Luzia-Maria Derks



Alles zur Person "Luzia-Maria Derks"


  • Jahresausstellung der Ateliergemeinschaft Schulstraße

    Mi., 07.11.2018

    Von explosiv bis zerbrechlich

    Luzia-Maria Derks beklebte ihren Polo mit Schokoladen-Stanniolpapier. Nach 30 Jahren wurde der VW jetzt aus dem Verkehr gezogen und hängt in Einzelteilen als Kunstwerk an der Wand.

    Ein dank Schokolade veredeltes Autowrack, ein durch einen Frosch explosives Gemeinschaftsgemälde, katastrophale Kinderkleidung – bei 17 Künstlern der Ateliers und 21 Gästen ist es kein Wunder, dass die Jahresausstellung der Schulstraße 43 voller wundersamer Dinge ist.

  • Papst-Johannes-Schule

    Di., 09.06.2015

    Plastik-Kunst im Speisesaal

    Fisch-Skulpturen aus Draht und Plastikverschlüssen  hat die Künstlerin Luzia-Maria Derks (oben auf der Leiter) mit Schülern der Papst-Johannes-Schule als Symbole für die Verschmutzung der Weltmeere entworfen.

    Künstlerin Luzia-Maria Derks hat mit Schülern der Klasse M 5 den Speisesaal der Bischöflichen Papst-Johannes-Schule mit Fisch-Installationen verschönert

  • Rehbock sucht neues Revier

    Do., 16.01.2014

    Die Künstlerin Luzia-Maria Derks hofft, einen anderen adäquaten Standort für ihre Skulptur zu finden

    Noch hat  der „Springende Rehbock“ von Künstlerin Luzia-Maria Derks sein Revier im Innenhof des Stadtwerke-Gebäudes.

    Er hat sein optimales Revier eigentlich schon gefunden – im begrünten Innenhof des Stadtwerke-Gebäudes am Hafenplatz. Dort springt er seit Anfang Dezember durch das winterlich-lichte Grün. Doch ihm droht Vertreibung. Denn die Stadtwerke haben dem Kunstwerk nur für die Dauer von drei Monaten Quartier gewährt. Anfang März muss die Skulptur weichen. Und Schöpferin Luzia-Maria Derks fragt sich bereits: „Wo bleibt der Rehbock?“

  • „Sense XI“ auf Haus Stapel

    Mo., 26.11.2012

    „Alteingesessene“ bieten Neues

    „Sense XI“ auf Haus Stapel : „Alteingesessene“ bieten Neues

    Bereits um elften Mal veranstalten die kunstschaffenden Untermieter des Hauses Stapel eine Ausstellung mit eigenen Werken und Beiträgen von Gästen. „Sense XI“ überrascht dabei mit einigem Neuen.

  • Das ist los am Wochenende

    Sa., 24.11.2012

    Eislaufspaß, erster Adventsmarkt und Stefanie Heinzmann

    Münsterland - Nun dauert es nur noch etwa einen Monat, bis das Christkind vor der Tür steht. Den ersten Glühwein kann man an diesem Wochenende in Saerbeck genießen. Hier wird am Freitag die besinnliche Jahreszeit auf dem ersten Adventsmarkt im Münsterland eingeläutet. Weihnachtliche Stimmung kommt sicher auch beim Eislauf-Spektakel "Ibbenbüren on Ice" auf. Aber auch für Weihnachts-Muffel gibt es an diesem Wochenende einige lohnenswerte Verantaltungs-Alternativen.

  • Kultur Münster

    Di., 28.10.2008

    Katzenaugen schließen sich

  • Kultur Münster

    Mi., 14.05.2008

    Sternenhimmel auf Augenhöhe

    Münster. „Das Gebäude der Radstation ist trostlos grau.“ Und das lässt Luzia-Maria Derks frohlocken. Denn hier hängt die Künstlerin ihre Rauminstallation „Katzenaugen“ mit Fahrrad-Reflektoren auf. „Das Tolle ist...