Manfred Wallenhorst



Alles zur Person "Manfred Wallenhorst"


  • Vogelbörse in der Gempt-Halle

    Do., 10.10.2019

    Ein Mekka für Vogelfreunde

    Ein Hingucker ist diese Doppelgelbkopfamazone.

    Seit 1974 organisiert der Vogelschutz- und -liebhaberverein Tecklenburger Land eine Vogelbörse. Zunächst in Westerkappeln, seit zehn Jahren in Lengerich. Am Sonntag wird die Gempt-Halle wieder zum Mekka der Vogelfreunde.

  • Gempt-Halle

    So., 17.03.2019

    Großer Andrang bei der 80. Vogelbörse

    Gempt-Halle: Großer Andrang bei der 80. Vogelbörse

    Vogelfreunde sind Frühaufsteher. Das wird gestern Morgen bei der Vogelbörse in der Gempt-Halle mehr als deutlich. Der Andrang um 9 Uhr ist riesig, Parkplätze in der Nähe sind Mangelware.

  • Gut besuchte Frühjahrsbörse

    So., 18.03.2018

    Geschäft mit den Vögeln

    Kleine und große Besucher strömten gestern zuhauf zur Vogelbörse in die Gempt-Halle.

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Nirgendwo hätte dieses Spruchwort gestern besser gepasst als bei der Frühjahrsbörse des Vogelschutz- und -liebhabervereins Tecklenburger Land in der Gempt-Halle. Denn das Geschäft mit den piependen und flatternden Lieblingen findet morgens statt. Früh morgens.

  • Vogelbörse in Lengerich

    Sa., 08.10.2016

    Viel zu tun bis zur Eröffnung

    Zwei Mal im Jahr wird die Gempt-Halle zum Mekka der Vogelzüchter. Am Sonntag ist es wieder so weit. Die Veranstalter hoffen auf einen ähnlich guten Zuspruch wie im vergangenen Jahr (Bild).

    Rund 150 Züchter mit 5000 Vögeln werden am Sonntag die Gempt-Halle bevölkern. Der Vogelzucht- und Liebhaberverein Tecklenburger Land lädt zur Vogelbörse ein.

  • Vogelbörse in der Gempt-Halle

    Mo., 21.03.2016

    Ein Mekka für Vogelzüchter

    Ob farbenprächtig oder eher schlicht: Bei der Vogelbörse in der Gempt-Halle gibt es für alle Arten genügend Interessenten.

    Die Anziehungskraft ist ungebrochen. Seit 1974 lädt der Vogelschutz- und Liebhaberverein Tecklenburger Land zur Vogelbörse ein. Am Sonntag kamen Interessenten aus Norddeutschland, der Ruhrgebiet und den Niederlanden nach Lengerich.

  • Börse in Lengerich

    So., 11.10.2015

    Das Mekka der Vogelfreunde

    Gute Miene zum „bösen“ Spiel des Sittichs macht Züchter Horst Leuschner. Mit einem Lächeln quittiert er das Knabbern des Sittichs an seinem Finger.

    130 Züchter präsentieren auf addierten 250 Metern Tischlänge ihre gefiederten Freunde. „Zwischen 3000 und 4000 Vögel“, schätzt Manfred Wallenhorst, „sind heute in der Halle.“ Der Vorsitzende des ausrichtenden Vereins freut sich über die große Vielfalt der Rassen, die vertreten sind.

  • Vogelbörse in der Gempt-Halle

    So., 15.03.2015

    „Die Geschäfte laufen“

    Großsittiche sind ein Blickfang bei der Vogelbörse. Am Sonntag haben die Züchter eine größere Zahl dieser oft prächtig bunten Tiere dem Publikum in der Gempt-Halle präsentiert.

    Schätzungsweise 1500 Käufer und Neugeierige haben am Sonntag die Vogelbörse in der Gempt-Halle besucht. Als „wirklich gut“ bezeichnete Manfred Wallenhorst die Resonanz. Der Vorsitzende des Vogelschutz- und -liebhabervereins Tecklenburger Land organisiert die Veranstaltung seit Jahren.

  • Vogelbörse in der Gempt-Halle

    So., 12.10.2014

    Gefiederte Tiere sind gefragt

    Die meisten Vögel erlebten die Vogelbörse in einem Käfig. Einige wenige Tiere schauten sich das Treiben in der Halle aber auch von oben aus an, sie waren den Züchtern entwischt (kleines Foto).

    Viele Tiere haben am Sonntag viele Menschen in die Gempt-Halle gelockt. Die Vogelbörse des Vogelschutz und -liebhabervereins Tecklenburger Land war wieder einmal ein Besuchermagnet.

  • Züchter handeln in der Gempt-Halle

    Mo., 14.10.2013

    Ein Paradies für Vogelfreunde

    Großer Andrang bei der Vogelbörse in der Gempt-Halle. Gefiederte Lieblinge vieler Couleur warteten dort auf die Interessierten.

    Ein Paradies für Vogelfreunde. Das ist gestern die Gempt-Halle. Rund 120 Verkäufer, sagt Manfred Wallenhorst vom Veranstalterteam, bieten geschätzte gut 3000 Vögel an. „Von A wie Amazonen bis Z wie Zebrafinken dürfte wohl für jeden Interessierten etwas dabei sein“, glaubt er.

  • Vogel-Börse in der Gempt-Halle

    So., 17.03.2013

    Vogelliebhaber trotzen dem schlechten Wetter

    Ein Vergnügen für Klein und Groß:  Die Vogelbörse hatte für alle Besucher etwas zu bieten. Auch Züchter Ralf Peistrup (hinten links) hatte seine Freude und fachsimpelte gerne mit seinen Kunden.

    150 Züchter präsentierten am Sonntag Vormittag rund 5000 Vögel in der Gempt-Halle. Das lockte zahlreiche Besucher und Kunden an.