Manfred von Richthofen



Alles zur Person "Manfred von Richthofen"


  • Von Hindenburg bis Grimm

    Mo., 20.11.2017

    Spurensuche auf Hessens Friedhöfen

    Auf dem Alten Friedhof in Darmstadt befindet sich der Grabstein von Luise Büchner.

    Paul von Hindenburg, Dorothea Grimm und Manfred von Richthofen haben etwas gemeinsam: Sie alle fanden ihre letzte Ruhe in Hessen - wenn auch zum Teil auf Umwegen.

  • Jahreswechsel

    Fr., 26.12.2014

    Chronologie des Sports im Jahr 2014 - Teil zwei

    Am 24. April begann vor dem Münchner Landgericht der Strafprozess gegen Bernie Ecclestone wegen Bestechung. Foto: Peter Kneffel

    Berlin (dpa) - Die wichtigsten Sportereignisse von April bis Juni:

  • Coesfelderin gehörte zum inneren Führungszirkel

    Mi., 23.07.2014

    DOSB-Vizepräsidentin Ilse Ridder-Melchers beendet ihre Tätigkeit

    Sie war „Dienerin dreier Herren“ – eine Redewendung, die Ilse Ridder-Melchers zunächst zugegebenermaßen maßlos ärgert, dann aber lächelt sie: „Die Frauen im Sport haben mich dreimal mit großer Mehrheit gewählt. Das schafft Unabhängigkeit.“

  • Sportpolitik

    Fr., 16.05.2014

    Trauerfeier für Sportfunktionär von Richthofen

    Manfred von Richthofen war im Alter von 80 Jahren gestorben. Foto: Jens Wolf

    Berlin (dpa) - Sportler, Politiker, Freunde und Angehörige haben bei einer Trauerfeier in Berlin Abschied vom früheren Sport-Spitzenfunktionär Manfred von Richthofen genommen.

  • Sportpolitik

    Fr., 02.05.2014

    DOSB-Schmied Manfred von Richthofen gestorben

    Manfred von Richthofen starb im Alter von 80 Jahren. Foto: Jens Wolf

    Die Vereinigung von Deutschem Sportbund und Nationalem Olympischen Komitee zum DOSB bleibt als Lebensleistung von Manfred von Richthofen erhalten. Viele einstige Begleiter reagierten bestürzt auf den Tod des unbequemen Berliner Sportfunktionärs.

  • Sportpolitik

    Fr., 02.05.2014

    Reaktionen zum Tod von Manfred von Richthofen

    Klaus Wowereit gratulierte im Februar 2014 Manfred von Richthofen zum 80. Geburtstag. Foto: Jens Wolf

    Berlin (dpa) - Die Nachrichtenagentur dpa hat die Reaktionen zum Tod von Manfred von Richthofen zusammengestellt:

  • Sportpolitik

    Fr., 02.05.2014

    Früherer Sport-Spitzenfunktionär Manfred von Richthofen gestorben

    Berlin (dpa) - Der frühere Sport-Spitzenfunktionär Manfred von Richthofen ist tot. Der ehemalige Chef des Deutschen Sportbundes starb gestern im Alter von 80 Jahren, teilte der Landessportbund Berlin heute mit.

  • Olympia

    Do., 30.01.2014

    Tröger sieht Pechstein als mögliche Fahnenträgerin

    Niemand aus dem Olympia-Team war erfolgreicher als Claudia Pechstein. Foto: Hannibal

    Der frühere NOK-Präsident Walther Tröger hätte kein Problem damit, wenn Claudia Pechstein in Sotschi die deutsche Fahne tragen würde. Doch sieht sich das IOC-Ehrenmitglied als befangen, weil er in Pechsteins Kampf gegen die Sperre immer an ihrer Seite stand.

  • Sportpolitik

    Mi., 14.08.2013

    Druck wächst: Auch Rauball für Anti-Doping-Gesetz

    Auch Reinhard Rauball ist für ein Anti-Doping-Gesetz. Foto: Rainer Jensen

    Die Diskussionen über die Studie «Doping in Deutschland von 1950 bis heute» reißen nicht ab: Jetzt hat sich auch der deutsche Fußball eingemischt. Ligapräsident Rauball fordert ein Anti-Doping-Gesetz, DFB-Boss Niersbach sieht es eher kritisch.

  • Sportpolitik

    Mi., 14.08.2013

    Auch Ligapräsident Rauball für Anti-Doping-Gesetz

    Auch Reinhard Rauball ist für ein Anti-Doping-Gesetz. Foto: Rainer Jensen

    Die Diskussionen über die Studie «Doping in Deutschland von 1950 bis heute» reißen nicht ab: Jetzt hat sich auch der deutsche Fußball eingemischt. Ligapräsident Rauball fordert ein Anti-Doping-Gesetz, DFB-Boss Niersbach sieht es eher kritisch.