Lukas Scholdei



Alles zur Person "Lukas Scholdei"


  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 28.04.2019

    Knapp, aber verdient: RW Ahlen besiegt Eintracht Rheine

    Justin Perschmann (rechts) und RW Ahlen landeten einen knappen, aber mehr als verdienten Heimsieg gegen ergreifend harmlose Gäste.

    Hochverdient hat Rot-Weiß Ahlen sein Heimspiel gegen Eintracht Rheine gewonnen. Der Oberligist dominierte lange Zeit nach Belieben und musste doch in der Schlussphase noch bangen.

  • 35. Ahlener Hallenstadtmeisterschaften – Senioren

    Do., 27.12.2018

    RW Ahlen verlängert das Dauer-Abo: Finalsieg gegen FSG Ahlen

    Nichts ließ RW Ahlen anbrennen. Im Endspiel behielt der Oberligist klar und deutlich die Oberhand und verteidigte damit ein weiteres Mal seinen Titel.

    Rot-Weiß Ahlen hat nichts anbrennen lassen. Souverän setzte sich der Champion der Vorjahre auch diesmal durch. Aber geschenkt gab es den Titel nicht. Finalist FSG Ahlen hielt nach Kräften dagegen.

  • Fußball: Kreispokal

    Mi., 31.10.2018

    (K)Ein reines Vergnügen: RW Ahlen ringt zähen Neubeckumer SV nieder

    Die liebe Not hatten die RWA-Fußballer mit dem nassen Platz, dem starken Wind und nicht zuletzt mit einem zähen Gegner. Erst spät kam gegen Neubeckum ein einigermaßen standesgemäßer Sieg zustande.

    Man muss den Sport schon sehr lieben, wenn man daran Gefallen findet: Bei richtigem Mistwetter tat sich Oberligist Rot-Weiß Ahlen gegen aufmüpfige Neubeckumer lange schwer, das Halbfinal-Ticket im Kreispokal zu lösen. Christian Britscho hatte offenbar trotzdem seinen Spaß und nun wieder ein paar neue Erkenntnisse.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 11.05.2018

    Der Fokus liegt woanders: RW Ahlen gastiert beim TuS Ennepetal

    Das Jubeln mit den erfahrenen Teamkollegen Emre Karaca (links) und Bilal Abdallah (Mitte) klappt beim bisherigen A-Jugendlichen Enes Güney schon mal gut.

    Rot-Weiß Ahlen ist am Sonntag beim TuS Ennepetal zu Gast. Zuvor hat der Oberligist drei Eigengewächse für die neue Saison an sich gebunden. Trainer Michael Schrank richtet den Blick aber auf eine ganz andere Aufgabe.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Do., 10.05.2018

    RW Ahlen unterliegt dem TuS Haltern

    Hiergeblieben: Giuliano Nieddu (rechts) und RW Ahlen hatten gegen überlegene Gäste aus Haltern alle Hände voll zu tun, verloren am Ende dennoch verdient.

    Rot-Weiß Ahlen hat die zweite Heimniederlage in Folge kassiert. Gegen den TuS Haltern war für die Elf von Michael Schrank nicht viel mehr drin als Gegenwehr. In Gefahr geriet der Sieg der Gäste zu keinem Zeitpunkt.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mi., 25.04.2018

    Der halbe Kader steht bereits: RW Ahlen treibt Personalplanung voran

    Gehen oder bleiben? Giuliano Nieddu (rechts) hat bei RW Ahlen noch einen Vertrag für die nächste Saison. Talha Temur dagegen nicht. Er ist einer der Spieler, von denen sich der Oberligist im Sommer trennen könnte.

    Das Heimspiel am Mittwoch gegen den SV Lippstadt 08 möchten die Verantwortlichen von RW Ahlen auch nutzen, um auszuloten, wer künftig noch zum Personal gehören wird. Die ersten Entscheidungen sind schon getroffen.

  • Fußball: Kreispokal-Finale der Junioren

    Mo., 20.11.2017

    RW Ahlens A- und B-Junioren feiern den Gewinn des Kreispokals

    Zweiter Sieger: Akin Duman (links) und die C-Junioren von RW Ahlen unterlagen Beckum im Finale. Pokalspielleiter Udo Zambo gratulierte trotzdem.

    Die A- und B-Junioren von RW Ahlen sind einmal mehr Kreispokalsieger geworden. Die A-Jugend machte mit der JSG Wadersloh-Liesborn-Diestedde kurzen Prozess, die B-Jugend mühte sich. In die Röhre schaute die C-Jugend.

  • Fußball: A-Junioren-Westfalenliga

    Mo., 09.10.2017

    RW Ahlens U19 trotzt Spitzenreiter SC Verl ein 1:1 ab

    Den Abflug macht Verls Jan Schöppner, der hier im Spiel gegen RW Ahlens A-Junioren unsanft von den Beinen geholt wird.

    Jetzt scheint es zu laufen bei der A-Jugend von Rot-Weiß Ahlen. Nur eine Woche nach dem ersten Saisonsieg bohrte die Mannschaft von Trainer Marcel Stöppel gegen den Spitzenreiter SC Verl ein ganz dickes Brett.

  • Fußball: A-Jugend-Westfalenliga

    Mo., 11.09.2017

    RW Ahlens Mut wird nicht belohnt

    Im Vorwärtsgang befanden sich die A-Junioren von Rot-Weiß Ahlen nach ihrem Ausgleich zum 2:2. Das aber wurde noch von Stadtlohn bestraft.

    Schlecht gespielt haben sie nicht, zufrieden durften die A-Junioren von Rot-Weiß Ahlen mit den Auftakt in der Westfalenliga aber auch nicht sein. Gegen den SuS Stadtlohn hatten sie in der Schlussphase zu viel gewollt und daraufhin alles verloren.