Manfred Böning



Alles zur Person "Manfred Böning"


  • Evangelische Kirchengemeinde

    Mo., 26.08.2019

    Magische Momente zum 50-Jährigen

    Groß und Klein wurden in die Zaubershow von „Magic Wobo“ eingebunden.

    Das Sommerfest anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Evangelischen Kirchengemeinde Sendenhorst-Vorhelm war ein voller Erfolg.

  • 50 Jahre Evangelische Kirchengemeinde Sendenhorst

    Mo., 26.08.2019

    Kleine, lebendige Gemeinde

    Das Presbyterium mit Hannelore Rehsöft, Detlef Ommen, Pfarrerin Ute Böning, Ina Morgenstern, Jutta Fliß, Gerlinde von Werth und Pfarrer Manfred Böning (v. l.) hatte die Jubiläumsfeier vorbereitet.

    Am Sonntag hat die Evangelische Kirchengemeinde Sendenhorst und Vorhelm das 50-jährige Bestehen ihrer Selbstständigkeit gefeiert. Dabei fiel die Bilanz von Pfarrer Manfred Böning positiv aus: „Als die kleinste Gemeinde im Kirchenkreis sind wir ganz gut aufgestellt“.

  • Das St.-Josef-Stift ohne Baukran

    Fr., 02.08.2019

    Ein seltener Anblick

    Seit vielen Jahren wr am St.-Josef-Stift immer irgendwo ein Baukran zu sehen. Derzeit richtet sich der Fokus aber auf Maßnahmen im Inneren.

    Das St.-Josef-Stift mal ohne Baukran? Nach langer Zeit war es jetzt möglich, aktuelle Fotos vom Campus aus der Luft aufzunehmen – ohne Großbaustelle. Das heißt aber nicht, dass im Stift nicht gebaut wird.

  • Evangelische Kirchengemeinde Vorhelm-Sendenhorst

    Di., 16.07.2019

    „Weißes Buffet“ zum Goldjubiläum

    Schon einmal haben die Gäste das „Weiße Buffet“ mit Speisen gefüllt. Das Presbyterium mit Pfarrerin Ute Böning, Detlef Ommen, Gelinde vom Werth, Jutta Fliß, Hannelore Rehsöft und Pfarrer Manfred Böning (v.l.) hofft auf eine gelingende Wiederholung.

    Die Evangelische Kirchengemeinde Vorhelm-Sendenhorst begeht in Kürze ihr 50-jähriges Bestehen. Das Goldjubiläum wird am Sonntag, 25. August, groß gefeiert.

  • Evangelische Gemeinde Vorhelm-Sendenhorst

    Do., 21.02.2019

    Bibelwoche kreist ums Vertrauen

    Ein Teil des Teams der Kinderbibelwoche: Daniel und Andreas Florko, Carola Winkler, Diakon Michael Reckmann, Elina Kuhn (mit Augenbinde), Davina Stapleton, Jana Zwetzig, Alexander Schmidt, Katharina Golz, Maxim und Diana Olschewski, Linus Schmedding, Konstantin Klassen, Florian Michalak, Daniel Schlundt und Pfarrer Manfred Böning (v.l.).

    „Was für ein Vertrauen“ lautet das Motto in den Osterferien, wenn die traditionelle Kinderbibelwoche der Evangelischen Kirchengemeinde Vorhelm-Sendenhorst startet.

  • Vorhelmer Vereine und Verbände

    Fr., 16.11.2018

    Leon Schwarte verstärkt IG-Spitze

    Bewährte Kräfte und junges Blut im Vorstand der Interessengemeinschaft Vorhelmer Vereine und Verbände: Luise Wedepohl (Kassiererin), Josef Remmert (Vorsitzender), Guido Keil (Vize-Vorsitzender) und Leon Schwarte (Schriftführer, v.l.).

    Die Vakanz im Vorstand der Interessengemeinschaft Vorhelmer Vereine und Verbände (IG VVV) ist beendet: Mit Leon Schwarte hat der Dachverband seit Donnerstagabend einen neuen Schriftführer und verjüngt sich zugleich.

  • Evangelische Gemeinde verabschiedet Inge Borneman

    Do., 04.10.2018

    „Sie werden uns fehlen“

    Inge Bornemann (3.v.re.) wurde von .Jutta Fliß, Detlef Ommen, Pfarrer Manfred Böning, Pfarrerin Ute Böning und Hannelore Rehsöft (v.li.) verabschiedet.

    Die evangelische Gemeinde hat Inge Bornemann verabschiedet. Sie war 18 Jahre lang Kirchenmusikerin.

  • Kirchenmusikerin Inge Bornemann

    Do., 04.10.2018

    Ein wehmütiger Abschied

    Inge Bornemann (l.) mit Pfarrschaft und Mitgliedern des Presbyterium: Jutta Fliß, Detlef Ommen, Pfarrer Manfred Böning, Inge Bornemann, Pfarrerin Ute Böning und Hannelore Rehsöft.

    Abschied von Inge Bornemann. 18 Jahre lang leitete Inge Bornemann den kirchenmusikalischen Dienst in den beiden Gemeindeteilen Sendenhorst und Vorhelm.

  • Konfirmation in der Friedenskirche

    Mo., 16.04.2018

    Bekenntnis zum Glauben

    Am Sonntag wurden Diana Anohin, Lucienne Gosda, Leonhard Kirsch, Jule Neumann, Diana Olschewski, Daniel Tschernyschow, Dominik Winkler und Lianne Zöller von Pfarrer Manfred Böning konfirmiert.

    Pfarrer Banfred Böning hat acht Jugendliche der evangelischen Kirchengemeinde konfirmiert. Zwei Jahre haben sie sich auf diesen Tag vorbereitet.

  • Neujahrsempfang der evangelischen Kirchengemeinde

    Di., 16.01.2018

    Das Schwierige und das Leichte

    Interessieret verfolgten die Gemeindemitglieder den Bericht über das Gemeindeleben im vergangenen Jahr, den Pfarrer Manfred Böning präsentierte.

    Der Haushalt der evangelischen Kirchengemeinde ist ausgeglichen. Und auch sonst gab es beim Neujahrsempfang im Gemeindehaus am Südtor einige gute Nachrichten. Die Zahl der Gemeindemitglieder ist mit 2291 (2283 Mitglieder in 2016) nahezu konstant geblieben. In Sendenhorst sind es 1559, in Vorhelm 732 Mitglieder. Es hat drei Eintritte und zehn Austritte gegeben. Die Zu- und Wegzüge gleichen sich fast aus.