Manfred Wiggenhorn



Alles zur Person "Manfred Wiggenhorn"


  • Kreisverkehr an der Stadthalle

    Sa., 09.03.2019

    Vorbereitungen für die finale Asphaltdecke

    Bereits am Dienstag haben die Pflasterarbeiten am Westwall begonnen.

    Die Stadt Ochtrup warnt Verkehrsteilnehmer eindringlich davor, den gesperrten Kreisverkehr an der Stadthalle zu befahren. Dort stehen ab Freitag (15. März) Arbeiten an, die für Auto- und Radfahrer sowie Fußgäner, die das Rondell unerlaubter Weise betreten, unangenehme Folgen haben könnten.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 13.01.2019

    Ochtruper Handballer stellen den BSV Roxel kalt

    So gehört sich das: Timo Wiggenhorn und Co. lieferten in Roxel eine ganz konzentrierte Vorstellung ab.

    Mit vermeintlich schwächeren Konkurrenten hatten Arminia Ochtrups Handballer in der Vergangenheit so ihre Problemchen. Das war am Sonntagabend nicht der Fall. Beim BSV Roxel zeigten die Töpferstädter eine ganz konzentrierte Vorstellung und gewannen auch in der Höhe verdient mit 36:22.

  • Handball: SC Arminia Ochtrup

    So., 23.12.2018

    Arminia Ochtrups Jugendtrainer bilden sich fort

    Alpár Jengenyés (M.) gab den Ochtrupern Einblicke in sein Training.

    Die Handballer von Arminia Ochtrup haben das Credo: „Ohne gute Trainer, keine guten Spieler“. Deshalb haben sich die Übungsleiter des SCA jetzt fortgebildet. Dafür konnten sie einen Gast-Dozenten gewinnen, der über jede Menge Erfahrung verfügt: Dabei handelte es sich um einen Olympia-Teilnehmer, der zudem den Europapokal der Landesmeister gewann.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Sa., 01.12.2018

    Arminia Ochtrups Handballer rasieren erst den TV Kattenvenne und dann sich selbst

    Volle Kraft voraus: Kreisläufer Gerrit Thiemann und die Arminen waren vor allem in der ersten Hälfte nicht zu stoppen.

    Der SC Arminia Ochtrup ist in eigener Halle doppelt so stark. Das bekam am Samstag der TV Kattenvenne zu spüren. Nach 60 Minuten freuten sich die Hausherren über einen verdienten 33:25-Sieg und reichlich Spendengelder für die Movember-Foundation.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Sa., 27.10.2018

    Hollywoodreifer Abend in Ochtrup

    Arminias Tom Noori (2.v.r.) gab mit seinem 1:0 den Startschuss für eine extrem unterhaltsames Handballspiel.

    Der SC Arminia Ochtrup und die Warendorfer SU haben am Samstagabend nach besten Kräften Werbung für den Handball auf Amateurebene gemacht. In einem extrem unterhaltsamen Spiel waren die Gastgeber in der 53. Minute schon auf die Siegerstraße eingebogen, doch dann kam der Tabellenführer zurück und gewann mit 31:29. Ein Ochtruper war an diesem Abend trotzdem der große Sieger.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Do., 19.07.2018

    Manfred Wiggenhorn wird neuer Co-Trainer der Ochtruper Handballer

    Manfred Wiggenhorn verstärkt den Trainerstab.

    Die Verantwortlichen der Handballabteilung von Arminia Ochtrup haben eine wichtige Planstelle neu besetzt. In der kommenden Saison fungiert Manfred Wiggenhorn als Co-Trainer von Heinz Ahlers. Wiggenhorn soll sich unter anderem um die Torhüter kümmern. Vorrang, das betont der 59-Jährige, habe für ihn aber weiterhin die Arbeit als Jugendtrainer.

  • Neubau Kreisverkehr an der Stadthalle

    Fr., 13.07.2018

    Bisher läuft alles rund

    Fußgänger und Radfahrer haben auf der Baustelle nichts verloren. Die Schilder sind eindeutig. Der Verkehr soll unter anderem über den Jückweg fließen. Dazu werden die verkehrsberuhigenden Maßnahmen zurückgebaut (kl. Bild). Die Bäume sind bereits entfernt.

    Es läuft schon rund auf der Baustelle an der Stadthalle – und das obwohl der neue Kreisverkehr noch gar nicht feritg ist. Doch immerhin macht die neue Riesen-Baustelle bislang keine Schwierigkeiten, wenn man von den zahlreichen Umleitungen und Straßensperrungen absieht. Die Verwaltung ist zufrieden. Voraussichtlich im Sommer 2019 soll alles fertig sein. Einige Einschränkungen kommen allerdings noch auf die Töpferstädter zu.

  • Handball: Das A-Jugend-Qualifikationsturnier zur Landesliga in Nordwalde

    Mo., 23.04.2018

    Arminia Ochtrup und der SC Nordwalde kommen weiter

    Nach der Auftaktniederlage gegen den SCN waren Jannes Engels und sein SCA kaum noch aufzuhalten.

    Die A-Junioren des SC Arminia Ochtrup und des SC Nordwalde dürfen weiter von der Landesliga träumen. Beim Qualifikationsturnier am Sonntag in der Wichernhalle belegten die beiden Teams die Plätze eins und zwei. Für den SCA und den SCN geht die Qualifikation somit auf Landesebene weiter. Raus aus dem Rennen ist hingegen der TV Borghorst.

  • Ochtruper im Derby bei Vorwärts Gronau ersatzgeschwächt

    Do., 15.03.2018

    Arminia vor schwerer Mission

    Arminias Tom Noori (re.) will auch im Derby bei Vorwärts Gronau seine Schnelligkeit ausspielen.

    Die Bezirksliga-Handballer des SC Arminia stehen im Derby bei Vorwärts Gronau vor einer schwierigen Mission. Es gilt, die Gronauer „Bastion Laubstiege“ zu stürmen. Die Vorzeichen sprechen nicht gerade dafür, als ob das gelingen könnte.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 11.03.2018

    Arminia Ochtrup fährt die volle Ernte ein

    Gerrit Thiemann (l.) war trotz erster Ankündigungen doch einsatzbereit. Dem Ochtruper Kreisläufer gelangen acht Treffer.

    Die Handballer von Arminia Ochtrup haben einen wichtigen Heimsieg eingefahren. Gegen den TV Kattenvenne gewannen sie mit 35:26. Mitte der zweiten Hälfte spielten sich die Hausherren in einen Torrausch.