Manfred Wolke



Alles zur Person "Manfred Wolke"


  • Box-Ikone

    Sa., 09.11.2019

    Henry Maske: «Ich gehöre zu den Gewinnern der Einheit»

    Zählt sich selbst zu den Gewinnern der deutschen Einheit: Der ehemalige Profi-Boxer Henry Maske.

    Berlin (dpa) - Der frühere Box-Weltmeister Henry Maske blickt 30 Jahre nach dem Mauerfall dankbar auf die Wende zurück und sorgt sich über den Rechtsruck in der Gesellschaft.

  • Vor 25 Jahren zum Weltmeister

    Di., 20.03.2018

    «Gentleman-Boxer» Henry Maske feiert Jubiläum

    Henry Maske schuf das Bild vom Boxer-Gentleman.

    Mit seinem ersten WM-Titel vor 25 Jahren leitete Henry Maske kurz nach der politischen Wende in Deutschland auch eine sportliche Umkehr ein. Profiboxen wurde zum gesellschaftlichen Ereignis - er stand als «Gentleman» im Mittelpunkt.

  • Boxen

    Do., 12.09.2013

    «Welt»-online: Boxcoach Wolke gibt Comeback

    Manfred Wolke will seinen einstigen Schützling Enad Licina unterstützen. Foto: Britta Pedersen

    Berlin (dpa) - Der 70 Jahre alte Manfred Wolke gibt ein Comeback als Boxtrainer. Der frühere Starcoach trainiert in seiner Heimatstadt Frankfurt/Oder wieder seinen einstigen Schützling Enad Licina (33).

  • Sonstige

    Mo., 14.01.2013

    Taktikfuchs Wolke: 70 Jahre und ein bisschen leise

    Sonstige : Taktikfuchs Wolke: 70 Jahre und ein bisschen leise

    Hamburg (dpa) - Es ist sehr ruhig geworden um Manfred Wolke. Als Weltmeister-Macher von Henry Maske war der Boxtrainer einst ein gefeierter Mann. Jetzt zeigt die Öffentlichkeit an dem Olympiasieger von 1968 zumeist nur an seinen Geburtstagen Interesse. Am 14. Januar steht Wolkes 70. an.