Manne Lucha



Alles zur Person "Manne Lucha"


  • Andere Bundesländer skeptisch

    Di., 30.06.2020

    Corona-Massentests: Streit über den «bayerischen Weg»

    Ein Arzt nimmt in einer Hausarztpraxis einen Abstrich für einen Coronatest.

    Die bayerische Landesregierung hat Corona-Tests für alle beschlossen. Ministerpräsident Söder sieht sein Land in einer Vorreiterrolle. Doch nicht alle Bundesländer wollen den bayerischen Weg mitgehen.

  • Kritik an Höhlen-Guide

    Mo., 29.07.2019

    Beide Männer aus Falkensteiner Höhle gerettet

    Einsatzkräfte stehen am Eingang der Falkensteiner Höhle.

    Der Regen wird ihnen zum Verhängnis: Zwei Männer wollen eine Höhle auf der Schwäbischen Alb erkunden, plötzlich steigt das Wasser und die beiden kommen nicht mehr raus. Das Drama endet glücklich, beide werden gerettet. Waren sie zu leichtsinnig?

  • Zeitweise Fesselungen

    Di., 24.07.2018

    Karlsruhe stärkt Rechte von Psychiatrie-Patienten

    Die Fixierung eines Patienten sei ein Eingriff in dessen Grundrecht auf Freiheit der Person nach Artikel 104 des Grundgesetzes, sagt der Vorsitzende des Zweiten Senats, Andreas Voßkuhle.

    Wenn ein Psychiatrie-Patient tobt und schlägt, kann er ans Bett gefesselt werden. Bisher reicht dazu meistens die Anordnung eines Arztes. Jetzt verschärft das Bundesverfassungsgericht die Anforderungen.

  • Besser in die Familien schauen

    Mo., 15.01.2018

    Debatte um Verantwortung nach Freiburger Missbrauchsfall

    «Jugendämter brauchen mehr Personal, müssen besser hineinschauen können in die Familien», sagt Johannes-Wilhelm Rörig.

    Ein Sexualstraftäter lebt bei einer Frau, die ein Kind hat - obwohl Richter ihm das verboten haben. Später stellt sich heraus: Das Paar bietet den Neunjährigen für Sex an. Der Freiburger Fall löst Debatten um mögliche Defizite und Verantwortlichkeiten aus.

  • Migration

    Fr., 17.03.2017

    Integrationsminister wollen Einwanderungsgesetz für Deutschland

    Friedrichshafen (dpa) - Die Integrationsminister haben sich für ein Einwanderungsgesetz in Deutschland ausgesprochen. Der Antrag sei mit 13 Stimmen angenommen worden, sagte der baden-württembergische Ressortchef Manne Lucha in Friedrichshafen. In dem gemeinsamen Beschluss fordern die Minister den Bund auf, zeitnah einen entsprechenden Entwurf zur Diskussion zu stellen. Die Integrationsministerkonferenz findet nach Angaben des Stuttgarter Ministeriums jedes Jahr in einem anderen Bundesland statt.