Malaika Mihambo



Alles zur Person "Malaika Mihambo"


  • Was geschah am ...

    Fr., 02.10.2020

    Kalenderblatt 2020: 3. Oktober

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Oktober 2020:

  • Leichtathletik

    So., 13.09.2020

    Istaf in Berlin: Mihambo verliert, Vetter siegt erneut

    Malaika Mihambo blieb beim Istaf deutlich unter der Sieben-Meter-Marke.

    Die Kraft hat nicht gereicht bei Malaika Mihambo und Johannes Vetter, um bei ihren finalen Starts beim Istaf in Berlin noch mal groß aufzutrumpfen. Die Weitspringerin erreicht Platz zwei, der ausgelaugte Speerwerfer siegt zum vierten Mal an der Spree.

  • Meeting im Olympiastadion

    Fr., 11.09.2020

    Leichtathletik kann Krise - Istaf mit 3500 Zuschauern

    Gehen beim Istaf in Berlin an den Start: Malaika Mihambo und Johannes Vetter.

    Das Istaf in Berlin ist die letzte große Chance dieser Rumpfsaison, für die Leichtathletik zu werben - mit Speerwurf-Ass Johannes Vetter und Weitsprung-Star Malaika Mihambo. DLV-Chef Kessing zieht kurz vor Saisonende eine Corona-Bilanz.

  • Anhalt-Meeting in Dessau

    Di., 08.09.2020

    Mihambo glänzt bei verkürztem Anlauf mit 7,03 Metern

    Schaffte mit verkürztem Anlauf einen 7,03-Meter-Satz: Weitspringerin Malaika Mihambo.

    Dessau-Roßlau (dpa) - Auch mit einem verkürzten Anlauf hat Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo beim Anhalt-Meeting in Dessau geglänzt.

  • Hoffnungen im Corona-Sommer

    Di., 25.08.2020

    Vetter & Co.: Wenn jetzt Leichtathletik-EM wäre

    Deutsches Sperrwurf-Ass: Johannes Vetter.

    Die Leichtathleten gehen in den Endspurt der «late season», der späten Saison in Corona-Zeiten. Eigentlich wären sie jetzt bei der EM in Paris. Trotz der schwierigen Bedingungen haben Asse wie Sprinter Deniz Almas und Bo Kanda Lita Baehre die Gunst der Stunde genutzt.

  • Leichtathletik-DM

    So., 09.08.2020

    Almas und Mihambo mischen Geistermeisterschaften auf

    Lief die 100 Meter in starken 10,09 Sekunden: Deniz Almas jubelt als neuer Deutscher Meister.

    Die 120. deutschen Leichtathletik-Meisterschaften waren die wohl ungewöhnlichsten - so ganz ohne Zuschauer. Immerhin stellte sich auch Malaika Mihambo beim Höhepunkt einer kümmerlichen Saison.

  • Titelkämpfe in Braunschweig

    So., 09.08.2020

    Mihambo, Lita Baehre und Storl holen Meistertitel

    Zum dritten Mal hintereinander deutsche Weitsprung-Meisterin: Malaika Mihambo.

    Braunschweig (dpa) - Zum dritten Mal hintereinander hat Welt- und Europameisterin Malaika Mihambo den deutschen Meistertitel gewonnen. Die 26-Jährige von der LG Kurpfalz musste sich am Sonntag in Braunschweig mit 6,71 Metern begnügen.

  • DM in Braunschweig

    Sa., 08.08.2020

    Die Höhepunkte der deutschen Leichtathletik-Meisterschaften

    Malaika Mihambo gehört zu den prominentesten Teilnehmer der 120. deutschen Leichtathletik-Meisterschaften.

    Die Leichtathletik kürt auch in der Corona-Krise ihre nationalen Meister. In Braunschweig ist am Wochenende auch Deutschlands «Sportlerin des Jahres» am Start.

  • Corona-Krise

    Mi., 05.08.2020

    Leichtathletik-Star Mihambo: Braunschweig statt Houston

    Will eigentlich in die USA gehen und sich von Carl Lewis trainieren lassen: Malaika Mihambo.

    Deutschlands «Sportlerin des Jahres» hat am Wochenende ihren wichtigsten Saisonauftritt - bei den nationalen Titelkämpfen der Leichtathleten. Dabei war Malaika Mihambo schon auf dem Absprung in die USA.

  • Leichtathletik

    So., 02.08.2020

    Sprinter Almas setzt Gala-Glanzlicht in Weinheim

    Überzeugte in Weinheim: Sprinter Deniz Almas.

    Mit starken 10,08 ist Hallenmeister Deniz Almas nun (Mit)-Favorit auf den nationalen Sprint-Titel im Freien. Eine Woche vor den Meisterschaften überzeugen auch ein Weitspringer und ein Stab-Artist. Ein Speerwurf-Ass postet nach seinem Sieg: #VetterWurf.