Manfred Leuker



Alles zur Person "Manfred Leuker"


  • Skater nutzen den neuen Marktplatz

    Mi., 03.02.2021

    Auf Verbotsschilder zunächst verzichten

    Auch Skaterfahrer verursachen Schäden an den Treppenstufen auf dem Marktplatz

    Unter anderem durch Skater sind die Stufen auf dem Marktplatz teilweise stark beschädigt.

  • Unternehmertag der Volksbank

    So., 10.11.2019

    Keine Angst vor Veränderungen

    Die Akteure des Unternehmertages der Volksbank (v.l.): Reinhard und Margret Berning, Dr. Volker Busch, Nils Schmidt und Dietmar Dertwinkel.

    Rund um das Thema Veränderung ging es beim sechsten gemeinsamen Unternehmertag der Volksbank-Niederlassungen Nordwalde und Altenberge. „70 Prozent der Dinge, die wir täglich erledigen, sind Gewohntheit“, sagte Dr. Volker Busch, Dozent der Universität Regensburg.

  • Leben eingehaucht

    Do., 12.09.2019

    Lockeres Wiedersehen jährlich

    Zum „Wiederauffrischungstreffen“ der Partnerschaft zwischen Gooik (Belgien) und Altenberge am Mittwochabend in Stenings Scheune waren überraschend vier Gäste aus Gooik angereist: Eric van Snick (Gemeindesekretär, 4.v.l.), André De Leener (7.v.r.), Pascal De Leener (5.v.r.) und Michel Doomst (Bürgermeister 3.v.r.).

    Die Partnerschaft zwischen Gooik und Altenberge scheint vorerst gerettet zu sein. Erste Ideen wurden bei einem Treffen in Stenings Scheune gesammelt.

  • Denkmaltag: Kein Ansturm im „Kittken“ und in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist

    Mo., 09.09.2019

    Rund 200 Besucher im Eiskeller

    Der Eiskeller war während des Denkmaltages in Altenberge am meisten nachgefragt. Manfred Leuker (kl. Foto) informierte über das Heimathaus.

    Insbesondere der Eiskeller und das Heimathaus waren am Tag des Denkmals begehrt. Zahlreiche Besucher wollten die Objekte einmal näher inspizieren.

  • Kleiderkammer jetzt in der ehemaligen Hauptschule am Grünen Weg

    Do., 07.03.2019

    Mehr Platz und mehr Komfort

    Kleiderkammerleiterin Christel Rüwe (2.v.l.) freut sich mit ihrem gesamten Team über die neuen Räumlichkeiten.

    Die Kleiderkammer hat nicht nur Kleider im Angebot. Einkaufen darf dort jeder, nicht nur Sozialhilfeempfänger. Am Mittwoch öffnete die Einrichtung zum ersten Mal in den Räumen der ehemaligen Hauptschule.

  • Tolle Stimmung

    So., 29.10.2017

    Training für die närrische Zeit

    Bürgermeister Jochen Paus bewies beim Fassanstich, dass er über Schlagkraft, Zielsicherheit und Humor verfügt.

    Ausgelassen feierten die zahlreichen Gäste der Freiwilligen Feuerwehr Altenberge in der zum „Festzelt“ umfunktionierten Fahrzeughalle das Oktoberfest. Dabei sorgte der eigene Musikzug für Stimmung. Beim Fassanstich bewies Bürgermeister Jochen Paus Zielsicherheit und Geschick.

  • Sortieren ist das Wichtigste

    Fr., 01.09.2017

    Eine dankbare Aufgabe

    Die Arbeit bewältigen ein sechsköpfiges Frauenteam um Christel Hüwe (o.3.v.l). Hinzu kommen Manfred Leuker (2.v.r.), Dolmetscher Jonny Jacob (3.v.r.) und auch Albert Velmishi. Wiltrud Eschwaltrup demonstriert, wie die Spenden überprüft werden (u.l.). Gisela Zotzki (ur.) sortiert neue Socken. Sonnenbrillen waren am Mittwoch schnell vergriffen.

    Die Kleiderkammer in Altenberge gibt es seit Februar 2015. Sie hat sich zu einem gut sortierten und preiswerten Second-Hand-Shop für alle Bürger entwickelt.

  • 95. Geburtstag

    Mo., 28.08.2017

    Party zum 95. Geburtstag

    Manfred Leuker, Altenberges stellvertretender Bürgermeister, gratulierte Maria Tigger zu ihrem 95. Geburtstag.

    Maria Tigger ist noch richtig gut drauf. Deshalb hat sie ihren 95. Geburtstag mit einer großen Party gefeiert. Die Gästeliste war entsprechend lang.

  • Weniger regulieren

    Mo., 14.08.2017

    Von der Yacht bis zum Heimathaus

    Markus Köster (l.) informierte über das Familienunternehmen, das 47 Mitarbeiter und vier Auszubildende beschäftigt. Ralf Brauksiepe (5.v.l., MdB) und Manfred Leuker (2.v.r.), stellvertretender Bürgermeister, nahmen auch am Rundgang teil.

    Die Christliche Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) besuchte auf ihrer Sommertour quer durch Nordrhein-Westfalen die Köster Möbelwerkstätten.

  • Fotoausstellung „Mit Menschen“

    So., 12.06.2016

    Gastfreundschaft und Schmerz

    Bei der Ausstellungseröffnung

    Rund 80 Fotos sind seit Sonntag unter dem Titel „Mit Menschen“ im Rathaus zu erleben. Die Kulturbeauftragte Franziska Mahlmann und Ulrike Reifig vom Familienbündnis eröffneten die Ausstellung im Beisein des stellvertretenden Bürgermeisters Manfred Leuker und des stellvertretenden Amtsleiters Theo Teriete. Initiator ist der „Runde Tisch für Asyl und Migration“.