Lupita Nyong'o



Alles zur Person "Lupita Nyong'o"


  • Schmerzlich vermisst

    Mo., 30.11.2020

    Gedenken an «Black Panther»-Star Chadwick Boseman

    Chadwick Boseman bei der Premiere von «Black Panther» in Los Angeles.

    Am Sonntag wäre er 44 Jahre alt geworden: Zu seinem Geburtstag hat die Filmszene dem Schauspieler Chadwick Boseman gedacht.

  • «Haut wie Perlen»

    Di., 25.08.2020

    Beyoncé feiert schwarze Frauen im Musikvideo

    Beyonce bei der Verleihung der Grammy Awards 2017.

    New York (dpa) - Mit Topmodel Naomi Campbell (50), Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o (37, «12 Years a Slave») und ihrer ehemaligen Destiny's Child-Kollegin Kelly Rowland (39) feiert Pop-Superstar Beyoncé (38) in einem neuen Musikvideo die Schönheit schwarzer Frauen.

  • Extraterrestrische Welten

    Sa., 05.10.2019

    Oscar-Preisträgerin Nyong'o wird Sprecherin für Museumsshow

    Erneut in extraterrestrische Welten begibt sich «Star Wars»-Darstellerin Lupita Nyong'o: Sie wird ihre Stimme einer neuen Planetariumsshow leihen.

  • Horrorfilm

    Mo., 25.03.2019

    «Wir» erobert Spitze von Nordamerikas Kinocharts

    Die Schauspieler Lupita Nyong'o (l-r), Evan Alex, Shahadi Wright Joseph und Winston Duke bei Premiere des Horrorfilms «Wir» in New York.

    Schon Jordan Peeles erster Horrorfilm «Get Out» war ein Riesenerfolg, jetzt ist der Nachfolger «Wir» auch höchst erfolgreich angelaufen. Da musste sogar eine Superheldin Platz machen.

  • Horror-Thriller

    Mo., 18.03.2019

    «Wir» erweckt Grauen und tiefe Ängste

    Die Ferien geraten für Gabe Wilson (Winston Duke, l) und seine Tochter Zora (Shahadi Wright) zu einem Horrortrip.

    In «Get Out» treiben Weiße ein grausames Spiel mit ihren schwarzen Bediensteten - ein grandioser Horrorfilm über Alltagsrassismus. Nun bringt Regisseur Peele erneut einen Schockerfilm ins Kino. In «Wir» sucht er nach tiefsitzenden Ängsten und dem Grauen in uns selbst.

  • Leute

    Di., 26.06.2018

    Hathaway, Craig und De Niro bekommen Hollywood-Sterne

    Los Angeles (dpa) - Anne Hathaway, Daniel Craig und Robert De Niro dürfen im kommenden Jahr in Hollywood eine Sternenplakette mit ihrem Namen enthüllen. Wie das «Walk of Fame»-Komitee bekanntgab, werden auch ihre Schauspielkollegen Lupita Nyong'o, Alan Arkin und Guillermo del Toro auf diese Weise geehrt. Auch die Musiker Pink, Michael Bublé und Cypress Hill können sich schon mental auf einen Stern auf dem berühmten Bürgersteig vorbereiten. Die konkreten Termine für die Zeremonien werden erst kurz vorher bekanntgegeben.

  • Neues aus Hollywood

    Di., 01.05.2018

    Lupita Nyong'o für «Killer»-Rolle im Gespräch

    Lupita Nyong'o soll um die Rolle einer knallharten Killerin verhandeln.

    Die Oscar-Preisträgerin ist derzeit im Marvel-Streifen «Black Panther» zu erleben. Im geplanten Remake des Action-Klassikers «The Killer» soll sie um die weibliche Hauptrolle verhandeln, wie US-Medien berichten.

  • Neues Projekt

    Do., 22.02.2018

    «Farbenblind»: Lupita Nyong'o spielt Trevor Noahs Mutter

    Lupita Nyong'o ist in «Farbenblind» mit von der Partie.

    Die «Black Panther»-Schauspielerin wird auch als Produzentin bei der Verfilmung der Autobiografie, die vom schwierigen Aufwachsen als Kind eines weißen Vaters und einer schwarzen Mutter zur Zeit des rassistischen Apartheid-Regimes in Südafrika erzählt.

  • Sci-Fi-Abenteuer

    Mo., 12.02.2018

    «Black Panther»: Marvels schwarzer Superheld aus Afrika

    Sci-Fi-Abenteuer: «Black Panther»: Marvels schwarzer Superheld aus Afrika

    Mit dieser Comicverfilmung erweitert der Marvel-Kosmos seine Superhelden-Riege um einen weiteren Charakter. Die Geschichte spielt in dem fiktiven, technologisch hoch entwickelten Staat Wakanda.

  • Oscar-Preisträgerin

    Fr., 19.01.2018

    Schauspielerin Lupita Nyong'o schreibt Kinderbuch

    Lupita Nyong'os Kinderbuch spielt in Kenia. Dort ist die Schauspielerin selbst aufgewachsen.

    Mit dem Slakvendrama «12 Years a Slave» ist Lupita Nyong'o der Durchbruch gelungen. Jetzt hat sich die Schauspielerin als Schriftstellerin versucht.