Manuel Junglas



Alles zur Person "Manuel Junglas"


  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 14.07.2018

    Sportfreunde Lotte beim 2:0-Testspielsieg gegen Werder Bremen II mit engagierter Leistung

    Der am Freitag verpflichtete Paterson Chato stand im Testspiel gegen Werder Bremen II neben Innenverteidiger Adam Straith gleich in der Startformation. Links Tim Wendel.

    Mit 2:0 (2:0) setzten sich am Samstag die Sportfreunde Lotte im Testspiel in Lohne gegen die U23 des sV Werder Bremen durch. Die Tore erzielten für den engagiert zu werke gehenden Drittligisten erzielten Maximilian Oesterhelweg und Neuzugang Tino Schmidt.

  • Bielefeld dreht das Derby

    Sa., 18.04.2015

    SC Preußen muss sich 1:2 geschlagen geben

    Bielefeld dreht das Derby : SC Preußen muss sich 1:2 geschlagen geben

    Bielefeld. Da war mehr drin: Der SC Preußen hat eine Woche nach dem katastrophalen Auftritt gegen den Chemnitzer FC beim elektrisierenden Derby in Bielefeld eine Reaktion gezeigt. Und doch gingen die Gäste leer aus, weil Manuel Junglas (49.) und Julian Börner (65.) Münsters Führung durch Marcus Piossek (41.) mit ihren beiden Treffern drehten und die Arminia beinahe schon in den Zweitliga-Himmel schossen.

  • Fußball

    Sa., 18.04.2015

    Drittliga-Erster Arminia Bielefeld siegt im Westfalen-Derby

    Bielefeld (dpa) - Der DSC Arminia Bielefeld hat mit einem Sieg im Westfalen-Derby die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga untermauert. Dank einer starken zweiten Halbzeit gewann der DFB-Pokal-Halbfinalist am Samstag zu Hause mit 2:1 (0:1) gegen Preußen Münster. Die Gäste waren vor 25 192 Zuschauern durch Marcus Piossek (41.) in Führung gegangen. Nach der Pause drehten die Bielefelder dank der Treffer von Manuel Junglas (49.) und Julian Börner (65.) das Spiel. Münster ist fünf Spiele in Serie ohne Sieg und hat jetzt acht Punkte Rückstand auf die Aufstiegsränge.

  • Fußball

    Sa., 18.04.2015

    Spitzenreiter Bielefeld siegt im Westfalen-Derby

    Bielefeld (dpa) - Der DSC Arminia Bielefeld hat mit einem Sieg im Westfalen-Derby die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga untermauert. Dank einer starken zweiten Halbzeit gewann der DFB-Pokal-Halbfinalist zu Hause mit 2:1 (0:1) gegen Preußen Münster.

  • Fußball

    Do., 09.04.2015

    Elfmeter-Glück für Bielefeld: Gladbach raus

    Arminia Bielefeld schmeißt den Bundesligisten im Elfmeterschießen raus.

    Arminia Bielefeld darf weiter von der Reise zum Pokalfinale nach Berlin träumen. Der Drittligist schaltete im Viertelfinale Borussia Mönchengladbach aus. Held der Arminia war ihr Keeper.

  • Fußball

    Mi., 08.04.2015

    Arminia Bielefeld durch Sieg gegen Gladbach im Halbfinale

    Bielefeld (dpa) - Arminia Bielefeld hat für eine weitere Überraschung im DFB-Pokal gesorgt. Der Drittligist setzte sich gegen den Bundesliga-Dritten Borussia Mönchengladbach im Elfmeterschießen mit 5:4 durch. Die Arminia zog damit zum dritten Mal nach 2005 und 2006 ins Halbfinale ein. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es 1:1 gestanden. Manuel Junglas hatte für Bielefeld getroffen, Max Kruse für Gladbach. Schon in den Runden zuvor hatte Bielefeld mit Hertha BSC und Werder Bremen zwei Erstligisten ausgeschaltet.

  • Fußball

    Mi., 08.04.2015

    Arminias nächster Coup: Durch Sieg gegen Gladbach im Halbfinale

    Arminia Bielefeld ziehen zum dritten Mal in das Halbfinale ein.

    Bielefeld (dpa) - Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld hat für eine weitere Überraschung im DFB-Pokal gesorgt. Die Ostwestfalen setzten sich am Mittwoch gegen den Bundesliga-Dritten Borussia Mönchengladbach mit 5:4 im Elfmeterschießen durch und zogen zum dritten Mal nach 2005 und 2006 in das Halbfinale ein. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es 1:1 (1:1) gestanden. Manuel Junglas (26. Minute) hatte für Bielefeld getroffen, Max Kruse per Handelfmeter (32.) für Gladbach. Schon in den Runden zuvor hatte Arminia in Hertha BSC und Werder Bremen zwei Erstligisten ausgeschaltet.

  • Fußball

    Di., 07.04.2015

    Norbert Meiers Zeitreise - Gladbach ohne Stranzl

    Für Bielefelds Trainer Norbert Meier ist das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach eine Reise in die Vergangenheit.

    Die Rollen sind klar verteilt: Drittligist Arminia Bielefeld will im Pokal weiter für Furore sorgen, Gladbach lechzt nach dem ersten Titel seit 20 Jahren. Der Favorit muss auf einen der Stärksten verzichten.

  • Fußball

    So., 15.03.2015

    Spitzenreiter Bielefeld marschiert, Verfolger patzen

    Bielefeld bleibt in der 3. Liga das Maß der Dinge und hat nach dem Sieg gegen Rostock schon neun Punkte Vorsprung auf Platz drei. Von den Verfolgern gewinnt nur Kiel, der Rest leistet sich teils kräftige Patzer.

  • Drittligist schlägt Bremen im Pokal

    Fr., 06.03.2015

    Geldsegen für bravouröse Bielefelder

    Sebastian Schuppan (l.) dreht nach seinem Treffer zum 2:0 jubelnd ab, während die Bremer um Keeper Koen Casteels (r.) dumm aus der Wäsche schauen. Der Belgier muss am Samstag wieder Raphael Wolf Platz machen.

    Einsam unter sieben Clubs der Eliteklasse steht Drittligist Arminia Bielefeld im Viertelfinale des DFB-Pokals. Mehr als 1 Million Euro bringt das Weiterkommen dem finanziell weiter angeschlagenen Verein an TV-Geld, dazu kommen die Spieltagseinnahmen. Ostwestfalen im Ausnahmezustand. In der Liga unangefochtener Erster, dazu nun der nächste Coup, das 3:1 (1:0) gegen Werder Bremen.