Manfred Mensing



Alles zur Person "Manfred Mensing"


  • Inklusionsbeirat für Menschen mit Behinderung

    Do., 31.12.2020

    Neuer Vertreter für Kreis-Gremium gesucht

    Wo hakt es bei der Barrierefreiheit? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich der Inklusionsbeirat des Kreises Steinfurt, für den die Stadt Ochtrup einen neuen Vertreter sucht.

    Die Stadt Ochtrup sucht einen neuen Vertreter für den Inklusionsbeirat des Kreises Steinfurt, der sich für die Interessen von Menschen mit Behinderung einsetzt. Worum es geht und wer sich für das Amt am besten eignet, erklärt Manfred Mensing, der selbst zwei Jahre Mitglied in dem Gremium war.

  • Stadtrat nimmt Arbeit auf

    Sa., 14.11.2020

    Mit Leidenschaft und Augenmaß

    Ochtrups Bürgermeisterin Christa Lenderich (M.) wurde am Donnerstagabend in der konstituierenden Ratssitzung in ihr Amt eingeführt und vereidigt

    Ganz anders als sonst üblich begann am Donnerstagabend die konstituierende Sitzung des Rates der Stadt Ochtrup, in der Bürgermeisterin Christa Lenderich in ihr neues Amt eingeführt und vereidigt wurde. Doch zunächst hielten die Lokalpolitiker und Vertreter der Verwaltung in der Stadthalle gemeinsam mit Pfarrerin Imke Philipps und Pfarrer Stefan Hörstrup „einen Moment inne“.

  • Die Anfänge der Freien Wähler

    Fr., 30.10.2020

    Ein Sprung ins kalte Wasser

    Der Vorstand der Freien Wähler im Jahr 2008: (v.l.) Jörn Oberndörfer, Martin Grave, Claudia Fremann, Axel Fischer und Angelika Müller.

    Knapp zwölf Jahre ist es her, dass sich die Freien Wähler gründeten und frischen Wind in die bestehende Parteienlandschaft in der Töpferstadt brachten. Claudia Fremann und Manfred Mensing erinnern sich an die Anfänge – und daran, wie sie als „Schmuddelkinder“ zunächst einen schweren Stand in der Lokalpolitik hatten.

  • Spiel- und Bolzplätze

    Do., 26.09.2019

    „Task Force“ liefert erste Ergebnisse

    Politik und Verwaltung möchten die Spiel- und Bolzplätze in Ochtrup aufwerten. Dazu gab es Anfang September einen Besichtigungstermin für neun der insgesamt etwa 30 Anlagen.

    Die Spiel- und Bolzplätze sollen aufgewertet werden. Politik und Verwaltung testen derzeit ein neues Verfahren, um herauszufinden, was auf welchen Anlagen passieren soll oder muss. Im Sozialausschuss wurden die Ergebnisse einer ersten Spielplatzbesichtigung vorgestellt.

  • Sitzung des Jugendparlaments

    Mi., 26.11.2014

    Spielplatz soll attraktiver werden

    Der Spielplatz im Stadtpark: Das Jugendparlament setzt sich für altersgerechte und attraktive Angebote für ältere Kinder und Jugendliche ein.

    Für ältere Kinder und Jugendliche ist der Spielplatz im Stadtpark ziemlich uninteressant. Das wurde in der Sitzung des Jugendparlaments am Dienstagabend deutlich. Das Gremium sucht nun nach Möglichkeiten, den Bereich attraktiver zu gestalten.

  • Versammlung der Freien Wähler : In Sachen Bürgermeister neutral

    So., 23.03.2014

    Die Kandidaten

     Wahlbezirk 1: Manfred Mensing

  • Der letzte Versuch

    Di., 02.04.2013

    Herren 55 des TC St. Mauritz: Vor der Trennung noch einmal einen Titel

    Nehmen mit ihren Teamkameraden noch einmal Titel in Angriff: Klaus-Peter Kampschulte (li.), Paul Mentrup und die Herren 55 des TC St. Mauritz, die dabei gleich auf dreifache Verstärkung aus Johannisberg bauen können.

    Das ist der (vorerst) letzte Versuch. Dabei mangelt es den Herren 55 des TC St. Mauritz ganz sicher nicht an Erfolgserlebnissen. Und doch bietet die Tennis-Sommersaison auf mittelfristige Sicht gesehen die letzte Chance, Großes zu erreichen. Nämlich nach 2010 wieder die Westdeutsche Meisterschaft und damit die Teilnahme an den nationalen Titelkämpfen. „Das wäre schon ein schöner Abschluss“, sinniert Klaus-Peter Kampschulte.

  • Rat folgt dem Umweltausschuss nicht

    Fr., 06.07.2012

    Baumschutzsatzung läuft zum 31. Juli aus

    Rat folgt dem Umweltausschuss nicht : Baumschutzsatzung läuft zum 31. Juli aus

    Eine Rolle rückwärts gab es in der Ratssitzung am Donnerstagabend beim Thema Baumschutzsatzung. Deutete sich im Umweltausschuss noch eine Verlängerung der bisherigen Regelung an, kippte der Rat diese Beschlussempfehlung – mit einer Ein-Stimmen-Mehrheit in namentlicher Abstimmung. Damit gibt es in Ochtrup nach dem 31. Juli keine Baumschutzsatzung mehr.

  • Sportstättenkonzept diskutiert

    Di., 07.02.2012

    „Was will die Politik?“

    Soll die Stadt Och­trup bei der Erarbeitung des Sportstättenkonzepts und der Sportförderrichtlinien auf die Hilfe eines externen Gutachters zurückgreifen und damit den Beispielen anderer Kommunen folgen?

  • Ochtrup

    Do., 03.02.2011

    „Was hat die Stadt damit zu tun?“