Magnus Peters



Alles zur Person "Magnus Peters"


  • Feldbegehung des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes

    Mi., 15.05.2019

    Roggen als Zukunftskultur

    Während der Feldbegehung auf dem Hof Peters wurden mit dem Pflanzenschutzberater der Landwirtschaftskammer, Tobias Schulze Bisping (l.), und Hegeringsleiter Stephan Niesert (4.v.r.) auch Fragen des Umwelt- und Naturschutzes diskutiert. 

    So einige Themen hatte der Landwirtschaftliche Ortsverband Lüdinghausen bei der Feldbegehung mit Tobias Schulze Bisping von der Landwirtschaftskammer, auch Fragen des Umwelt- und Naturschutzes wurden diskutiert. Dabei gab es Vorwürfe von Landwirten gegen behördliche Prüfer, die sich bei der Kontrolle von Blühstreifen und Uferrandstreifen pedantisch verhalten würden

  • Feldbegehung in Ermen

    Do., 18.05.2017

    Aktuelles über Mais und Getreide

    Nach mehr als zwei Jahrzehnten verabschiedete sich Martin Wirth (vorne, 3. von rechts) als Pflanzenschutzberater der Landwirtschaftskammer. Landwirt Magnus Peters (links daneben) berichtete über seine Erfahrungen mit Spritzfenstern.

    Einen Generationenwechsel in der Pflanzenbauberatung der Landwirtschaftskammer gab es jetzt bei der jüngsten Feldbegehung in der Bauerschaft Ermen. Martin Wirth und Dr. Ludger Laurenz gehen in den Ruhestand.

  • Feldbegehung auf dem Hof Peters

    Sa., 21.05.2016

    Pilotprojekt zum Pestizideinsatz

    Zur Feldbegehung auf dem Hof Peters in Ermen trafen sich die Mitglieder des Landwirtschaftlichen Ortsverbands.

    So viel wie nötig, so wenig wie möglich. „Das ist schon jetzt unsere Richtschnur“, sagt Berthold Schulze Meinhövel, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes Lüdinghausen, zum Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel auf den Äckern. Doch die Entwicklung geht immer weiter. Gibt es nicht doch noch Schrauben, an denen gedreht werden kann, um den Einsatz von Spritzmitteln gegen Unkräuter, gegen Krankheiten und gegen Schadinsekten weiter zu reduzieren? Diese Frage untersucht das Land Nordrhein-Westfalen in einem auf fünf Jahre angelegten Pilotprojekt auf dem Bauernhof von Magnus Peters in Ermen. Darüber informierten sich die Lüdinghauser Landwirte am Donnerstagabend vor Ort.