Luke Shaw



Alles zur Person "Luke Shaw"


  • Champions League

    Mi., 10.04.2019

    Barcelona und Juventus auf Halbfinal-Kurs

    Barcas Luis Suarez feiert sein entscheidendes Tor in Manchester.

    Dem FC Barcelona um Superstar Messi winkt nach dem 1:0 bei Manchester United der erste Halbfinal-Einzug in der Champions League seit 2015. Auch Messis Rivale Cristiano Ronaldo hat gute Chancen auf das Weiterkommen, der Portugiese erreicht mit Juventus ein 1:1 bei Ajax.

  • «Brutaler Realitätscheck»

    So., 09.09.2018

    Spanien erteilt Englands WM-Helden Lektion

    Der Spanier Rodrigo (r) jubelt über den zweiten Treffer seiner Mannschaft.

    Bei der Fußball-WM in Russland gewann England die Sympathien der Fans. Gegen Spanien erlebte das Team von Trainer Gareth Southgate in der neu gegründeten Nations League den ersten Härtetest - mit der Erkenntnis, dass der Abstand zu den Topteams immer noch groß ist.

  • Fußball

    So., 09.09.2018

    Englands Shaw nach Schreckmoment: «Mir geht es gut»

    London (dpa) - Der englische Fußball-Nationalspieler Luke Shaw hat nach dem Schreckmoment beim Länderspiel gegen Spanien Sorgen um seine Gesundheit gedämpft. «Mir geht es gut und ich bin in den besten Händen», schrieb der Abwehrspieler von Manchester United bei Twitter. Der 23-Jährige war zuvor beim 1:2 in der Nations League gegen die Spanier kurz nach der Pause bei einer Kollision mit Dani Carvajal anscheinend ausgeknockt worden. Nach langer Behandlung wurde er auf einer Trage in die Kabine gebracht.

  • Nach Kollision mit Carvajal

    So., 09.09.2018

    Englands Shaw nach Schreckmoment: «Mir geht es gut»

    Luke Shaw (M) liegt nach der unglücklichen Kollision mit Dani Carvajal auf dem Boden.

    London (dpa) - Der englische Fußball-Nationalspieler Luke Shaw hat nach dem Schreckmoment beim Länderspiel gegen Spanien Sorgen um seine Gesundheit gedämpft.

  • «Gibt dem Team einen Schub»

    Di., 01.11.2016

    Schweinsteiger-Rückkehr freut Manchester United

    Bastian Schweinsteiger trainiert wieder mit der ersten Mannschaft von Manchester United.

    Bastian Schweinsteiger trainiert bei Manchester United wieder mit der ersten Mannschaft. Seine Teamkollegen äußern sich erfreut über das Comeback. Doch in der Liga ist mit Schweinsteiger nicht zu rechnen.

  • Fußball

    Mi., 16.09.2015

    Manchester-Clubs zum Champions-League-Auftakt geschockt

    Fußball : Manchester-Clubs zum Champions-League-Auftakt geschockt

    Die Clubs aus der englischen Premier League sind schlagbar. Das haben die beiden Vereine aus Manchester direkt zum Auftakt bewiesen. ManCity ist gegen Mönchengladbach nun schon unter Zugzwang, Schweinsteigers ManUnited hadert zudem mit einer schweren Verletzung.

  • Fußball

    Di., 15.09.2015

    CL-Fehlstart für Schweinsteiger - Dreierpack von Ronaldo

    Fußball : CL-Fehlstart für Schweinsteiger - Dreierpack von Ronaldo

    Berlin (dpa) - Bastian Schweinsteiger hat zum Champions-League-Start mit dem englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United eine herbe Enttäuschung erlebt. Die Red Devils verloren ihr erstes Spiel der Gruppe B 1:2 beim PSV Eindhoven.

  • Fußball

    Di., 15.09.2015

    Schwere Beinverletzung bei ManUniteds Shaw

    Eindhovens Hector Moreno (r) erwischt Luke Shaw am rechten Schienbein.

    Eindhoven (dpa) - Der englische Fußball-Nationalspieler Luke Shaw von Manchester United hat sich eine schwere Verletzung am rechten Bein zugezogen.

  • Fußball

    Do., 06.08.2015

    Trotz Lob von allen Seiten: Schweinsteiger droht die Bank

    Bastian Schweinsteiger (r) im Gespräch mit seinem Trainer Louis van Gaal.

    Für Bastian Schweinsteiger beginnt am Samstag das selbst gewählte Abenteuer Premier League. Einen Stammplatz im Mittelfeld von Manchester United konnte er sich noch nicht erkämpfen. Allerdings sind sich die Experten einig: Er kann United zum Titel führen.

  • Fußball

    Fr., 07.11.2014

    Southamptons Wunder: Saints rocken die Premier League

    Trainer Ronald Koeman sorgt mit dem FC Southampton weiter für Überraschungen in der Premier League. Foto: Marcel van Hoorn

    Vom Abstiegskandidaten zum Champions-League-Anwärter: Der FC Southampton hat nach dem Ausverkauf im Sommer unter dem neuen Coach Ronald Koeman die Wende geschafft. Auf der Insel müssen Experten reihenweise ihr Urteil über den Überraschungszweiten revidieren.