M. Stötzel



Alles zur Person "M. Stötzel"


  • Pfarrer Stötzel hat Lukasgemeinde bereits verlassen

    Do., 20.06.2019

    Neuer Seelsorger dringend gesucht

    Bereiten sich auf einen Nachfolger für Pfarrer Stephan M. Stötzel vor (v.l.): Pfarrer Dr. Dirk Dütemeyer, Superintendent Ulf Schlien, Baukirchmeister Oliver Boelke und Pfarrerin in Probezeit Judith Schäfer.

    In Gievenbeck fehlt plötzlich ein evangelischer Pfarrer. Was ist passiert?

  • erstes Info-treffen der Sternsinger im Pfarrheim St. Michael

    Do., 14.12.2017

    Könige ziehen am 5. Januar durch Gievenbeck

    Die Sternsinger-Aktion in Gievenbeck wird betreut von Pfarrer Stephan M. Stötzel (l.) sowie der pastoralen Mitarbeiterin Monika Wedig und Pastoralassistentin Johanna Krafczyk (hintere Reihe, v.l.).

    Bald ziehen wieder gekrönte Häupter für den guten Zweck durch die Straßen. Aber vorher muss noch vieles besprochen werden.

  • Lukas-Kirchengemeinde

    Mo., 02.10.2017

    Vorfreude aufs Kirchenzentrum

    Das Architekten-Ehepaar Christian und Tanja Kuckert (Mitte) stellte die Pläne für das Bauprojekt vor. Das Presbyterium der Lukas-Gemeinde sowie die Pfarrer Dr. Dirk Dütemeyer (3.v.l.) und Stephan M. Stötzel (3.v.r.) freuen sich auf das neue Kirchenzentrum.

    „Diese Chance gibt es nur einmal. Die kommt nicht wieder“, meinte Pfarrer Stephan M. Stötzel in der Lukaskirche. Gemeint ist das geplante neue Kirchenzentrum auf dem Oxford-Areal.

  • Lukas-Gemeinde stellt bei Neujahrsempfang Planungen für das Areal der ehemaligen Oxford-Kaserne

    Di., 17.01.2017

    Neues Kirchenzentrum im Westen

    Die Pfarrer Stephan Stötzel und Dirk Dütemeyer (hinten. v. l. ) stellten beim Neujahrsempfang der Lukas-Gemeinde Pläne für ein neues evangelisches Kirchenzentrum auf dem Gelände der ehemaligen Oxford-Kaserne vor.

    Eine große Überraschung erwartete die Gäste der Lukas-Gemeinde.

  • Abschluss der Sternsingeraktion

    Di., 10.01.2017

    „Ihr habt den Segen gebracht“

    Pfarrer Hans-Werner Dierkes bedankte sich bei den Sternsingern der beiden Gievenbecker Kirchengemeinden. Zudem belohnte Applaus die fleißigen Spendensammler

    Die kleinen königlichen Sammler waren sehr erfolgreich. Fast 10000 Euro erbaten sie an den Haustüren des Stadtteils.

  • Weihnachtskonzert mit dem Vokalkreis und dem Ensemble CanTiaMo in der Lukas-Kirche

    Mo., 08.12.2014

    Publikum stimmt in Chorgesang ein

    Der Vokalkreis Münster  und das Ensemble CanTiaMo traten unter der Leitung von Thomas Mayr in der Lukaskirche auf.

    Mit einem Doppelkonzert begeisterten der Vokalkreis Münster und das Ensemble CanTiaMo unter der Leitung von Thomas Mayr die zahlreichen Besucher in der Lukas-Kirche.

  • Evangelische Lukas-Gemeinde will Mittelpunkt in ehemalige Kaserne verlagern

    Di., 01.07.2014

    Kirchenzentrum im Oxford-Quartier

    Die Lukas-Kirche wird erhalten bleiben, Gemeinde- und Pfarrhaus am Coesfelder Kreuz dagegen nicht, wenn die Lukas-Gemeinde ihre Pläne für ein neues Kirchenzentrum in der ehemaligen Oxford-Kaserne umsetzen kann. Darüber informierten (v.l.)

    Die evangelische Lukas-Kirchengemeinde hat Großes vor: Sie möchte ein neues Kirchenzentrum auf dem Gelände der ehemaligen Oxford-Kaserne errichten.

  • Gievenbeck

    Di., 10.03.2009

    Lukaszentrum sucht neue Mieter