Maik Horstkotte



Alles zur Person "Maik Horstkotte"


  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 06.12.2019

    SW Lienen: Endlich wieder punkten für die Seele

    Eimo Smidt (rechts) und seine Teamkameraden wollen sich am Sonntag noch einmal richtig reinknien und gegen den SV Dickenberg einen Sieg feiern

    Am Sonntag um 14.30 Uhr kommt es in Lienen zum Duell der beiden Aufsteiger. Schwarz-Weiß Lienen hat den SV Dickenberg zu Gast. Turbulent verlief das Hinspiel der beiden Aufsteiger, das Lienen auf dem Dickenberg mit 8:4 für sich entschied.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 08.11.2019

    SCP-Coach Pascal Heemann zurück an alter Wirkungsstätte

    Zuletzt standen sich die Lienener und Lengericher, am Ball SCP-Goalgetter Martin Fleige, in der Saison 2013/2014 gegenüber. Danach trennten sich für fünf Jahre die Wege.

    In doppelter Hinsicht ist Duell am Sonntag in Lienen für Preußen-Trainer Pascal Heemann ein besonderes. Zum einen ist es für ihn die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte, zum anderen habe ein Derby immer seine eigenen Gesetze.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 11.10.2019

    Auf SW Lienen wartet eine hohe Hürde

    Zuletzt im Derby blieb SW Lienen mit 6:2 beim VfL Ladbergen siegreich. An diesem Wochenende sind beide Clubs wieder extrem gefordert.

    Am Sonntag trifft die Ibbenbürener SV II im Kellerduell der Kreisliga A auf den VfL Ladbergen, Falke Saerbeck erwartet schon am Samstag den TGK Tecklenburg. SW Lienen spielt am Sonntag daheim gegen den SC Dörenthe.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 27.09.2019

    SW Lienen, VfL Ladbergen und TGK Tecklenburg wollen nachlegen

    Sieg für TuS Graf Kobbo Tecklenburg, Erster Saisonerfolg für den VfL Ladbergen und ein verdientes 3:3 von SW Lienen in Mettingen: Der zurückliegende Spieltag der Kreisliga A war für die heimischen Teams vielversprechend.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Do., 05.09.2019

    Gelingt SW Lienen Revanche für 1:5-Pokalpleite?

    Christian Kube will mit SW Lienen in Riesenbeck punkten.

    Mit Revanche-Gedanken fahren die A-Liga-Fußballer von Schwarz-Weiß Lienen am Freitagabend zum vorgezogen Punktspiel nach Riesenbeck. Im Pokal unterlag der Aufsteiger beim Ex-Bezirksligisten kürzlich mit 1:5. Zwar sind ein paar Akteure angeschlagen und Dominik Winkler fällt wegen einer schweren Knieverletzung länger aus, sagt Maik Horstkotte vom SWL-Trainerteam: „Wir werden aber mit einer schlagkräftigen Truppe anreisen und versuchen die Niederlage aus dem Pokalspiel wegzumachen. Und wir werden ab der ersten Minute hellwach auf dem Platz stehen.“

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 23.08.2019

    TGK Tecklenburg will Arminia Ibbenbüren ärgern

    Schwarz-Weiß Lienen (weiße Trikots) will am Sonntag gegen SC Halen den zweiten Saisonsieg einfahren.

    Zwei Remis aus den ersten beiden Heimspielen gegen Tecklenburg und Arminia, nun soll für den SC Dörenthe der erste dreifache Punktgewinn der jungen Spielzeit in der Kreisliga A her. Im dritten Heimspiel in Serie hat es die Scholz-Elf am Sonntagnachmittag um 15 Uhr mit Westfalia Hopsten zu tun.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 16.08.2019

    Duell der Aufsteiger auf dem Dickenberg

    Nach dem 2:3 zum Auftakt gegen Dreierwalde will SW Lienen (weiße Trikots) einen Fehlstrart verhindern und auf dem dickenberg punkten.

    Nach den unglücklichen Niederlagen der Vorwoche wollen VfL Ladbergen und SW Lienen in der Kreisliga A am Sonntag in ihren Auswärtsspielen punkten. Auch TuS Graf Kobbo Tecklenburg peilt im Heimspiel gegen Riesenbeck einen Dreier an.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Di., 13.08.2019

    Trainer mit Saisonauftakt nicht unzufrieden

    Hier hat Lienens Keeper Joshua Heinze den Ball sicher. Letztlich musste er gegen Brukteria Dreierwalde drei Mal hinter sich greifen, und der Aufsteiger verlor höchst unglücklich. Dennoch war Trainer Maik Horstkotte nicht gänzlich unzufrieden.

    Gewonnen hat keiner von ihnen, es reichte überhaupt nur zu einem Punkt. Dennoch sind die Trainer der heimischen A-Kreisligisten mit dem Saisonauftakt in der Kreisliga A zufrieden. Das gilt auch für Aufsteiger SW Lienen, der erst in der 92. Minute per Strafstoß das 2:3 hinnehmen musste.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 11.08.2019

    Pleiten für SW Lienen, VfL Ladbergen und Preußen Lengerich

    Timo Zimmer (Mitte), der sich hier gegen Tristan Baune (links) und Lukas Baar durchsetzen kann, bezog zum Saisonauftakt mit Preußen Lengerich eine 0:3-Schlappe beim Titelfavoriten Eintracht Mettingen.

    Das war kein zufriedenstellender Auftakt in der Kreisliga A: Sowohl Aufsteiger SW Lienen, Bezirksliga-Absteiger Preußen Lengerich als auch der VfL Ladbergen kassierten Niederlagen. TGK Tecklenburg sicherte sich zumindest noch einen Punkt.

  • Fußball: Kreisliga A

    Di., 23.07.2019

    SWL-Coach Maik Horstkotte: „Alle ziehen gut mit“

    Zuletzt standen sich SW Lienen und Preußen Lengerich am 27. April 2014 in einem Punktspiel gegenüber. Die Lengericher gewannen in Lienen 3:1. Das nächste Duell gibt es am 10. November.

    Die Vorfreude auf die neue Saison ist in Lienen groß. „Wir sind sehr gespannt, denn wir haben ja ein paar Jahre nicht in der Liga gespielt“, sagt Maik Horstkotte vom Trainerteam des Kreisliga-A-Aufsteigers Schwarz-Weiß Lienen.