Manuel Neuer



Alles zur Person "Manuel Neuer"


  • Nach Remis in Augsburg

    So., 20.10.2019

    FCB-Herbst-Krise: Mentalitätsdebatte und Personalsorgen

    Rat los: Thomas Müller, Javi Martinez und Benjamin Pavard (l-r) nach dem 2:2 in Augsburg.

    Jetzt hat der FC Bayern seine große Herbst-Krise wieder. Nach dem Schock-Remis von Augsburg steht der Rekordmeister vor turbulenten Wochen. Neben personellen Problemen und dem langen Ausfall von Süle stellen sich die Münchner selbst die Mentalitätsfrage.

  • Verleihung «Goldener Schuh»

    Do., 17.10.2019

    Messi diplomatisch: ter Stegen und Neuer sind «großartig»

    Lionel Messi erhielt bei einer Zeremonie in Barcelona seinen sechsten Goldenen Schuh.

    Berlin (dpa) - Argentiniens Fußball-Superstar Lionel Messi hat einige Marotten.

  • DFB-Sieg in Estland

    Mo., 14.10.2019

    Löw: «Das beste Statement hat Ilkay auf dem Platz gegeben»

    Gut gemacht: Bundestrainer Joachim Löw beglückwünscht Torschütze Ilkay Gündogan.

    Joachim Löw sieht in der Zustimmung für den Salut-Torjubel türkischer Nationalspieler auf «keinen Fall ein politisches Statement» seiner Spieler Gündogan und Can. Für den EM-Qualifikations-Abschluss im November verspricht der Bundestrainer schon jetzt zwei Siege.

  • EM-Qualifikation

    So., 13.10.2019

    Nach Rot-Schock in Estland: Gündogan hält Löw-Team auf Kurs

    Ilkay Gündogan (M) feiert seinen Treffer mit Joshua Kimmich (r) und Luca Waldschmidt (l).

    Die deutsche Nationalmannschaft macht sich in Estland selbst das Leben schwer. In Unterzahl muss das Team von Joachim Löw hart arbeiten, ehe Doppelpacker Ilkay Gündogan für die Erlösung sorgt.

  • Nationalmannschaft

    So., 13.10.2019

    Torwartfrage: Löw will sich «zu gegebener Zeit unterhalten»

    Bundestrainer Joachim Löw (l) plant aktuell für die EM 2020 mit Manuel Neuer (r) als Nummer 1.

    Tallinn (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat sich über die heikle Torwartfrage in den nächsten beiden Länderspielen im November noch keine Gedanken gemacht.

  • Gnabry-Ausfall

    So., 13.10.2019

    DFB-Team stürmt mit Reus, Brandt und Waldschmidt

    Hat vom Bundestrainer eine Stammplatz-Garantie erhalten: Serge Gnabry.

    Tallinn (dpa) - Nach dem Ausfall des angeschlagenen Serge Gnabry tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Abend in Tallinn gegen Estland mit Marco Reus, Julian Brandt und Luca Waldschmidt im Angriff an.

  • Verletzungspause 2018

    So., 13.10.2019

    Neuer bekennt: «Hinter vielem stand ein Fragezeichen»

    Bangte um die Fortsetzung seiner Karriere: Nationalkeeper Manuel Neuer.

    Berlin (dpa) - Auswahl-Torhüter Manuel Neuer hat zugegeben, dass er in der langen Verletzungspause vor der WM 2018 in Russland lange Zeit nicht so entspannt und selbstsicher auftreten konnte, wie es ihm derzeit wieder möglich ist.

  • EM-Qualifikation

    So., 13.10.2019

    Löw setzt auf volle Offensivkraft in Estland

    Bundestrainer Joachim Löw will gegen Estland Tempofußball sehen. F.

    «Konzentration und Seriosität»: Das verlangt der Bundestrainer von seiner Mannschaft, um in Estland den nächsten Sieg auf dem Weg zur EM einzufahren. Kapitän Neuer kennt das Rezept für's Tore schießen.

  • Nationaltorwart

    Sa., 12.10.2019

    Neuer traut Schalker Nübel Nachfolge zu

    Manuel Neuer lobt Schalkes Torhüter Alexander Nübel.

    Tallinn (dpa) - Manuel Neuer traut Alexander Nübel vom FC Schalke 04 zu, irgendwann sein Nachfolger im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu werden. «Das kann er sein», sagte der 33 Jahre alte Kapitän in Tallinn vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Estland.

  • EM-Qualifikation

    Sa., 12.10.2019

    Löw warnt in Tallinn: «Kein Selbstläufer» - Gündogan beginnt

    Gegen Estland lässt Joachim Löw Manuel Neuer und Ilkay Gündogan von Anfang an spielen.

    Dem noch wechselhaften Auftritt von Löws Notteam gegen Argentinien soll nun in Tallinn ein klarer Sieg in der EM-Qualifikation folgen. Dafür fordert Bundestrainer Löw volle Konzentration und Seriosität. Torgarant Gnabry will gegen Außenseiter Estland wieder treffen.