.

    In Köln finden heute ab 11 Uhr die Videodays in der LANXESS-arena statt. Es werden rund 500 Social-Media-Stars erwartet.

  • Internet

    Do., 24.08.2017

    Selfies, Schreie und Musik: YouTuber treffen auf ihre Fans

    Fans mit T-Shirt der «Videodays».

    Was früher die Backstreet Boys waren, sind heute Lukas Rieger oder Mike Singer. Wenn YouTube-Stars irgendwo aufkreuzen, kommen Teenies in Scharen. Zu den Videodays in Köln, einer Art Hochamt der Szene, werden mehr als 10 000 Besucher erwartet.